Willkommen bei unserem großen Gefrierschrank Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Gefrierschränke. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen und dir dabei helfen, den für dich besten Gefrierschrank zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Gefrierschrank kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Gefrierschränke erlauben es dir, deine Lebensmittel über einen langen Zeitraum frisch zu halten. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen mit zahlreichen Funktionen für unterschiedliche Zwecke und sind heutzutage für jeden Haushalt unverzichtbar.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Mini-, Einbau- und Stand-Gefrierschränken sowie Gefriergeräte für das Auto.
  • Gefriergeräte gibt es in verschieden Größen mit unterschiedlichem Nutzvolumen bzw -inhalt. Während Einbau- und Stand-Gefrierschränke meistens größer sind, ist der Nutzinhalt von Auto-Gefriergeräten und Mini-Gefriergeräte aufgrund ihrer Kompaktheit begrenzt.

Gefrierschrank Test: Das Ranking

Platz 1: Bomann GB 388 Gefrierbox

Mit der Bomann GB 388 Gefrierbox wird dir für relativ wenig Geld ein kompakter und solider Gefrierschrank geboten. Dadurch, dass er auf sämtliche Zusatzfunktionen verzichtet, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut, was vor allem an dem sehr niedrigen Anschaffungspreis liegt. Die Gefrierbox GB 388 von Bomann ist superpraktisch für den Singlehaushalt oder wenn der Platz für eine größere Alternative nicht vorhanden ist.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der Mini-Gefrierschrank von Bomann verfügt über Energieeffizienzklasse A++, also die zweitbeste Effizienzstufe.

Mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 117 Kilowattstunden pro Jahr, gehört dieser Mini-Gefrierer von Bomann zu einem der stromsparendsten Eisschränke dieser Art. Rechnet man mit einem Strompreis von 0,29€ pro Kilowattstunde, kostet der Severin-Gefrierschrank gerade einmal 34€ im Jahr. Das kann durchaus als Spitzenwert beschrieben werden.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Die Maße des Mini-Gefrierschranks belaufen sich auf 47 x 43,9 x 51 cm. Bei einem Gewicht von gerade einmal 16 Kilogramm bekommst du einen kleinen, kompakten und leicht zu transportierenden Gefrierschrank.

Das verfügbare Volumen beträgt insgesamt nur 30 Liter. Dies ist bei Mini-Gefrierschränken jedoch ein durchschnittlicher Wert und ist für Single-Haushalte oder für zwei Personen vollkommen ausreichend. Oft wird so ein Mini-Eisschrank als Zusatzgerät beschafft, wenn das Tiefkühlfach im Kühlschrank nicht für die Menge des Gefrierguts nicht ausreicht.

Durch seine Maße und sein Gewicht lässt sich dieser Mini-Gefrierschrank auch mal schnell verstauen, wenn er nicht gebraucht wird, und wieder rausholen, sobald mehr Lebensmittel eingefroren werden müssen.

Die Gefrierbox ist in zwei Fächer unterteilt, der mittlere Boden lässt sich nicht herausnehmen. Dadurch hast du kein größeres Fach zur Verfügung, falls du mal eine Gans für Weihnachten oder eine Fertigtorte für deine nächste Geburtstagstorte einfrieren musst.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Begrenzt durch seine Größe weißt der Mini-Eisschrank von Bomann ein Gefriervermögen von nur 3 Kilogramm auf. Dies ist jedoch vollkommen ausreichend für die Zwecke, für die ein Mini-Gefrierschrank in der Regel benötigt wird.

Mit der Gefrierklasse **** spielt der Mini-Gefrierer in der ersten Liga mit. Das heißt, es werden Temperaturen bis zu -18 Grad erreicht, die stufenlos einstellbar sind. Dies kannst du auf der Rückseite des Geräts vornehmen.

Mit einer Betriebslautstärke von 40 Dezibel liegt der Mini-Gefrierschrank im oberen Mittelfeld, das heißt er schnurrt nicht wirklich leise vor sich hin, die Laustärke hält sich aber dennoch vollkommen im akzeptablen Bereich. Das heißt, der Eisschrank kann problemlos in der Küche oder in einem Abstellraum stehen, ohne dass das Geräusch großartig als störend empfunden wird.

Auf Zusatzfunktionen wie No Frost, Superfrost oder Abtauautomatik verzichtet dieses Tiefkühlgerät vollkommen. Natürlich ist so ein kleiner Gefrierschrank mal schnell manuell abgetaut, was eine automatische Abtaufunktion oder ein No Frost-System überflüssig werden lässt.

Auch die Superfrost-Funktion ist eher was für größere Standgefrierschränke und kann bei einem Mini-Eisschrank gut und gerne weggelassen werden. Zudem würden diese ganzen Zusatzfunktionen den Anschaffungspreis, der derzeit wirklich hervorragend ist, zusätzlich erhöhen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten circa 82% aller Rezensenten auf Amazon die Bomann GB 388 Gefrierbox positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die niedrige Anschaffungspreis
  • Die tolle Verarbeitung
  • Der geringe Stromverbrauch
  • Die niedrige Betriebslautstärke

In Sachen Preis-Leistung findet sich kaum ein anderes Gefriergerät, was so zuverlässig arbeitet und dabei so preisgünstig ist. Auf spezielle Ausstattung oder Zusatzfunktionen verzichtet die Bomann GB 388 Gefrierbox vollkommen. Dafür leistet sie kompromisslos ihre Dienste.

Lob findet sich von den Rezensenten für die tadellose Verarbeitung. Die solide Qualität macht den Mini-Gefrierschrank von Bomann zu einem perfekten Gefrierschrank für dein Zuhause. Dabei arbeitet die Bomann GB 388 Gefrierbox extrem leise und energieeffizient.

Zudem ist man mit dem Mini-Gefrierschrank sehr flexibel, da die geringe Betriebslautstäke den Eisschrank überall einsetzbar macht. Wegen dem geringen Gewicht, kann der Mini-Gefrierer schnell und einfach überall aufgestellt und in Betrieb genommen werden.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wird das Produkt im Schnitt von jeder zehnten Bewertung.

Negativ angemerkt werden vor allem folgende Punkte:

  • Die unzureichende Verpackung und damit einhergehende Transportschäden
  • Die feste Montage der Türschrauben

Besonders häufig wird sich über den unzureichenden Schutz beim Transport beschwert, sodass der Tiefkühlschrank oft mit Macken und Dellen geliefert wird. Da eine Reklamation mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist, nehmen viele Käufer die Dellen in der Verkleidung der Bomann GB 388 Gefrierbox hin.

Dieser Punkt ist nicht wirklich ein Mangel des Geräts an sich, sondern des Herstellers, der sein Produkt nicht einwandfrei vor Transportschäden schützt. Die Lieferung einer kaputten Ware ist dennoch immer ärgerlich und ließe sich vermeiden, wenn der Hersteller mehr Wert auf die Verpackung legen würde.

Beim Wechseln des Türanschlags kämen Käufer immer mal wieder zur Verzweiflung, da die zu lösenden Schrauben viel zu fest angezogen wären. Das Lösen wäre nur mit erheblichem Kraftaufwand zu schaffen.

“FAQ”
Wo befinden sich die Kühlflächen im Gerät?

Die Kühlflächen befinden sich ganz oben und in der mittleren Schiene.

Passen Tiefkühlpizzen in den Gefrierschank?

Ja. Tiefkühlpizzen passen in das obere Fach, da dieses eine größere Tiefe hat als das untere Fach. Auf Tiefkühlpizza musst du also nicht verzichten.

Gibt es für das Gerät auch Schubladen?

Nein. Schubladen sind für dieses Modell nicht verfügbar.

Kann man den Gefrierschrank auch als Kühlschrank nutzen?

Nein. Es handelt sich hierbei ausschließlich um ein Gefriergerät.

Kann man das Gerät auch in einen Schrank stellen?

Nein. Wegen der Wärmeentwicklung wird empfohlen, das Gerät lieber frei stehen lassen. In einem Schrank findet nur eine unzureichende Luftzirkulation statt und das Aggregat könnte kaputtgehen.

Kann man das Gerät auf einen anderen Kühlschrank oder auf einen Schrank stellen?

Ja. Dies sollte kein Problem sein, denn durch sein geringes Gewicht kann er gut auf ein anderes Gerät oder einen Schrank gestapelt werden.

Lässt sich der Zwischenboden bei diesem Gerät herausnehmen?

Nein. Der Zwischenboden ist fest installiert und lässt sich nicht herausnehmen.

Platz 2: Exquisit GB 40-1 Mini-Gefrierschrank

Mit dem Exquisit GB 40-1 Mini-Tiefkühlschrank wird dir für relativ wenig Geld ein kompakter und solider Gefrierschrank geboten. Dadurch, dass er auf sämtliche Zusatzfunktionen verzichtet, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut, denn der Mini-Eisschrank erfüllt seinen Zweck. Er bietet genug Stauraum für Single- oder Zwei-Personen-Haushalte.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der Mini-Gefrierschrank Exquisit GB 40-1 wird in die Energieeffizienzklasse A+ eingestuft. Dies ist die niedrigste Klasse, die heutzutage noch verkauft werden darf. Insgesamt gelten diese Geräte schon als stromsparend, aber trotzdem gibt es noch zwei energieeffizientere Stufen.

Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von 179 Kilowattstunden pro Jahr, kratzt dieser Mini-Gefrierschrank schon an dem Energieverbrauch, den größere Standeisschränke verbrauchen. Rechnet man mit einem Strompreis von 0,29€ pro Kilowattstunde, kostet der Exquisit-Gefrierschrank circa 52€ im Jahr.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Die Maße des Mini-Gefrierschranks belaufen sich auf 51 x 46,5 x 53 cm. Bei einem Gewicht von gerade einmal 16 Kilo bekommt man einen kleinen, kompakten und leicht zu transportierenden Gefrierschrank.

Das nutzbare Volumen beträgt 32 Liter. Die Größe des Nutzinhalts eignet sich ideal für Single-Haushalte oder zwei Personen Haushalte, die nicht viel einzufrieren haben, aber deren Tiefkühlfach im Kühlschrank bereits überfüllt ist.

Durch seine Maße und sein Gewicht lässt sich dieser Mini-Gefrierschrank auch mal schnell verstauen, wenn er nicht gebraucht wird, und wieder rausholen, sobald mehr Lebensmittel eingefroren werden müssen.

Der Eisschrank ist in zwei Fächer unterteilt und der mittlere Boden lässt sich nicht herausnehmen. Dadurch hast du kein größeres Fach zur Verfügung, falls du mal eine Tiefkühlgans für Weihnachten oder eine Fertigtorte für deine nächste Geburtstagstorte einfrieren musst.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Begrenzt durch seine Größe weist der Mini-Eisschrank von Exquisit ein Gefriervermögen von nur 3 Kilogramm auf. Dies ist jedoch vollkommen ausreichend für die Zwecke, für die ein Mini-Gefrierschrank benötigt wird.

Mit der Gefrierklasse **** spielt der Mini-Gefrierer in der ersten Liga mit. Das heißt, es werden Temperaturen von minus 18 Grad und kälter erreicht, was mittels Einstellung (Stufe 1 bis 5) an der Rückseite des Geräts vorgenommen werden kann.

Mit einer Betriebslautstärke von 38 Dezibel liegt der Mini-Gefrierschrank im guten Mittelfeld. Das heißt, der Eisschrank kann problemlos in der Küche oder in einem Abstellraum stehen, ohne dass das Geräusch großartig als störend empfunden wird.

Auf Zusatzfunktionen verzichtet dieses Tiefkühlgerät vollkommen. Natürlich ist so ein kleiner Gefrierschrank mal schnell manuell abgetaut, was eine automatische Abtaufunktion oder ein No Frost-System überflüssig werden lässt.

Auch die Superfrost-Funktion ist eher was für größere Standgefrierschränke und kann bei einem Mini-Eisschrank gut und gerne weggelassen werden.

Der beim Exquisit Mini-Eisschrank nicht vorhandene Türalarm ist zwar generell eine nützliche Funktion, wenn die Tür mal nicht ganz geschlossen sein sollte, aber aufgrund des begrenzten Volumens kann man ein Auftauen der Lebensmittel auch mal verkraften.

