French Door Kühlschrank
Zuletzt aktualisiert: 30. November 2020

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

French Door Kühlschränke sind für Familien geeignet, welche einen großen Stauraum in Ihrem Kühlschrank benötigen. Mit dem French Door Kühlschrank erhaltest du eine moderne Variante der Gefrierkombination in deiner Küche, die funktional und optisch überzeugt und dir verschiedene Vorteile bietet.

Mit unserem großen French Door Kühlschrank Test 2021 möchten wir dir die Entscheidung leichter machen, den für dich richtigen French Door Kühlschrank zu finden. Wir haben für dich einen French Door Kühlschrank mit einem Eiswürfelspender, sowie einen French Door Kühlschrank mit einer Home Connect App, aber auch solche ohne diesen Funktionen miteinander verglichen. Wir haben dir außerdem auch Vor- und Nachteile zu den jeweiligen French Door Kühlschränken zusammengesucht, um dir Ihre Kaufentscheidung so leicht wie möglich zu machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • French Door Kühlschränke sind Standkühlschränke mit zwei Türen. Diese lassan sich sich nach links und rechts öffnen. Der French Door Kühlschrank hat mehrere horizontale Kühlfächer und Kühlregale, diese ermöglichen dir eine übersichtliche Anordnung in deinem Kühlschrank.
  • Der French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender ist ein großer Pluspunkt bei der Ausstattung des French Door Kühlschrankes. Der Großteil der French Door Kühlschränke haben diese Ausstattung auch inklusive.
  • Grundsätzlich ist der French Door Kühlschrank Ideal für Familien mit 4 und mehr Personen im Haushalt. Dieser ist in vielen verschieden Farben und Modellen erhältlich.

French Door Kühlschrank Vergleich: Bewertungen und Empfehlungen

Es gibt viele French Door Kühlschränke auf dem Markt. Doch welche überzeugen mit Ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis? Wir haben die Antwort für dich, denn wir haben dir die besten French Door Kühlschränke herausgesucht.

Der beste French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender und Wasseranschluss

Der Haier HRF-522IG7 ist ein echter Ausstattungssieger, denn die besonderen Funktionen sind der automatische Eiswürfelspender, welcher zugleich auch als Wasserspender mit Festwasseranschluss bedient werden kann. Ebenfalls verfügt er über eine NoFrost-Technik, welche dafür sorgt, dass sich in Ihrer Gefrierkombination erst gar kein Frost bildet.

Der French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender und Wasseranschluss bietet dir eine Geräuschemission von etwa 42 Dezibel. Dadurch wird deine Küche zu einem Ort, an dem du zur Ruhe kommen können. Er eignet sich perfekt für große Familien und all diejenigen, die nicht so oft einkaufen können.

Bewertung der Redaktion: Wenn du nach einem French Door Kühlschrank suchst, der dich nicht nur mit seinen Besonderheiten, sondern auch mit seinem einfachen Design beeindruckt, dann solltest du dich für dieses Modell entscheiden.

Der beste French Door Kühlschrank mit Home Connect App

Der Siemens KF86FPB2A iQ700 French Door Kühlschrank verfügt über eine Gefrierkombination. Doch dies ist nicht die einzige besondere Funktion, welche dieser French Door Kühlschrank vorweisen kann, denn er besitzt auch eine W-LAN-fähige Home Connect App. Mit dieser App kannst du ganz bequem von unterwegs in deinem Kühlschrank sehen. Du kannst beispielsweise die Temperatur oder andere Einstellungen über die App anpassen.

Dieser French Door Kühlschrank ist einem besonders mattem Schwarz zu einem durchschnittlichen Preis verfügbar. Der Geräuschpegel befindet sich etwa bei 39 Dezibel, welcher wiederum sehr leise ist. Ein besonderer French Door Kühlschrank mit einer eingebauten LED-Kühlraumbeleuchtung, welche keinesfalls blenden soll laut des Herstellers.

Bewertung der Redaktion: Dieser French Door Kühlschrank mit Home Connect App eignet sich perfekt für dich, wenn du keine Lust auf ewiges Einkaufslisten Schreiben hast und auch von unterwegs die Kontrolle über deinen Kühlschrank haben willst.

Der beste French Door Kühlschrank unter 1000 Euro

Der Haier HB18FGSAAA ist ein echtes Schnäppchen. Es handelt sich um einen French Door Kühlschrank mit Gefrierkombination in einem edlen Silber. Der Vorteil ist, dass es sich um einen French Door Kühlschrank ohne Festwasseranschluss handelt. Mit seinen Maßen 68 x 83 x 190 Zentimeter hat er die perfekten Maße für viel Stauraum. Dieser French Door Kühlschrank ist perfekt für diejenigen, die Schnäppchen zu einem unglaublichen Preis lieben.

Dieses Modell arbeitet mit einer Lautstärke von etwa 38 Dezibel und ist damit deutlich leiser als ein normales Gespräch. Dieser French Door Kühlschrank mit Gefrierkombination ist eben ein ruhiger Geselle, welcher in Ihrer Küche nicht fehlen sollte.

Bewertung der Redaktion: Ein French Door Kühlschrank in einem edlen Design mit schicker Glasfront, überzeugt durch seine verschiedensten Funktionen wie beispielsweiße der Humidity Zone, welche Obst und Gemüse 2-Mal länger frisch halten soll, aber auch durch seine Fresher Sensors, welche 30 Prozent schnelleres Kühlen laut Hersteller verspricht.

Der beste French Door Kühlschrank mit Display

Der Samsung AW2 RF23R62E3SR/EG hat eine große Besonderheit und zwar einen Display, mit dem du alle Einstellungen bequem an deinem French Door Kühlschrank direkt auswählen kannst. Laut des Herstellers soll dir dieser French Door Kühlschrank hinter seinen Flügeltüren ganz neue Möglichkeiten bieten. Denn die Ablagefächer sind faltbar und höhenverstellbar. So kannst du auch große Schüsseln und Schalen ganz leicht unterbringen.

Mit seinem Eis- und Wasserspender kannst du dir jederzeit Eiswürfel oder Crushed Ice zaubern und so deine Getränke immer kühl genießen. Mit seiner No Frost+ leitet er die entstehende Feuchtigkeit nach außen und verhindert damit Eisbildung in Gefrier- und Kühlbereich. Diese Funktion ist für dich wiederum sehr energiesparend.

Bewertung der Redaktion: Dieser French Door Kühlschrank hat sie mit all seinen Funktionen und seiner Ausstattung überzeugt? Dann ist dieser perfekt für Sie, er verfügt außerdem noch über ein geräumiges Gefrierfach, indem selbst die größten Vorräte perfekt verstaut werden können.

French Door Kühlschrank: Kauf- und Bewertungskriterien

Hier haben wir für dich die Kauf- und Bewertungskriterien aufgelistet, welche für deine Entscheidung sehr wichtig sein können.

In den folgenden Absätzen erklären wir dir die wichtigsten Kriterien:

Energieverbrauch

Der Energieverbrauch/Stromverbrauch ist ein wichtiges Kriterium, da dein French Door Kühlschrank ständig in Betrieb ist. Grund dessen ist es wichtig auf den Verbrauch zu achten.

Solltest du noch eine Modell der Klasse A besitzen, empfiehlt es sich einen neuen zu kaufen.

Selbst wenn Modelle mit höherer Energieeffizienz etwas teurer sind als ähnliche, wirst du schnell merken, dass die Investition sich sehr schnell auszahlen wird. Die Energieeffizienzklassen sind in europäischen Normen geregelt und tragen die Bezeichnungen :

  • A
  • A +      = 20% weniger Verbrauch als A
  • A ++    = 40% weniger Verbrauch als A
  • A +++  = 60% weniger Verbrauch als A

Aufgrund des starken Anstiegs der Strompreise rentiert sich ein Neukauf eines French Door Kühlschrankes sehr schnell. Die Stromverbrauchskosten eines French Door Kühlschrankes liegen zwischen 80,00 und 115,00 Euro pro Jahr.

