Zuletzt aktualisiert: 25. November 2021

Unsere Vorgehensweise

23Analysierte Produkte

22Stunden investiert

3Studien recherchiert

115Kommentare gesammelt

Seit ihrer Erfindung hat die Fritteuse die Art und Weise, wie wir kochen, revolutioniert. Dank ihrer Vielseitigkeit verbringen wir weniger Zeit in der Küche und genießen unsere Kroketten und Kartoffeln auf gesündere Weise. Sie macht unser Leben einfacher!

Der Markt bietet eine große Auswahl an sicheren und qualitativ hochwertigen Fritteusen. Es kann schwierig sein, beim Kauf die richtige Wahl zu treffen. Im Folgenden haben wir einen detaillierten Leitfaden zusammengestellt, der alles enthält, was du über Fritteusen wissen musst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Fritteuse ermöglicht einen schnellen und angenehmen Garprozess. Außerdem verhindern elektrische Friteusen im Haushalt, dass die Lebensmittel mehr Öl als nötig aufsaugen. Außerdem kannst du leckere Rezepte ganz ohne Schuldgefühle genießen.
  • Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Friteusen. Jedes Modell hat bestimmte Funktionen, die dir die Arbeit in der Küche erleichtern. Zu den beliebtesten gehören die Ölfriteuse, die Industriefriteuse und die Luftfriteuse.
  • Berücksichtige bei deinem Kauf die Kaufkriterien und analysiere sorgfältig unsere Empfehlungen. Auf diese Weise hast du alle Informationen, die du brauchst, um eine erfolgreiche Entscheidung zu treffen. Wir informieren dich auch darüber, wie du deine neue Fritteuse pflegst, damit sie eine lange Lebensdauer hat.

Fritteuse Test: Die besten Produkte im Vergleich

Der Markt bietet eine große Auswahl an Modellen. Das Durchstöbern von Amazon kann eine Zeitverschwendung sein. Aber mach dir keine Sorgen. Wir haben eine Liste mit den besten Fritteusen auf dem Online-Markt nach den wichtigsten Kriterien zusammengestellt. Unsere Empfehlungen sind:

Kaufberatung: Was du über Fritteusen wissen musst

Beim Kauf einer Fritteuse ist es wichtig, sich über das Produkt zu informieren, um die richtige Wahl zu treffen. Hier ist eine vollständige Liste mit den wertvollsten Informationen über Fritteusen.

freidora de aire

Die Fritteuse ermöglicht einen schnellen und angenehmen Garprozess. (Quelle: Bootboonneam: 149002097/ 123rf.com)

Was ist eine Fritteuse und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Eine Fritteuse ist ein Gerät, das in der Küche zum Frittieren von Speisen verwendet wird. Er wurde 1965 erfunden und ist seitdem ein unverzichtbares Produkt in der modernen Küche. Dank des technologischen Fortschritts haben moderne Friteusen eine Vielzahl von Vorteilen. Es ist auch wichtig, sich ihrer Nachteile bewusst zu sein, auch wenn es nur wenige davon gibt. Wir stellen sie dir vor:

Vorteile
  • Bringt Sicherheit
  • Schnellerer Prozess als mit einer Bratpfanne
  • Gesünderes Frittieren mit weniger Öl
  • Völlig gleichmäßiges Ergebnis
  • Kein tägliches Reinigen
Nachteile
  • Nimmt viel Platz weg
  • Technische Fehler sind schwer sofort zu beheben
  • Unpraktisch, wenn man sie auseinander nimmt und in die Spülmaschine steckt

Welche Arten von Friteusen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Friteusen und jede hat ihre eigenen Merkmale. Um den Typ der Fritteuse zu finden, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt, achte darauf:

Fritteuse mit Öl Luftfritteuse Industriefritteuse Ofenfritteuse
Garen mit Öl Garen mit Heißluft Garen mit Öl Garen mit Heißluft
Rostfreier Stahl Rostfreier Stahl, Kunststoff Rostfreier Stahl Rostfreier Stahl, Aluminium
Kalte Zone zur Temperaturregelung Einstellbare Temperaturregelung Kalte Zone zur Temperaturregelung Digitales Touchscreen-Display
Leistung bis zu 2200 W Schönes Design für moderne Wohnungen Gastronomiefreundliches Design Spritzwassergeschützt

Wie du siehst, hat jeder Typ seine Vorteile. Analysiere sie sorgfältig und überlege, welche die beste Option für dich ist.

Wie benutzt man eine Fritteuse?

Du musst kein Experte sein, um eine Fritteuse erfolgreich zu benutzen. Natürlich kommt es ein bisschen darauf an, welche Art von Fritteuse du hast, aber im Allgemeinen sind sie einfach zu bedienen. Wenn du wenig Erfahrung hast, befolge die folgenden Schritte

  • Wähle das Öl aus, das du verwenden willst. Wir empfehlen natives Olivenöl extra wegen seiner positiven Eigenschaften.
  • Gieße eine ausreichende Menge Öl in den Korb. Sei vorsichtig und achte auf die Maximal- und Minimallinien (wenn das Modell sie hat).
  • Schließe die Fritteuse an und schalte sie ein. Achte darauf, dass die Temperatur richtig ist. Die meisten Modelle haben einen Thermostat, um die Temperatur zu regeln. Bevor du das Essen in die Fritteuse legst, trockne es gut mit Küchenpapier ab. Dieser Schritt ist wichtig, um Spritzer zu vermeiden.
  • Sobald das Essen drin ist, ist es wichtig, die Zeit zu überwachen, damit das Essen nicht überkocht. Viele Modelle haben einen eingebauten Timer.
  • Entferne das Essen vorsichtig. Hebe den Korb an oder benutze einen Spatel, um das gesamte Essen aufzunehmen, und vergewissere dich, dass das überschüssige Öl entfernt wurde.
  • Warte eine Weile, bis das Essen gut getrocknet ist. Auf diese Weise werden die Lebensmittel das äußere Öl los und du isst gesünder.

Wie sollte ich eine Fritteuse reinigen?

Es ist nicht notwendig, die Fritteuse nach jedem Gebrauch zu reinigen. Aber wenn es einmal gewaschen ist, soll es einfach sein. Auch die Reinigung ist entscheidend für eine lange Lebensdauer deiner Fritteuse. Um dir die Arbeit zu erleichtern, haben wir eine kleine Reinigungsanleitung erstellt

  1. Vergewissere dichzunächst, dass die Fritteuse ausgeschaltet ist. Wenn du es kürzlich benutzt hast, warte eine Weile, bis das Öl abgekühlt ist.
  2. Um die Küche sauber zu halten, lege Zeitungspapier dort aus, wo du arbeitest. Entferne das Öl aus dem Inneren und entferne Essensreste mit Papier.
  3. Um die Innenseite zu waschen, verwende eine Mischung aus heißem Wasser und Geschirrspülmittel.
  4. Um die Außenseite zu reinigen, verwende ein Mikrofasertuch und Geschirrspülmittel. Du kannst auch ein Entfettungsmittel verwenden, wenn die Fritteuse stark verschmutzt ist.
  5. Wenn der Deckel abnehmbar ist, nimm ihn ab und wasche ihn mit Wasser und Seife. Wenn nicht, benutze ein feuchtes Tuch, um es zu reinigen.
  6. Trockne alle Teile mit einem sauberen Tuch ab.

Das war’s. Kinderleicht!

papa freida

Du kannst leckere Rezepte ohne Schuldgefühle genießen. (Quelle: Zaiets: 148746847/ 123rf.com)

Wann sollte das Öl in der Fritteuse gewechselt werden?

Es gibt ein paar Indikatoren, die dir zeigen, wann es Zeit ist, das Öl zu wechseln. Eine zu dunkle Farbe oder ein unangenehmer Geruch sind wiederkehrende Anzeichen. Andere Anzeichen sind, dass die Fritteuse schäumt oder zu schnell raucht.

Welche Alternativen gibt es zum Frittieren?

So sehr wir frittiertes Essen auch lieben, es ist sicher nicht das gesündeste. Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, dein Essen zu frittieren, ohne deiner Gesundheit zu schaden. Die Heißluftfritteuse ist eine tolle Alternative zur traditionellen Fritteuse. Da dein Essen nur mit Luft frittiert wird, hilft dir die Fritteuse, Transfette zu vermeiden und dein Herz zu schützen.

Es gibt verschiedene Arten von Fritteusen, die frittierte Lebensmittel mit bis zu 90 % weniger Fett zubereiten als eine Ölfritteuse.

Wie kann ich die Fritteuse reparieren?

Die Fritteuse ist ein sicheres und langlebiges Gerät. Aber wie jedes andere elektrische Produkt kann auch sie ausfallen. Zum Glück gibt es Fälle, in denen du sie selbst reparieren kannst, ohne die Hilfe eines Profis in Anspruch zu nehmen. Achte auf die folgenden Fehler, die in einer Fritteuse auftreten können, und lerne, wie du sie beheben kannst

  • Die Fritteuse schaltet sich aus. Wenn sich die Fritteuse ausschaltet und du sie nicht wieder einschalten kannst, liegt höchstwahrscheinlich ein Problem mit dem Thermostat vor. Um es zu beheben, solltest du die Drähte, die mit dem Thermostat und dem Sicherheitsschalter verbunden sind, überprüfen und mit einem Multimeter kontaktieren. Wenn das der Fall ist, macht das Multimeter ein Geräusch, wenn es die Drähte berührt. Wenn es keine Geräusche macht, muss das Thermostat ausgetauscht werden.
  • Die Fritteuse schäumt. Dieses Problem tritt auf, wenn das Öl in der Fritteuse mehrmals verwendet wurde und verunreinigt ist. Das passiert auch, wenn du paniertes Essen kochst. Das Öl beginnt zu blubbern und zu schäumen. Um dies zu vermeiden, solltest du sicherstellen, dass das Essen trocken ist, bevor du mit dem Braten beginnst. Es ist auch wichtig, dass du nicht verschiedene Ölsorten mischst.
  • Der Thermostat funktioniert nicht. Das passiert, wenn die Fritteuse nicht aufhört, das Öl zu erhitzen und die Temperatur kontinuierlich ansteigt. Das ist ein Sicherheitsrisiko und der Thermostat muss ausgetauscht werden.

nugets

Heutzutage gibt es eine große Auswahl an Friteusen. Jedes Modell hat bestimmte Funktionen, die dir die Arbeit in der Küche erleichtern. (Quelle: Sbmh765: 157607916/ 123rf.com)

Kaufkriterien

Es gibt verschiedene Arten von Fritteusen auf dem Markt. Um die richtige Wahl treffen zu können, ist es wichtig, dass du die verschiedenen Kaufkriterien kennst. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Kriterien aufgelistet. Diese sind:

Sicherheit

Wie bei jedem elektrischen Gerät ist die Sicherheit einer Friteuse von entscheidender Bedeutung. Um Unfälle zu vermeiden, sollte die Fritteuse, für die du dich entscheidest, über bestimmte Sicherheitsfunktionen verfügen, wie z. B. eine Temperaturkontrolle.

Eine zu hohe Temperatur kann zu Unfällen führen und die Qualität des Öls und der gegarten Lebensmittel beeinträchtigen. Zum Glück verfügen viele Friteusen auf dem Markt über eine solche Kontrolle, die ihre Verwendung völlig sicher macht. Thermostate zeigen das Temperaturniveau an und legen eine Höchsttemperatur fest, die nicht überschritten werden darf.

persona comiendo papas

Eine Fritteuse ist ein Gerät, das in der Küche zum Frittieren von Lebensmitteln verwendet wird. (Quelle: Kurguzov: 131408530/ 123rf.com)

Kapazität

Kapazität ist ein weiteres wichtiges Kriterium für deinen Kauf. Das Volumen einer Fritteuse kann je nach Modell sehr unterschiedlich sein. Deshalb solltest du überlegen, wie viele Personen zu deinem Haushalt gehören und wie viel Essen du normalerweise kochst.

Für eine kleine Familie ist eine Fritteuse mit einem Fassungsvermögen von zwei oder drei Litern ideal. Damit kannst du das Essen deiner Wahl zubereiten, ohne zu viel Platz in deiner Küche zu beanspruchen. Für eine größere Familie oder für Versammlungen ist eine Fritteuse mit einem Fassungsvermögen von 10-20 Litern besser geeignet.

Vielseitigkeit

Eine vielseitige Fritteuse ist vorzuziehen, weil sie mehr Einsatzmöglichkeiten bietet. Ein breiter Temperaturbereich, einstellbare Regler und zusätzliches Zubehör sind Beispiele für Merkmale einer vielseitigen Fritteuse.

Ein perfektes Beispiel für eine multifunktionale Fritteuse ist die Fritteuse mit Backofen. Dieses Modell funktioniert gleichzeitig als Friteuse, Grill und Backofen. In unserem Empfehlungsbereich findest du ein solches Modell.

freidora

Zu den beliebtesten gehören die Ölfritteuse, die Industriefritteuse und die Luftfritteuse. (Quelle: Ellinnur: 163021470/ 123rf.com)

Leistung

Je mehr Leistung die Fritteuse hat, desto weniger Zeit braucht sie zum Frittieren der Lebensmittel. Für einen schnellen Frittiervorgang sollte die Fritteuse deiner Wahl eine Leistung zwischen 1500 und 2000 Watt haben. Glücklicherweise erfüllen viele Friteusen auf dem Markt diese Anforderung.

Material

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist das Material der Herstellung. Eine Fritteuse aus rostfreiem Stahl ist vorzuziehen, da sie widerstandsfähiger gegen Stöße ist. Außerdem sorgt die Struktur dieses Materials dafür, dass deine Fritteuse eine lange Lebensdauer hat.

Die meisten der auf Amazon erhältlichen Fritteusen sind aus Edelstahl gefertigt. Es gibt auch Modelle, die aus Aluminium oder Kunststoff gefertigt sind. Fritteusen aus Kunststoff sind in der Regel leichter zu reinigen und ästhetisch ansprechend.

papas fritas

Bevor du die Lebensmittel in die Fritteuse legst, trockne sie gründlich mit Küchenpapier ab. Dieser Schritt ist wichtig, um Spritzer zu vermeiden. (Quelle: Sayfutdinov: 142802506/ 123rf.com)

Größe

Die Größe einer Fritteuse hängt mit ihrer Kapazität zusammen. Deshalb ist es wichtig zu überlegen, wie viel Essen du normalerweise kochst und für wie viele Personen. Die meisten Fritteusen haben Abmessungen von etwa 30 x 40 x 30 cm. Das mag zwar unpraktisch sein, ermöglicht es uns aber, große Mengen an Lebensmitteln auf einmal zuzubereiten.

Wenn du jedoch Bequemlichkeit über alles stellst, solltest du dich für ein kleineres Gerät entscheiden. Aerofryer sind in der Regel relativ klein und haben ein schönes Design. Das hängt ganz von deinen Vorlieben und den Mitgliedern deiner Familie ab.

Fazit

Die Haushaltsfritteuse ist zweifellos ein Lebensretter für viele Menschen. Wir verbringen weniger Zeit in der Küche, aber wir haben eine bessere Zeit! Wir genießen leckere Rezepte, ohne uns allzu viele Gedanken über unsere Gesundheit machen zu müssen.

Wie wir gesehen haben, ist die Fritteuse ein vielseitiges Produkt mit vielen Vorteilen. Im Vergleich zur traditionellen Bratpfanne ist die Fritteuse sicher zu bedienen und der Kochvorgang ist ein Kinderspiel. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden dir bei deinem Kauf hilft.

Beachte die oben genannten Kriterien und du wirst die perfekte Fritteuse für dich finden.

(Bildquelle: Halocraft: 159295858/ 123rf.com)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte