Zuletzt aktualisiert: 19. November 2021

Unsere Vorgehensweise

13Analysierte Produkte

19Stunden investiert

6Studien recherchiert

71Kommentare gesammelt

Essenszeiten sind in vielen Haushalten eine echte Herausforderung. Zeitmangel macht das Kochen eintönig und repetitiv. Wenn du etwas anderes zubereiten willst, findest du meist keine Zeit dafür. Um aus der Routine herauszukommen, gibt es verschiedene Alternativen, eine davon ist ein Elektrogrill.

Mit diesem Gerät kannst du eine andere Art des Kochens ausprobieren: schnell, sauber und mit Spaß. Du musst nicht mehr viel Zeit investieren, um etwas anderes zu essen. Dies ist eine Alternative, die du lieben wirst. Damit du den besten Elektrogrill für dich kaufen kannst, haben wir diesen vollständigen Kaufratgeber vorbereitet, den wir dich zum Weiterlesen einladen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Elektrogrill kannst du ganz einfach Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse grillen. Außerdem verfügen sie in der Regel über ein Fettsammelsystem zur einfachen Reinigung.
  • Es hilft dir, den Geschmack deines Essens hervorzuheben. Zum Kochen brauchst du nur wenige zusätzliche Zutaten: Öl, Salz und einige aromatische Kräuter.
  • Damit kannst du an Ort und Stelle schnell und einfach Essen zubereiten, sowohl für dich und deine Familie, als auch wenn du Gäste hast. Elektrogrills sind eine sehr interessante Alternative für alle, die noch nicht viel Erfahrung in der Küche haben. Du wirst dich auf gesunde und schmackhafte Weise ernähren.

Elektrogrill Test: Die besten Produkte im Vergleich

Bevor du ein Produkt kaufst, solltest du die interessantesten Produkte auf dem Markt entdecken. Wenn du die verschiedenen Merkmale kennst, kannst du entscheiden, welche Eigenschaften der Artikel haben soll, den du auswählst. Achte also auf diese fünf Elektrogrills, die wir in den folgenden Zeilen mit dir besprechen.

Kaufberatung: Was du über Elektrogrills wissen musst

In den folgenden Zeilen werden wir dir alles zeigen, was du über einen Elektrogrill wissen musst. Wenn du auf die verschiedenen Aspekte eines Elektrogrills achtest, kannst du die richtige Wahl treffen. Wir beginnen damit, dir genau zu zeigen, was es ist und wie es funktioniert, merke dir das.

Varias personas haciendo una barbacoa

Ein Grill ist perfekt, um ein Treffen mit Freunden zu organisieren. (Quelle: Białasiewicz: 42259049/ 123rf.com)

Was ist ein Elektrogrill und wie funktioniert er?

Ein Elektrogrill ist ein Gerät, das verschiedene Temperatureinstellungen hat. Du kannst Lebensmittel grillen, aber auch anbraten, toasten, grillen oder andere Funktionen ausführen, je nach gewähltem Modell. Es ist leicht zu lagern und zu reinigen. Er hat einen Temperaturregler, um die ideale Temperatur für jede Speise zu erreichen.

Dieses kompakte Gerät hat in der Regel Platten mit Antihaftbeschichtung. Ein Elektrogrill hat ein Heizelement, das sich im gesamten Kochbereich unter den Grillrosten befindet. Er hat in der Regel eine herausnehmbare Schale, in der das Fett aufgefangen wird, so dass er leicht zu reinigen ist.

Wie benutzt man einen Elektrogrill?

Die Benutzung eines Elektrogrills ist sehr einfach. Stelle das Gerät auf eine glatte Oberfläche. Baue alle Teile zusammen. Schließe den Grill an, aber lass ihn ausgeschaltet. Bereite alle Lebensmittel vor, die du zubereiten willst. Dann schaltest du den Grill ein, wählst die richtige Temperatur und lässt ihn ein paar Minuten aufheizen.

Beginne zuerst mit den Speisen, die am wenigsten Geschmack haben, und dann mit denen, die mehr Leistung benötigen. Behalte die Garzeit der einzelnen Lebensmittel im Auge, damit sie nicht anbrennen. Natürlich musst du geduldig sein, damit du das Essen nicht roh herausnimmst. Wenn es fertig ist, nimm es vom Grill und pass auf, dass du dich nicht verbrennst.

Parrilla eléctrica con carne

Mit einem Elektrogrill kannst du ganz einfach Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse grillen. (Quelle: Frank: 63542160/ 123rf.com)

Ist ein Elektro- oder ein Gasgrill besser?

Wenn du einen Grill kaufst, bist du vielleicht hin- und hergerissen, ob du einen Elektro- oder einen Gasgrill kaufen sollst. Letzteres ist zwar wirtschaftlicher, aber auch umständlicher. Zum einen musst du sicherstellen, dass du immer eine Gasflasche zur Hand hast, und zum anderen ist es ein unfallträchtigerer Stoff als andere.