Lautstärke

Ein French-Door-Kühlschrank ist zwar nicht geräuschlos, doch der Geräuschpegel hält sich in Grenzen: Die meisten Modelle arbeiten mit einer Lautstärke von etwa 40 Dezibel und sind damit leiser als ein normales Gespräch.

Eine Unterhaltung erfolgt bei ungefähr 65 Dezibel. Wenn das Gerät jedoch in einer offenen Küche steht, könnten die Geräusche beim konzentrierten Arbeiten stören.

In einer lebhaften Wohnung hingegen fällt der Geräuschpegel des Kühlschranks womöglich kaum auf.

Geräuschempfindlichen Verbrauchern empfiehlt es sich deshalb, nach einem leisen Modell mit rund 38 Dezibel Lautstärke Ausschau zu halten.

Staufläche

Bei der Anschaffung eines French Door Kühlschrankes solltest du dir im Klaren sein, wie viel Platz du benötigst. Also solltest du dich fragen, ob du in deinem alten Kühlschrank zu wenig Platz hattest. Denn French Door Kühlschränke sind hauptsächlich, wie bereits erwähnt, für Großfamilien geeignet.

Deshalb solltest du den zu Verfügung stehenden Platz in deiner Küche für deinen Kühlschrank berücksichtigen.

Die meisten Hersteller geben den verfügbaren Platz meistens in Liter an, was leider meistens nicht sehr aussagekräftig ist. Deshalb wird empfohlen sich die Produktbilder mit Blick in den Innenraum des French Door Kühlschrankes genauer anzusehen.

Maße

Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Anschaffung eines French Door Kühlschrankes sind die Maße. Du solltest immer die zu Verfügung stehende Höhe in deiner Küche abmessen, da die Höhe eines French Door Kühlschrankes meist höher ist als die von herkömmlichen Kühlschränken.

Außerdem brauchst du auch genügend Platz für das Öffnen der großen Flügeltüren. Diese solltest du nicht unterschätzen. Die Länge der Flügeltüren kann man jedoch anhand der Breite des Kühlschrankes abschätzen.

Unser Tipp:  Die Breite des Kühlschrankes durch 2 ist in etwa die ungefähre Länge der Türen.

Zusätzlich ist es ratsam immer 2 Zentimeter Freiraum einzuplanen, da die Maße des Herstellers oft nur an der kürzesten Stelle des Kühlschrankes gemessen werden.

Festanschluss oder Wassertank

Der Wassertank oder Festanschluss ist für dich nur relevant, wenn du einen French Door Kühlschrank mit einem Eiswürfelspender kaufen möchtest, da du dafür eine Wasserquelle benötigst.

So ein Festwasseranschluss versorgt den French Door Kühlschrank durchgehend mit Wasser, dies ist wie oben schon erwähnt nur möglich wenn du eine Anschlussmöglichkeit in deiner Küche zur Verfügung hast.

Hast du jedoch nicht diese Möglichkeit, dann gibt es eine Alternative, nämlich French Door Kühlschränke mit Wassertanks. Der Vorteil des Wassertankes ist, dass du dafür keine Leitungen legen musst.

NoFrost und Abtauautomatik

Wenn dein Kühlschrank langsam vereist, kostet dieses dir viel Energie und erhöht deine Stromrechnung. Vorbeugen kannst du ein solches Problem mit regelmäßigem Auftauen deines Kühlschrankes, um das Eis zu beseitigen.

Doch dies geht heutzutage wesentlich einfacher und zwar mit der Abtauautomatik, welche selbständig die nervige Eisbildung entfernt und Maßnahmen setzt um diese frühzeitig zu verhindern.

Ein weiterer Pluspunkt ist die NoFrost Technik, diese hilft dir, indem sie die Luftfeuchtigkeit deines French Door Kühlschrankes niedrig hält und somit die Eisbildung verhindert.

French Door Kühlschrank: Häufig gestellte Fragen und Antworten

Hier haben wir für dich die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. Sollten du jedoch weitere Fragen haben, kannst du diese gerne in die Kommentarfunktion schreiben.

Was ist ein French Door Kühlschrank?

Diese Kühlschränke sind Standkühlschränke mit zwei Türen. Diese öffnen sich nach links und rechts. Die Bauweise nennt man auch American Style. Ein French Door Kühlschrank ist aber nicht zu verwechseln mit einem Side by Side Kühlschrank.

French Door Kühlschränke benötigen mehr Platz als herkömmliche Kühlschränke.

French Door Kühlschrank-1

Ein French Door Kühlschrank dient dazu, viele Lebensmittel zu verstauen und sollte in einer Großfamilie nicht fehlen.
(Bildquelle: Naomi Hebert/ unsplash)

Bei beiden Varianten gibt es zwei Türen, jedoch die Anordnung des Innenraumes des Kühlschranks ist anders. Der French Door Kühlschrank hat mehrere horizontale Kühlfächer und Kühlregale, stattdessen sind sie bei einem Side by Side Kühlschrank vertikal angeordnet.

Was kostet ein French Door Kühlschrank?

Mit einem French Door Kühlschrank machst du dein Haushaltsgroßgerät zum schmuckvollen Highlight in deiner Küche. Doch was kostet ein French Door Kühlschrank in der Regel?

Die Preisspanne bei French Door Kühlschränken ist eine sehr große und immer abhängig von verschiedenen Faktoren. Der Preis von French Door Kühlschränken setzt sich zusammen aus der:

  • Marke
  • Funktionen
  • Ausstattung
  • Garantie

Um den genauen Preis deines Lieblingskühlschrankes zu finden gibt es im Internet zahlreiche Vergleichs-Websiten, die dir die verschiedensten Modelle in ihrem Preis-Leistungs-Verhältnis vergleichen.

Typ Preisspanne
French Door Kühlschrank klassisch circa 450 bis 1700 Euro
French Door Kühlschrank Gefrierkombination circa 650 bis 3500 Euro
French Door Kühlschrank Eiswürfelspender circa 850 bis 4600 Euro

Unter der Kühlschrankfamilie gelten French Door Kühlschränke als teurer, jedoch haben diese sehr viele Vorteile wie schon erwähnt.

Wo kann man einen French Door Kühlschrank kaufen?

Im Internet findet man sehr viele verschiedene Anbieter, die einen French Door Kühlschrank verkaufen. Es gibt auch diverse Vergleichs-Websiten, die das Preis-Leistungs-Verhältnis zum Vergleich heranziehen und diese dem Interessenten vorschlagen. Große Anbieter sind beispielsweise:

  • amazon.de
  • mediamarkt.de
  • saturn.de
  • universal.de
  • haiereurope.de

Es gibt aber noch genügend weitere zur Auswahl.

Welche Arten von French Door Kühlschränken gibt es?

Vor der Anschaffung eines French Door Kühlschrank solltest du unbedingt wissen, dass es zwei verschiedene Arten von French Door Kühlschränken gibt.

French Door Kühlschrank-2

Dieser French Door Kühlschrank überzeugt mit seinem edlen Design aus Edelstahl und sorgt für das Highlight in deiner Küche.
(Bildquelle: Francesca Tosolini /unsplash)

Beispielsweise den French Door Kühlschrank mit einem Festwasseranschluss und den French Door Kühlschrank mit einem Wassertank. Wir haben dir die wichtigsten Vor- und Nachteile der jeweiligen Arten einmal zusammengefasst:

Art Vorteile Nachteile
French Door Kühlschrank mit Festwasseranschluss kein Wasser nachfüllen notwendig, Wasser aus der Leitung wird direkt zu Eis oder kaltem Wasser Wasseranschluss erforderlich, regelmäßige Reinigung des Filters
French Door Kühlschrank mit Wassertank man kann den Wassertank mit Softdrinks auffüllen nur geringe Wassermenge möglich, häufiges Nachfüllen

French Door Kühlschränke sind, wie schon erwähnt für Großfamilien geeignet und nichts für einen Single Haushalt. Für einen Single Haushalt haben wir im nächsten Abschnitt aber Alternativen herausgesucht.

Welche Alternativen zu einem French Door Kühlschrank gibt es?

Als Alternativen zu einem French Door Kühlschrank gibt es noch den Single Standkühlschrank oder den Whirlpool Kühlschrank. Wir haben für dich die wichtigsten Vor- und Nachteile beider Alternativen zusammengestellt:

Art Vorteile Nachteile
Single Standkühlschrank für kleine Haushalte, Lebensmittelorganisation dank Ablagen, Innenbeleuchtung, Türanschlag rechts nur eine Türe, keine Gefrierkombination, günstiger, klein
Whirlpool Kühlschrank elektronische Steuerung, Abtauautomatik, sehr leise, Gefrierkombination nur eine Türe, sehr klein

Das große Plus bei French Door Kühlschränken mit einem Wassertank ist es, dass du dafür keine Leitungen legen musst.

Wie ist ein French Door Kühlschrank zu reinigen?

Du benötigst folgende Hilfsmittel für deine French Door Kühlschrank Reinigung:

  • Citro-Essenz beziehungsweise eine Essig-Lösung
  • einen trockenen Lappen
  • Talkumpuder

Nun kannst du mit deiner Reinigung beginnen:

Vorbereitung

Verstaue zuerst alle vorhandenen Lebensmittel sicher und sortiere diejenigen aus, die du nicht mehr benötigst.

Reinigung

Beginne die Reinigung, in dem du Ablagen und Einlegeböden herausnimmst. Danach wird der Innenraum von oben nach unten ausgewaschen. Dazu wird eine Citro-Essenz oder Essig-Lösung verwendet, da durch die Säure nicht nur Bakterien, sondern auch unangenehmer Geruch sicher entfernt wird.

Anschließend wird das Innenleben des Kühlschrankes mit einem trockenen Lappen nachgerieben. Nun kannst du die Einlegeböden und Ablagen auch mit der Lösung abwaschen und trocken reiben. Die Dichtung sollte nach der Reinigung mit etwas Talkum eingerieben werden, so wird vermieden, dass sie brüchig wird.

Ablaufrinne reinigen

In der Ablaufrinne befindet sich ein Loch, dass manchmal durch das Kondenswasser oder durch andere Dinge verunreinigt wird.

French Door Kühlschrank-3

Ein French Door Kühlschrank mit Eiswürfelspender, für eine erfrischende Zubereitung deines Getränkes.
(Bildquelle: Obi Onyeador / unsplash)

Bei der Reinigung ist unbedingt darauf zu achten, dass das Wasser frei ablaufen kann. Sind diese Arbeiten erledigt, kann der Kühlschrank wieder angestellt und eingeräumt werden.

Fazit

Ein French Door Kühlschrank ist ideal, um deine große Familie täglich mit frischen Lebensmitteln zu versorgen. Dadurch das der French Door Kühlschrank die Möglichkeit hat, nur einzelne Teile des Kühlschranks zu öffnen, wird die Kälte im Inneren bewahrt und so verbrauchst  du weniger Energie.

Ein French Door Kühlschrank ist alles andere als laut. Steht dein French Door Kühlschrank jedoch in einer offenen Küche, sodass du dich beim Lesen oder Arbeiten leicht von Geräuschen ablenken lässt, dann solltest du dich für ein leises Modell entscheiden. Hast du dich einmal für deinen passenden French Door Kühlschrank entschieden, so wird dieser dein ideales Nice to Have für die nächsten 10 + Jahre in deiner Küche sein.

Bildquelle: Popov/ 123rf

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte