Willkommen bei unserem großen Eierschneider Test 2019 . Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Eierschneider. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Eierschneider zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Eierschneider kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Eierschneider hilft dir dabei, saubere und gleichmäßige Scheiben zu schneiden, ohne dass das Eigelb zerbricht.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen klassischem Eierschneider, Eierstückler und der Kombination von beiden.
  • Den Eierschneider gibt es sowohl aus Aluminium als auch aus Kunststoff.

Eierschneider Test: Das Ranking

Platz 1: Westmark Eierteiler Duplex

Der Westmark Eierteiler Duplex aus Aluminium ist ein guter Eierschneider, den du zu einem durchschnittlichen Preis erhältst. Mit einer Schneidefläche von 5,5 cm lassen sich Eier in Größe S-L bequem und einfach schneiden.

Da der Eierschneider aus rostfreiem Edelstahl besteht, eignet er sich auch für die Reinigung in der Spülmaschine. Durch seine zwei Schneidefunktionen lassen sich hartgekochte Eier in gleichmäßige runde und ovale Scheiben schneiden.

Platz 2: Leifheit Eierschneider Combi

Der Leifheit Eierschneider Combi hat 3 Schneidefunktionen. Der Eierschneider schneidet nicht nur runde und ovaleScheiben, sondern kann die Eier auch in 6 Stücke teilen. Der Eierschneider besteht aus Kunststoff und hat scharfe Drähte aus rostfreiem Edelstahl.

Zudem ist er mit einer Anti-Rutsch-Applikation ausgestattet, welche für ein stabiles und reibungsloses Schneiden der Eier sorgt. Durch die Anzahl der vielen Möglichkeiten, ein Ei zu scheiden, ist dieser Eierschneider laut den Käufern ein idealer Küchenhelfer.

 

Platz 3: Westmark Eierstückler, Schneid-Zange Columbus

Wenn du einen einfachen Eierschneider suchst , der dir die Eier in 6 gleich große Stücke teilt, dann ist dieser Eierstückler genau richtig. Der Eierschneider ist 18 cm lang und besteht aus rostfreiem Edelstahl.

Dieser Küchenhelfer zerschneidet hartgekochte Eier schnell und sauber in gleich große Teile, ohne dass das Eigelb dabei zerbricht.Die Kunden schätzen vor allem die Qualität und das gute Preis-Leistungsverhältnis des Eierschneiders.

 

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Eierschneider kaufst

Für wen eignet sich ein Eierschneider?

Ein Eierschneider eignet sich für jeden.Wenn du schöne und gleichmäßige Eierscheiben haben willst, dann ist der Eierschneider genau das richtige.

geschnittene Eier

Eierscheiben eignen sich hervorragend zum dekorieren. Dabei hilft der Eierschneider (Bildquelle:pixabay.com / congerdesign)

Er zerschneidet hartgekochte Eier schnell und sauber in gleich große Teile, ohne dass das Eigelb dabei zerbricht. Egal ob Scheiben fürs Brot oder Eierstücke zum Verzieren von Servierplatten, es gibt für jeden Bedarf einen passenden Eierschneider.

Was kostet ein Eierschneider?

Zwischen den verschiedenen Eierschneidern gibt es eine große Preisspanne. Je nach Qualität und Form des Eierschneiders ist der Kostenpunkt unterschiedlich. Die Spanne kann von circa 5 bis etwa 40 Euro reichen.

Klassische Eierschneider beginnen bereits ab einem Preis von 5 Euro, wobei natürlich meistens gilt, dass Eierschneider aus Kunststoff billiger sind als Eierschneider aus Edelstahl.

Typ Preisspanne
klassischer Eierschneider ca. 5-40€
Eierstückler ca. 5-20€
Kombischneider ca. 10-40€

Hier ist zu beachten, dass Hersteller unterschiedliche Preise verlangen.

Wo kann ich einen Eierschneider kaufen?

Eierschneider gibt es sowohl in Supermärkten und in Kaufhäusern als auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Eierschneider verkauft:

  • ebay.de
  • amazon.de
  • otto.de
  • real.de
  • baur.de

Welche Alternative gibt es für den Eierschneider?

Zum Eierschneider gibt es nur eine wirklich sinnvolle Alternative – das Messer. Hier ist jedoch zu beachten, dass das Messer sehr scharf sein sollte, um dünne und saubere Schnitte machen zu können. Bei dieser Methode ist die Chance jedoch höher, dass das Eigelb zerbricht.

Wenn du dein Ei also einfach, schnell und sauber zerteilen möchtest, führt kein Weg an einem Eierschneider vorbei.l

Entscheidung: Welche Arten von Eierschneider gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen diesen Arten von Eierschneidern:

  • Eierschneider aus Aluminium
  • Eierschneider aus Kunststoff

Im Folgenden erklären wir dir die verschiedenen Arten und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Damit wollen wir dir helfen, den für dich am besten geeigneten Eierschneider zu finden.

Was zeichnet einen Eierschneider aus Aluminium aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Der Eierschneider aus Aluminium ist robust, spülmaschinenfest und langlebig. Nachdem du ihn dir angeschafft hast, wird er vermutlich für eine lange Zeit in deinem Haushalt bestehen.

Vorteile
  • spülmaschinenfest
  • Langlebigkeit
Nachteile
  • oftmals teurer
  • selten in der Kombiform erhältlich

Was zeichnet einen Eierschneider aus Kunststoff aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Der Eierschneider aus Kunststoff ist oft preisgünstiger, zudem gibt es häufiger die Kombination vom klassischen Eierschneider und Eierstückler aus Kunststoff zu erstehen.

Vorteile
  • öfter in allen Formen zu kaufen
  • preisgünstiger
Nachteile
  • nicht spülmaschinengeeignet
  • geht schneller kaputt
  • nicht so robust wie Aluminium

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Eierschneider vergleichen und bewerten

Im Folgenden zeigen wir dir, anhand welcher Kriterien du Eierschneider gut vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es für dich leichter, einen Überblick zu bekommen und dich für ein passendes und effektives Gerät zu entscheiden.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kriterien:

  • Material
  • Form
  • Spülmaschinenfestigkeit
  • Garantie

Nachfolgend kannst du lesen, was es mit den jeweiligen Kriterien auf sich hat und erfährst, weshalb es für dich sinnvoll ist, ein Gerät anhand der Kriterien zu erwerben oder eben nicht.

Material

Wenn du dir einen Eierschneider zulegst, bleibt die Frage, aus welchem Material es bestehen soll.

Eierschneider aus Aluminium sind robuster,  bei den Eierschneider aus Kunststoff kann es durchaus passieren, dass der Küchenhelfer durch zu hohe Belastung beschädigt wird. Demnach sind Eierschneider aus Aluminium langlebiger als Eierschneider aus Kunststoff

Form

Je nachdem für welchen Zweck du ein Eierschneider benötigst, gibt es wie schon beschrieben 3 verschiedene Modelle:

Der klassische Eierschneider:

  • schneidet runde Scheiben
  • schneidet ovale Scheiben

Der Eierstückler:

  • schneidet Eier in gleichgroße Stücke

Kombination aus klassischem Eierschneider und Eierstückler:

  • schneidet runde Scheiben
  • Schneidet ovale Scheiben
  • schneidet gleichgroße Stücke

Spülmaschinenfestigkeit

Eierschneider aus Aluminium sind wesentlich robuster und dank ihres rostfreien Materials spülmaschinenfest. Beim Eierschneider aus Kunststoff ist es jedoch nicht empfehlenswert, ihn in der Spülmaschinen zu reinigen, da der Kunststoff schneller zu Beschädigung neigt.

Garantie

Je nach Hersteller gibt es unterschiedlich lange Garantie auf den Eierschneider. Die Länge der Garantie kann aber auch je nach Modell des Eierschneiders unterschiedlich anfallen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Eisenpfannen

Wie benutze ich einen Eierschneider?

Schritt 1: Trenne das hartgekochte Ei von der Schale.

Schritt 2: Öffne den Eierschneider und lege das Ei auf die Schneidefläche.

Schritt 3: Drücke den Hebel des Eierschneiders herunter und das Ei ist fertig geschnitten.

 

Wie reinige ich einen Eierschneider?

Ein Eierschneider ist super einfach zu reinigen. Oftmals reicht auch nur das Reinigen mit Wasser. Einen Eierschneider aus Aluminium kannst du auch sehr gut in ein einer Spülmaschine reinigen lassen, da er aus rostfreiem Edelstahl besteht.

Wie müssen die Eier gekocht sein für ein reibungsloses Schneiden?

Für ein sauberes Ergebnis der Eierscheiben ist es wichtig, dass die Eier hartgekocht sind, denn somit verhinderst du das Zerbrechen des Eigelbes. In deinem Eierkocher benötigen die Eier zwischen 8 und 10 Minuten, um hart gekocht zu werden.

Eierkocher Test 2019: Die besten Eierkocher im Vergleich

Eignet sich ein Eierschneider auch für andere Lebensmitteln?

Laut den Herstellern der oben genannten Eierschneider eignen sich die Küchenhelfer auch zum z´Zerschneiden von weichen Lebensmitteln wie zum Beispiel Champignons und weich gekochten Pellkartoffeln.

Auch Kunden sprechen für ein gutes Schneideergebnis von Champignons. Jedoch solltest du auch wirklich nur weiche Lebensmittel mit dem Schneidegerät zerschneiden, da sonst die Drähte abstumpfen oder gar kaputt gehen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.youtube.com/watch?v=U9Ro2BsL_oU

[2] https://www.chefkoch.de/forum/2,13,562905/Eier-schneiden.html

Bildquelle: pexels.com / Trang Doan

Bewerte diesen Artikel


30 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von KITCHENFIBEL.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.