Mit einem Elektrogrill brauchst du nur eine Steckdose. Die Kochergebnisse sind sehr ähnlich. Da Elektrogrills aber immer weiter verbreitet sind, kannst du auch günstigere Modelle finden. Elektrogrills haben einige Vorteile gegenüber Gasgrills und können daher die beste Wahl sein.

Ist es gesünder, Essen mit einem Elektrogrill zuzubereiten?

Einer der Gründe, die dich zum Kauf eines Elektrogrills veranlassen können, ist die gesündere Zubereitung von Essen. Mit einem Gerät dieser Art erreichst du das. Du solltest bedenken, dass sie kaum Öl zum Kochen verwenden, was zweifellos besser für deine Gesundheit ist. Ein Aspekt, den man immer wertschätzen sollte.

Mit einem Elektrogrill wird das Essen in seinem eigenen Saft gegart, was nicht nur gesünder ist, sondern auch besser schmeckt. Er eignet sich perfekt für die Zubereitung von Speisen, wenn du eine Diät machst oder dich einfach nur schonen willst.

Deshalb ist ein Grill die perfekte Art zu kochen für die ganze Familie und für alle Gelegenheiten.

Welche zusätzlichen Funktionen können Elektrogrills haben?

Wir haben die folgende Tabelle erstellt, um dir einige Aspekte zu zeigen, auf die du beim Kauf eines Elektrogrills achten solltest. Es ist sehr wichtig, dass du keine von ihnen übersiehst, um sicherzustellen, dass du den bestmöglichen Kauf machst. Nimm nichts davon als selbstverständlich hin und überprüfe, ob das Modell, für das du dich entscheidest, diese Anforderungen erfüllt.

Feature Warum ist es wichtig?
Temperaturanzeige Die meisten Grills haben eine Temperaturanzeige. Es ist sehr nützlich, den Deckel nicht öffnen zu müssen, um zu wissen, ob er bereit zum Grillen ist.
Temperatur Es stimmt, dass Sie mit jedem Elektrogrill alle Arten von Speisen zubereiten können. Aber wenn das Fleisch einen guten Punkt haben soll, muss es 300 Grad erreichen.
Temperatur zurückgewinnen Gut, dass der Grill bei jedem Öffnen des Deckels schnell die Temperatur wiedererlangt. Auf diese Weise vermeiden Sie Energieverschwendung und eine schlechte Garung des Essens.

Was solltest du vor dem Kauf deines Grills beachten?

Es gibt eine Reihe von Dingen, die du beim Kauf deines Elektrogrills beachten solltest. Das sind Aspekte, die nichts mit dem Betrieb der Maschine selbst zu tun haben, aber auch sehr wichtig sind. Achte also darauf, sie nicht zu übersehen. Um sie zu verdeutlichen, werden sie in einer Tabelle dargestellt:

Aspekte Gründe
Draußen Wenn Sie den Grill draußen benutzen wollen, prüfen Sie die Regeln Ihrer Nachbargemeinde. So vermeiden Sie Probleme mit dem Wetter.
Personen Überlegen Sie, für wie viele Personen Sie den Grill benutzen werden. Wenn Sie viele Personen sind, sollte die Küche nicht zu klein sein, da Sie sonst ewig kochen müssen.
Aufbewahrung Die meisten Menschen legen großen Wert auf Sauberkeit. Wenn ja, prüfen Sie, wie viel Platz es braucht und ob es vertikal gelagert werden kann, was viel praktischer ist.

Warum einen Elektrogrill kaufen?

Es gibt viele Gründe, warum du einen Elektrogrill kaufen solltest. Wie du gesehen hast, ist es ein sehr praktisches Gerät, das es dir ermöglicht, schnell und gesund zu kochen und aus der Routine zu kommen. Wenn du noch mehr Gründe brauchst, um dir eine zu besorgen, werden sie dir in den folgenden Punkten aufgezeigt

  • Sicherheit: Sie sind ziemlich sicher. Du musst nur darauf achten, dass die Kinder nicht verbrannt werden, sonst sind sie in der Regel nicht die Ursache für häusliche Unfälle.
  • Das ganze Jahr über: Mit ihnen kannst du zu jeder Jahreszeit gegrilltes Essen genießen. Das ist möglich, weil sie in Innenräumen verwendet werden können.
  • Sauberkeit: Es macht viel weniger Flecken als bei anderen Präparaten. Außerdem ist die Reinigung der Platten nicht kompliziert. In manchen Fällen können sie sogar in der Spülmaschine gewaschen werden.
  • Vielfalt: Es gibt verschiedene Modelle, sodass du dasjenige auswählen kannst, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Wie reinigt man einen Elektrogrill?

Obwohl du bereits gesehen hast, dass das Reinigen eines Grills sehr einfach ist, gehen wir jetzt mit dir durch, wie man es macht. Als Erstes musst du den Stecker des Geräts aus der Steckdose ziehen. Warte mit der Reinigung, bis sie mindestens lauwarm ist. Entferne alle abnehmbaren Teile. Wirf das Öl aus der Schale weg und reinige sie mit Wasser und Seife.

Reinige die Platten mit Wasser und Seife, verwende keine Scheuerschwämme, die sie beschädigen könnten. In manchen Fällen kann man sie in die Spülmaschine geben. Wenn ja, wird die Reinigung viel einfacher sein. Reinige den Rest des Grills mit einem feuchten Tuch.
Natürlich solltest du in der Anleitung nachsehen, ob du Hinweise zur Reinigung findest.

Was sind die Vor- und Nachteile von Elektrogrills?

Wir sind sicher, dass du bereits einige Vor- und Nachteile von Elektrogrills kennst. Lass uns nun die wichtigsten besprechen:

Vorteile
  • Sie kochen auf eine gesunde Art und Weise
  • Sie sind einfach zu bedienen
  • Sie sind wirtschaftlich
Nachteile
  • Wenn das Modell eine geringe Leistung hat, wird das Kochen komplizierter

Kaufkriterien

Wenn du das tust, kannst du die bestmögliche Entscheidung treffen. Sonst läufst du Gefahr, ein Modell zu kaufen, mit dem du nicht ganz zufrieden bist. Es wäre schade, die Gelegenheit zu verpassen, einen perfekten Kauf zu tätigen, also tu es nicht.

Leistung

Die Leistung des Elektrogrills wird entscheidend sein. Für ganz einfache Anwendungen kannst du vielleicht mit weniger als 1000 W auskommen. Aber wenn du wirklich kochen willst, musst du höhere Werte wählen, wenn du ein gutes Ergebnis erzielen willst. Du brauchst vor allem eine hohe Leistung, wenn du Fleisch kochen willst.

Una persona calentando pan en una parrilla

Mit diesem Gerät wirst du eine neue Art des Kochens ausprobieren – schnell, sauber und mit Spaß. (Quelle: amnatdpp: 115202930/ 123rf.com)

Reinigung

Einer der Vorteile eines Elektrogrills ist, dass du in kurzer Zeit kochen kannst. Aber wenn du danach viel Zeit für die Reinigung des Geräts aufwenden musst, nützt dir das nichts. Achte also auf ein Gerät, das leicht zu reinigen ist. Mit abnehmbaren Aluminium- oder Edelstahlplatten, die antihaftbeschichtet sind.

Heutzutage gibt es sogar einige Grills, deren Platten in der Spülmaschine gereinigt werden können. Diese letzte Option ist sehr praktisch, da sie den gesamten Reinigungsprozess stark vereinfacht.

Größe

Die Modelle, die du auf dem Markt findest, gibt es in verschiedenen Größen. Bei der Auswahl des geeigneten Produkts gibt es zwei Aspekte zu beachten. Überlege dir zum einen, für wie viele Personen du den Grill regelmäßig benutzen wirst, und zum anderen, wie viel Stauraum du brauchst. Bei der Wahl der richtigen Größe kommt es darauf an, beide Faktoren auszubalancieren.

Teller

Teller sind in jedem Grill unverzichtbar, denn auf ihnen wird gegart. Es ist ratsam, dass sie einen ferromagnetischen Kontakt haben, d.h. dass sie aktiviert werden, wenn die beiden Platten miteinander in Kontakt kommen. So vermeidest du Unfälle, da es sonst zu Verbrennungen kommen kann. Außerdem wird die Hitze gleichmäßiger verteilt und gart besser.

Qualität

Es gibt unendlich viele Grills auf dem Markt, jeder mit einem anderen Preis und einer anderen Qualität. Ihr Wert wird durch ihre Leistung und ihre Marke beeinflusst. Du solltest überlegen, ob es sich lohnt, mehr zu bezahlen, nur weil ein Hersteller bekannter ist als ein anderer. Neben dem Prestige haben sie vielleicht auch bessere Eigenschaften, aber das solltest du überprüfen.

Du solltest dir auch darüber im Klaren sein, wofür du den Grill verwenden willst. Wenn du vorhast, ihn häufig zu benutzen, lohnt es sich, ein wenig mehr für ein Modell mit besseren Funktionen zu investieren. Wenn du es nur sporadisch benutzt, reicht vielleicht ein einfacheres Gerät aus. Die Entscheidung liegt bei dir.

Fazit

Ein Elektrogrill ist ein praktisches Gerät, mit dem du schnell und einfach kochen kannst. Du kannst eine Vielzahl von Lebensmitteln zubereiten, wie Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte oder Gemüse. Außer Öl und etwas Gewürz brauchst du nichts weiter zu verwenden. Außerdem kannst du gesünder und fettärmer kochen.

Es gibt viele Faktoren, die du bei deinem Kauf berücksichtigen musst. Zum Beispiel seine Leistung, wie er gereinigt wird, seine Größe und sein Preis. Du solltest dir auch darüber im Klaren sein, wofür du es benutzen willst und wie oft. Analysiere die verschiedenen Merkmale jedes Modells sorgfältig. Auf diese Weise kannst du den besten Elektrogrill für dich kaufen.

Fandest du die Informationen in diesem Leitfaden interessant? Dann teile ihn unbedingt in deinen sozialen Netzwerken, damit auch andere davon profitieren können.

(Bildquelle: Semik: 13380110/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte