Zuletzt aktualisiert: 17. Februar 2020

Willkommen bei unserem großen Eierbecher Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Eierbecher. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Eierbecher zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Eierbecher kaufen möchtest.



Das Wichtigste in Kürze

  • Eierbecher sind super praktisch und halten nicht nur Eier, sondern haben in der Regel auch Extra-Funktionen.
  • Eierhalter bestehen aus verschiedenen Materialien. Diese sind in der Regel Porzellan, Keramik, Kunstoff und Bambus.
  • Eierbecher bestehen nicht nur aus unterschiedlichen Materialien, sondern unterscheiden sich auch im Gewicht und dem Design. Keramik- und Porzellanbecher sind dabei schwerer als Bambus- und Kunstoffbecher.

Eierbrecher Test: Favoriten der Redaktion

Die besten klassischen Eierbecher

Diese Eierbecher von vancasso sind die Klassiker in unserem Produktvergleich. Sie sind einfach und schlicht gehalten, erfüllen aber dennoch ihren Zweck. Die Eierbecher werden aus hochwertigem Porzellan hergestellt und sind sowohl mikrowellen-, als auch spülmaschinengeeignet.

Die Eierbecher sind 5,5 cm hoch und haben einen Durchmesser von 5 cm. Im Lieferumfang enthalten sind 12 Eierbecher in 4 dezenten Pastellfarben.

Die besten Eierbecher aus Porzellan

Diese Eierbecher von MALACASA werden aus hochwertigem Porzellan in leichtem cremeweiß hergestellt und bestechen insbesondere durch ihre schöne Optik und ihr Design.

Die Eierbecher sind robust, pflegeleicht und sind sowohl mikrowellengeeignet, als auch spülmaschinenfest. Im Lieferumfang enthalten sind 6 Eierbecher mit den Maßen 11 x 11 x 2,5 cm.

Die besten Eierbecher aus Edelstahl

Die Eierbecher von WMF bestehen auch rostfreiem Cromargan Edelstahl. Sie haben ein schlichtes aber dennoch sehr moderne Design und überzeugen durch insbesondere durch ihre Qualität.

Sie sind außerdem spülmaschinengeeignet und können durch ihre stapelbares Design platzsparend aufbewahrt werden. Im Set sind 6 Eierbecher in der Größe 9 x 9 x 9,7 cm enthalten.

Die besten Eierbecher im lustigen Design

Diese Eierbecher von FIFTYEIGHT PRODUCTS zeichnen sich durch ihr einzigartiges Design aus. Das 4er-Set wird mit 4 verschiedenen Motiven bzw. Gesichtern geliefert: küssend, verträumt, och bitte und lecker.

Die Eierbecher werden aus robustem, weißem Hartporzellan hergestellt. Sie sind spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet. Die Becher haben die Maße 2 x 3,5 x 5 cm.

Der beste Kinder-Eierbecher

Der WMF McEgg Eierbecher ist aus Kunststoff. Besonders überzeugt der Kindereierhalter durch sein praktisches und lustiges Design. Außerdem lässt sich der McEgg nicht nur als Eierhalter nutzen, sondern hat auch eine Warmhaltefunktion durch den Deckel und einen kleinen Hammer zum öffnen des Eies.

Dieser Eierbecher hat eine Höhe von 11 cm und einen Durchmesser von 5,4 cm. Das Produkt wird mit einem Löffel aus Edelstahl und einem kleinen Kunstoffhammer geliefert. Erhältlich ist der Eierbecher in 4 verschiedenen Farben.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Eierbecher kaufst

Wie viele Eierbecher brauche ich?

Meistens werden Eierbecher im Set angeboten. Die Anzahl der benötigten Eierbechern hängt von der Anzahl der im Haushalt lebenden Personen ab und die Häufigkeit der Nutzung. Eierhalter werden meistens im Set zwischen drei und sechs Bechern verkauft. Jedoch kann man diese auch einzeln erwerben.

Die Anzahl der Becher hängt davon ab, wie viele Personen in einem Haushalt wohnen. Wenn man in einem Single-Haushalt wohnt, braucht man folglich weniger Eierbecher als in einer Familie. Deshalb kann man grob sagen, dass pro Person ein Eierbecher benötigt wird.

Eierbecher bestehen nicht nur aus unterschiedlichen Materialien, sondern unterscheiden sich auch im Gewicht und dem Design. Keramik- und Porzellanbecher sind dabei schwerer als Bambus- und Kunstoffbecher. (Foto: Tante Tati / pixabay.com)

Dabei kommt es natürlich auch auf die Häufigkeit des Eier kochen an. Wenn jemand keine Eier isst, dann braucht diese Person auch keinen Eierhalter. Wenn jedoch eine Person jeden Tag Eier kocht, dann sollte man sich vielleicht sogar mehrere Eierbecher zulegen.

Was kostet ein Eierbecher?

Die Preise für Eierbecher variieren zwischen zwei bis 530 Euro. Dabei kommt es hauptsächlich auf das Material, die Anzahl der Becher im Set und das Design an.

Typ Preis
Keramik ca. 6-85 €
Kunststoff ca. 2-10 €
Porzellan ca. 2-530 €
Bambus ca. 10-20 €

So verschieden die Materialien von Eierbechern sind, umso größer sind auch die Preisunterschiede. Die Preise von Eierhaltern variieren zwischen günstigen zwei und stolzen 530 Euro. Dabei spielt die Verarbeitung und der Aufwand der Produktion eine wichtige Rolle.

Kunststoff ist in der Herstellung wesentlich günstiger als Porzellan. Aber nicht nur bei den Materialien an sich kann es große Preisabweichungen geben. Eierbecher mit dem selben Material können sehr große Verarbeitungsdifferenzen haben, was sich schlussendlich im Preis des Produktes reflektiert.

Dabei kosten Kunststoff- und Bambuseierbecher im Durchschnitt am wenigsten. Es gibt es jedoch auch große Unterschiede in der selben Materialklasse. Besonders wird dies bei den Porzellaneierbechern deutlich.

Es gibt bereits günstige Porzellaneierbecher für nur zwei Euro. Die Luxus Variante kann sogar 530 Euro kosten. Außerdem werden Eierbecher meistens im Set verkauft werden.

Wo kann man Eierhalter kaufen?

Eierbecher kannst du fast überall kaufen, ob im Fachhandel oder im Supermarkt. Der Online Verkauf von Eierbechern hat in den letzten Jahren ebenfalls deutlich zugenommen.

Eierbecher kann man entweder über den direkten Weg im Handel kaufen, oder online. Die Auswahl ist online größer und problemlos lassen sich die Preise vergleichen. Ebenfalls lassen sich per Mausklick Kundenbewertungen über die Eierbecher abrufen.

Folgende Läden bieten Eierbecher an

  • Supermärkte
  • Geschenkartikelladen
  • Fachhandel

Im Internet werden derzeit unter anderem über folgende Shops Eierbecher verkauft:

  • amazon.de
  • Nanu-Nana
  • Kaufhof
  • Saturn
  • Lidl

Alle Eierbecher, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du ein Gerät gefunden hast, das dir zusagt.

Entscheidung: Welche Arten von Eierbechern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Generell kann man zwischen sechs unterschiedlichen Arten von Eierbechern unterscheiden:

  • Eierbecher aus Porzellan
  • Eierbecher aus Bambus
  • Eierbecher aus Metall
  • Eierbecher aus Glas
  • Eierbecher aus Keramik
  • Eierbecher aus Kunststoff

Abhängig davon, welche Präferenzen einem wichtig bei der Verwendung eines Eierbechers sind, gibt es unterschiedliche Produkte. Auf Grund der verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, bieten die unterschiedlichen Eierbecher ihre Vorzüge.

Wir möchten dir deshalb die unterschiedlichen Typen im folgenden Abschnitt näherbringen und dir dabei helfen herauszufinden, welcher Eierbecher der richtige für dich ist. Dazu stellen wir dir die oben genannten Arten genauer vor und stellen übersichtlich dar, worin genau ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Was zeichnet einen Eierbecher aus Porzellan aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Eierbecher aus Porzellan bieten eine Vielzahl von Vorteilen. Aufgrund der Beschaffenheit des Materials wird die Wärme lange gespeichert und das Ei bleibt auch ohne Eierwärmer lange optimal temperiert. Porzellanbecher aus Porzellan bieten zudem vielerlei Designformen, in Farbe, Muster und Form. Weiße Keramikeierbecher lassen sich künstlerisch gestalten. Vor allem für Kinder ist das eine schöne Spielerei.

Vorteile
  • Vielerlei Designmöglichkeiten
  • Einfache Reinigung
  • Individuelle Bemalung möglich
Nachteile
  • Anfällig bei Stürzen

Ein weiterer großer Punkt ist die praktische Reinigung. Eierbecher aus Keramik sind widerstandsfähig gegenüber Geschirrspülern und durch die glatte, homogene Beschaffenheit trocknen diese auch sehr schnell.

Als Nachteil kann sicherlich aufgeführt werden, dass bei einem Sturz eine hohe Gefahr besteht, dass der Eierbecher zu Bruch geht. Dies liegt an der mangelnden Elastizität.

Was zeichnet einen Eierbecher aus Bambus aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Besonders Eierbecher aus Bambus bieten ein exotisches Design und sind ein Hingucker auf jeder Frühstückstafel. Im Gegensatz zu ihren Freunden aus Keramik sind diese bruchfest. Ein weiterer Vorteil ist, dass Bambus ein schnell nachwachsender Rohstoff und somit ökologisch nachhaltig ist.

Vorteile
  • Exotisches Design
  • Bruchfest
  • Bambus ist ein schnell nachwachsender Rohstoff
Nachteile
  • Aufwendige Reinigung
  • Oftmals Fremdstoffe im Material

Nachteilig bei dem Material ist allerdings, dass der Eierbecher nicht spülmaschinenfest ist und somit von Hand gereinigt werden muss. Weiterhin hat Ökotest herausgefunden, dass oftmals bei Bambusgeschirr synthetisches Plastik enthalten ist.

Was zeichnet einen Eierbecher aus Metall aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Eierbecher aus Metall bieten einige Vorteile. Die Reinigung der Eierbecher ist einfach, da diese spülmaschinenfest sind. Zudem sind auch bei Stürzen bruchfest.

Vorteile
  • Edles Design
  • Einfache Reinigung
  • Robustes Material
Nachteile
  • Abnutzungserscheinungen schnell sichtbar
  • Weniger Möglichkeiten im Design
  • Kalte Optik

Im Gegensatz zu anderen Materialien sind Erscheinungen bei Abnutzung schneller zu erkennen. Durch die matte oder glänzende Beschaffenheit sind Kratzer sofort sichtbar. Dadurch leidet die Optik. Zudem wirkt die Optik eher kalt und weniger kreativ.

Was zeichnet einen Eierbecher aus Glas aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Eierbecher aus Glas überzeugen vor allem durch ein edles Design und die einfache Reinigung. Denn Produkte aus Glas sind spülmaschinengeeignet.

Vorteile
  • Edles Design
  • Einfache Reinigung
Nachteile
  • Material wird auf Dauer milchig
  • Macken schnell sichtbar
  • Nicht bruchsicher

Nachteilig ist allerdings, dass durch die Reinigung im Geschirrspüler das Glas auf Dauer einen milchigen Schimmer annimmt. Zudem sind Macken wie bspw. Kratzer und Sprünge schnell sichtbar. Zudem ist das Material nicht bruchsicher.

Was zeichnet einen Eierbecher aus Keramik aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Die Vorzüge von Keramikmaterial ist der Preis, denn dieser ist recht preisgünstig. Zudem ist die Reinigung im Geschirrspüler möglich.

Vorteile
  • Günstig im Preis
  • Einfache Reinigung
Nachteile
  • Schlichte Optik
  • Empfindliches Material

Allerdings wirkt die Optik bei Keramik oftmals sehr schlicht. Zudem ist Keramik sehr empfindlich und wie beim Glas sind Macken schnell sichtbar und das Material ist nicht bruchfest.

Was zeichnet einen Eierbecher aus Kunststoff aus und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Kunststoff ist in der Herstellung ein günstiges Produkt, daher liegen die Vorzüge klar neben auf der Hand. Preislich gesehen sind Eierbecher günstig. Zudem ist die Reinigung einfach, das Material bruchsicher und das Material sehr leicht.

Vorteile
  • Günstig im Preis
  • Leichte Reinigung
  • Robust
Nachteile
  • Günstige Produkte anfällig bei Macken
  • Oftmals schlichtes Design

Nachteilig kann ausgelegt werden, dass es qualitativ Unterscheide gibt. Während bspw. Produkte aus Melamin mit guter Qualität punkten, schneiden billige Produkte weniger gut ab. Zumeist sind diese in der Verarbeitung schlecht, nutzen sich schnell ab und auf ausgefallenes Design wird weniger Wert gelegt.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Eierbecher vergleichen und bewerten

Es gibt sehr viele verschiedene Eierbecher. Der Hauptunterschied liegt dabei in dem Material, dem Design und in der Größe. Die Modelle variieren von dem einfachen Plastikeierbecher bis hin zu Eierbecher aus Keramik im Tier-Look.

Hier findest du Faktoren, anhand du Eierbecher vergleichen und bewerten kannst:

  • Das Material
  • Die Maße
  • Das Design
  • Die Extra-Ausstattung und -Funktionen

Das Material und die Maße:

Einer der entscheidendsten Faktoren bei der Auswahl eines Eierbechers ist das Material. Vom hochwertigen Porzellaneierbecher bis hin zum Kunstoffeierhalter, ist für jeden etwas dabei. So unterschiedlich die Materialien sind, umso unterschiedlicher sind auch die Maße. Ein Bambuseierbecher ist dabei leichter als ein Keramikeierbecher.

Die meisten Eierbecher bestehen aus:

  • Keramik
  • Kunststoff
  • Porzellan
  • Bambus

Keramikeierbecher sind meist etwas schwerer im Vergleich zu anderen Materialien. Ein einzelner Becher wiegt meist zwischen 100 bis 200 Gramm. Nicht nur das Gewicht unterscheidet sich stark, sondern auch die Höhe. Keramikbecher sind durchschnittlich zwischen fünf und neun Zentimeter hoch. Außerdem sind die Becher auch meistens handbemalt.

Kunststoffeierbecher hingegen wiegen nur zwischen neun und 40 Gramm. Diese Eierhalter sind meist eher flach und schlicht gehalten. In der Regel sind Kunstoffeierkocher eher einfarbig und ohne Bemalung.

Porzellaneierbehälter  wiegen zwischen 50 und 500 Gramm. Es gibt hierbei auch Modelle, wo mehrere Eierhalter zusammen integriert sind. Dadurch vervielfacht sich das Gewicht. Dabei sind die Eierbecher größtenteils zwischen vier und neun Zentimeter hoch. Auch bei den Porzellaneierbechern gibt es, wie schon bei dem Keramikeierbechern, viele verschiedene Farben und Designs.

Bambus wird ein immer beliebteres Material. Deshalb gibt es Eierbecher auch aus Bambus. Der größte Vorteil bei dem Bambuseierbecher ist das geringe Gewicht mit grade einmal 50 Gramm pro Becher. Die Eierhalter gibt es meist in verschiedenen Farben zu kaufen. Auch das Naturmaterial Bambus ist spülmaschinenfest.

Das Design

Ein anderer wichtiger Entscheidungsfaktor bei dem Kauf eines Eierbechers ist das Design. Die Designs reichen von einfachen weißen Eierhalter über Kindereierbechern in Batman-Form.

Prinzipiell kann man die Designs in unterschiedliche Kategorien unterteilen:

  • Simple und schlicht
  • Kitschig
  • Tiermotiv
  • Kindereierbecher
  • Edel

Simple und schlichte Designs sind meistens einfarbig. Die Eierbecher sind dabei meist rund oder eckig. Des Weiteren liegt der Fokus bei den simplen Eierbechern bei der Funktionalität Eierhalter. Ein anderes beliebtes Design sind kitschige Eierbecher. Diese Modelle gibt es in sehr vielen verschiedenen Varianten.

Das reicht von Eierhaltern mit Gesichtern, Eierbecher in Herzform oder sogar Eierhalterdekolletee. Außerdem gibt es auch Eierhalter im Tiermotiv. Diese reichen von dem Schwein, Marienkäfer bis hin zum Pandabären. Ein muss für jeden Tierfan.

Wenn man seinem Kind eine Freude machen möchte zum Eier-Frühstück, gibt es die Kindereierbecher. Diese Eierhalter gibt es zum Beispiel als Winnie the Pooh oder auch als Batman. Wer jedoch lieber mehr Wert auch gutes und elegantes Aussehen setzt, dem wird der Eierbecher im edlen Design gefallen. Meist sind diese Eierhalter aus Porzellan.

Extra-Ausstattung und -Funktionen

Die meisten Eierbecher bieten unterschiedliche Extras an. Die speziellen Austattungen reichen von einfachen Extras bis hin zu einem zusätzlichen Eierlöffel aus Edelstahl. Abhängig von dem Material sind manche Eierbecher auch spülmaschinenfest oder für Mikrowellen geeignet.

Eierbecher lassen sich durch ihre gewölbte Form für andere Anwendungen praktisch nutzen wie zum Beispiel für Süßigkeiten oder Gewürze. Auch wenn der Eierbecher ursprünglich lediglich zum Eier halten gedacht ist, wirkt er durch diese Extras überaus reizvoll und dekorativ.

Zubehör, wie ein Löffel, ist bei einigen Produkten im Lieferumfang enthalten.

Andere Becher haben hingegen schon mehr als nur die vorteilhafte gewölbte Form zu bieten. Diese Becher kommen dann mit praktischer Extra-Ausstattung wie zum Beispiel einem integrierten Löffel aus Edelstahl oder einer Warmhaltefunktion für das Ei.

Außerdem lassen sich manche Eierbecher auch in der Spülmaschine reinigen oder sind für Mikrowellen geeignet. Dies ist jedoch abhängig von der Verarbeitung und dem verwendeten Material.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Eierbecher

Kann man Eierbecher selber basteln?

Eierbecher lassen sich sehr gut selber nach basteln. Dazu braucht man lediglich ein paar Materialien. Du brauchst die folgenden Materialien zum basteln des Eierbechers:

  • Schere
  • Tonpapier
  • Papier in verschiedenen Farben
  • Kleber
  • Bunte Stifte

Eine ausführliche Beschreibung zum basteln findest du hier:

Die Geschichte des Eierbechers

Das erste mal wurden Eierhalter im Römischen Reich entdeckt. Nach dem Römischen Reich galten Eierbecher lange als vergessen, bis hin zum 16 Jahrhundert. Eierbecher gab es im 16 Jahrhundert meist nur für die obere Schicht.

Deshalb galten Eierbecher  lange Zeit als ein Zeichen für Reichtum und Luxus. Meistens wurden Eier von dem Hofadel nur zum Frühstück verspeist und dabei wurden natürlich auch Eierhalter verwendet. Heute sind für uns Eierbecher selbstverständlich und nicht nur für die obere Schicht gedacht. Fast jeder hat schon einmal einen Eierbecher besessen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.welt.de/icon/design/article163652865/Bevorzugen-Sie-Ihr-Ei-im-Becher-oder-in-der-Waffel.html

[2] http://www.deutsches-eierbechermuseum.de/eierbecher-sammeln.htm

Bildquelle: pixabay.com / Tante Tati

Warum kannst du mir vertrauen?

Martin ist gelernter Koch und Lebensmittelchemiker. In seiner Freizeit kocht er nicht nur gerne für Freunde, sondern gibt im privaten Umfeld auch Kochkurse. Martin kennt sich bestens mit der Verarbeitung von Lebensmitteln aus und weiß, welche Küchengeräte wirklich sinnvoll sind.