Dies ist zwar immer Schade, wenn Lebensmittel weggeschmissen werden müssen, aber der finanzielle Schaden wäre bei einem vollgepackten Standgefrierer umso größer. Zudem würden diese ganzen Zusatzfunktionen den Anschaffungspreis des Exquisit GB 40-1 Mini-Gefrierschrank zusätzlich erhöhen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 86% aller Rezensenten im Internet den Exquisit GB 40-1 Mini-Gefrierschrank positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Die optimale Größe
  • Das leise Betriebsgeräusch
  • Der geringe Stromverbrauch
  • Die Variabilität des Einsatzortes

Besonders betonen möchten wir, dass die Größe des Eisschranks ideal für Singles oder zwei Personen ist, da genug Platz geboten wird, um Tiefkühlpizza oder andere Lebensmittel verstauen zu können.

Zudem ist man mit dem Mini-Gefrierschrank sehr flexibel, da die geringe Betriebslautstäke den Eisschrank überall einsetzbar macht. Wegen dem geringen Gewicht, kann der Mini-Gefrierer schnell und einfach überall aufgestellt und in Betrieb genommen werden.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit diesem Eisschrank von Exquisit zufrieden sein.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen, wird das Produkt in rund 9% der Rezensionen im Internet bewertet.

Negativ angemerkt werden vor allem folgende Punkte:

  • Die schlechte und billige Verarbeitung
  • Die unzureichende Verpackung und damit einhergehende Transportschäden
  • Das doch bemerkbare Betriebsgeräusch
  • Der Stromverbrauch

Die letzten beiden Punkte werden in den Bewertungen manchmal positiv, andermal negativ herausgestellt. So sind viele Kunden erstaunt, wie leise und stromsparend der Exquisit GB 40-1 Mini-Gefrierschrank sei, jedoch andere kritisieren genau diese Punkte und bewerten den Eisschrank als eher laut arbeitend und nicht stromsparend.

Die Energieeffizienz hängt natürlich vom Stellplatz des Gefrierschranks und von der Einstellung des Thermostats ab. In warmen Räumen auf Stufe 5 verbraucht der Eisschrank mehr Strom, als in kühlen Kellerräumen auf Stufe 2. Daher variiert der Stromverbrauch des Geräts, was zu den unterschiedlichen Bewertungen der Rezensenten führt.

Besonders häufig wird sich über den unzureichenden Schutz beim Transport beschwert, sodass der Tiefkühlschrank oft mit Macken und Dellen geliefert wird. Dieser Punkt ist nicht wirklich ein Mangel des Geräts, sondern des Herstellers, der sein Produkt nicht einwandfrei vor Transportschäden schützt.

Hingegen wirken die Plastikteile oft billig verarbeitet und auch optisch sind die Kabel des Gefrierschranks im inneren zwar isoliert, aber sichtbar. Jedoch muss auch gesagt werden, dass der Preis des Eisschranks unschlagbar ist und dieser eine nicht optimale Verarbeitung und Qualität einschließt.

“FAQ”
Lässt sich das Trenngitter in der Mitte herausnehmen?

Nein. Du hast lediglich 2 kleine Fächer zur Verfügung, mit denen du zurechtkommen musst. Deshalb bist du in der Größe deines Gefrierguts beschränkt. Eine größere Torte oder eine dicke Weihnachtsgans finden in dem Gefrierschrank keinen Platz.

Wo befindet sich das Thermostat?

Das Thermostat befindet sich auf der Rückseite des Geräts. Dies ist vielleicht etwas umständlich, aber in der Regel stellt man seinen Gefrierschrank auf eine fixe Stufe und muss nicht jede Woche eine andere Einstellung vornehmem. Wenn dies mal der Fall ist, ist das jedoch auch kein Problem, da das Gerät sehr leicht ist und dadurch gut zu bewegen oder rumzudrehen ist, um an die Rückseite zu gelangen.

Kann man mit dem Mini-Eisschrank auch frische Lebensmittel (wie Brot oder Obst) tiefgefrieren?

Ja. In dem Gerät lassen sich sämtliche Lebensmittel tiefgefrieren.

Passen Tiefkühlpizzen in den Gefrierschank?

Ja. Tiefkühlpizzen passen in das obere Fach, da dieses eine größere Tiefe hat, als das untere Fach. Es passen ca. 6 Tiefkühlpizzen in das obere Fach.

Platz 3: WAECO CoolFreeze CDF-18 Tragbare Kompressor-Gefrierbox

Die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox ist ein exzellenter Begleiter für Reisen im PKW, LKW oder Campingwagen. Die sehr robuste Bauart verleiht dieser Kühlbox vielseitige Einsatzzwecke. Mit dem Kauf eines Netzadapters ist diese Gefrierbox auch an das 230 V-Stromnetz anzuschließen.

Schwächen zeigt das Gerät darin, frische Lebensmittel schnell tiefzufrieren. Seine Stärken zeigt die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox aber darin, schon bereits vorgekühlte Lebensmittel oder Tiefkühlkost über einen längeren Zeitraum weiterhin in einem Gefrierzustand zu halten. Diese Box kann sowohl auf Kühlschranktemperatur wie auch auf -18 Grad heruntergekühlt werden.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Da die Tiefkühlbox nicht den herkömmlichen Gefrierschrankmodellen zuzuordnen ist, gibt es für tragbare Gefrierboxen andere Kennzeichnungen und Werte. Die Leistungsaufnahme beträgt 35 Watt bei gleichzeitiger Stromaufnahme von 0,38 Ah/h bei +20 Grad Umgebungstemperatur und 0,64 Ah/h bei +32 Grad Umgebungstemperatur.

Der Energieverbrauch spielt im normalen Betrieb über eine Anschlussspannung von 12 Volt bei einem Auto und 24 Volt bei einem LKW nicht wirklich eine Rolle, da hierfür keine externe Stromversorgung notwendig ist. Die Kühlbox wird von der Batterie des jeweiligen Fahrzeuges gespeist, weshalb Energieverbrauch und Energiekosten pro Jahr nicht angegeben werden können.

Kaufst du einen zusätzlichen Netzadapter, kannst du die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox auch an das normale Stromnetz von 230 Volt, das heißt an eine herkömmliche Steckdose anschließen.

Da du mit hoher Wahrscheinlichkeit die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox nicht im Dauerbetrieb an das Stromnetz anschließen wirst, können auch hier keine genauen Angaben über den Stromverbrauch und dessen Kosten gemacht werden.

In der Regel jedoch, wird die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox in erster Linie im Auto, Campingwagen oder im LKW betrieben.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Mit den Maßen 46,5 x 41,4 x 30 passt die Kompressor-Gefrierbox gut in jedes Auto. Entweder platzierst du sie im Fußraum bei größeren Transportern oder Campingwägen in die Nische zwischen Fahrer- und Beifahrersitz. Bei Nutzung im Fußraum ist jedoch anzumerken, dass die Beinfreiheit des Beifahrers dadurch sehr eingeschränkt wird.

Bei einem Gewicht von 11,5 Kilogramm ist es durchaus auch möglich, die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox alleine zu transportieren. Bei Beladung der Tiefkühlbox wird dieses Unterfangen natürlich ein wenig mühsamer.

Dank des stabilen Tragegriffes kannst du die Tiefkühlbox überall mit hin mitnehmen. Die Lagerung ist ebenfalls kein Problem, da sie wegen des superschlanken Designs perfekt in jede Nische, im Auto und im Haushalt passt und sich dort verstauen lässt.

Durch den Tragegriff ist ein Transport zu Fuß über kurze Strecken jederzeit möglich. Der Griff ist so konzipiert, dass auch zwei Personen gleichzeitig die Gefrierbox tragen können.

Der Nutzinhalt dieser Box beträgt 18 Liter. Die WAECO CoolFreeze CDF-18 ist so konzipiert, dass sie für die Stehhöhe von 2-Liter-Mehrwegflaschen geeignet ist und sich dennoch perfekt schließen lässt. Der Deckel ist zum Hochklappen oder Abnehmen.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Über das Gefriervermögen, also die maximale Menge an Lebensmitteln in Kilogramm, die in 24 Stunden von plus 25 Grad Celsius auf minus 18 Grad Celsius eingefroren werden kann, sind ebenfalls keine Angaben vorhanden.

Die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox besitzt eine Kühlspanne von Normal- bis Tiefkühlung. Mit Gefrierklasse **** können wird eine Temperaturen von bis zu -18 Grad erreicht. Wenn Lebensmittel nicht tiefgefroren, sondern nur gekühlt werden sollen, lässt sich dies leicht einstellen.

Über die Lautstärke während des Betriebs liefert der Hersteller ebenfalls keine genauen Angaben. Dies wird für dich dann relevant, wenn du das Gerät in deinem Campingwagen benutzt und dort auch schläfst.

Funktionen wie bei herkömmlichen Gefrierschränken, beispielsweise No Frost, Superfrost oder Türalarm sind bei der WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox nicht notwendig.

Das Gerät verfügt über folgende Funktionen, die jedoch nur für den Einsatz in Fahrzeugen relevant sind:

  • Automatischer Verpolungsschutz
  • Elektronischer Thermostat
  • Unterspannungsschutz / elektronische Sicherung
  • Vollhermetischer Kompressor mit integrierter Steuerelektronik
  • Für Solarbetrieb geeignet
Kundenbewertungen
93% der Rezensenten auf Amazon bewerten die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Die sehr gute Kühlleistung
  • Die stabile Bauweise und robuste Verarbeitung
  • Das schnelle Erreichen der Temperatur von -18 Grad
  • Der geringe Strombedarf

Besonders betonen möchten wir, dass das Produkt für seine äußerst gute Verarbeitung und robuste Verarbeitung gelobt wird, die von einer ausgezeichneten Qualität zeugen.

Des Weiteren wird die angegebene Temperatur von -18 Grad in nur kürzester Zeit erreicht. Ein Rezensent schrieb, dass diese Temperatur bei der Gefrierbox ohne zusätzlichen Inhalt unter einer halben Stunde erreicht wurde.

Zudem heben einige Bewertungen hervor, dass der gemessene Strombedarf der WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox sehr gering ist und das, obwohl die Kühlleistung extrem stark ist.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wurde die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox von 6% der Rezensenten.

Die bemängelten Kritikpunkte sind folgende:

  • Das etwas laute Betriebsgeräusch
  • Das Nicht-Erreichen der Mindesttemperatur von -18 Grad
  • Der Plastikgeruch, der durch den Lüfter in der Umgebungsluft verteilt wird

Auch wenn keine direkte Dezibel-Zahl genannt wird, beschweren sich die meisten negativen Bewertungen über das doch störende Betriebsgeräusch, was ein Schlafen im selbigen Raum unmöglich mache.

Wie jedoch schon bei anderen Gefrierschränken erwähnt, ist das Empfinden von Lautstärke eine höchst individuelle Wahrnehmung. Zudem wird bemängelt, dass eine Temperatur von -18 Grad nicht in der kompletten Tiefkühlbox von WAECO erreicht wird.

Hinzu kommt, dass eine Lagerung von bereits tiefgefrorener Ware kein Problem darstellt, jedoch ein Einfrieren von frischen Lebensmitteln ein länger andauernder Prozess wäre, der manchmal auch vergebens ist.

Ein Rezensent beschwerte sich über den Plastikgeruch, der über den Lüfter verbreitet würde. Eine Reklamation der Gefrierbox wurde von WAECO nicht angenommen, da die Box als mängelfrei beurteilt wurde. Dies ist jedoch die einzige Bewertung, die dieses Problem anspricht, was was darauf hindeutet, dass es sich hierbei um einen Produktionsfehler handeln könnte.

“FAQ”
Ist bei dieser Kühlbox ein Batteriewächter integriert?

Ja. Die Box hat einen Batteriewächter in zwei Stufen: Batteriewächter-Modus LOW und HIGH.

Wie viele Flaschen passen in die Gefrierbox?

Es passen etwa 4 1,5 Liter-Flaschen stehend in die Tiefkühlbox oder circa 12 Plastikflaschen à 0,5 Liter, davon 6 liegend.

Kann man die Gefrierbox auch liegend verwenden?

Nein. Die WAECO CoolFreeze CDF-18 Gefrierbox sollte stets im Stehen in Betrieb genommen werden.

Kann man die Gefrierbox auch an eine normale Steckdose anschließen?

Ja. Dies ist jedoch nur möglich, wenn sich ein entsprechendes Netzteil dazugekauft wird. Dieses ist in der Lieferung nicht mit inbegriffen und kostet etwa 25€.

Wie lang ist das mitgelieferte 12 Volt Anschlusskabel?

Das mitgelieferte Kabel ist ohne die Stecker ca. 1,84 cm lang und mit den Steckern ca. 2 Meter.

Ist das Gerät auch auf einen Dauerbetrieb ausgelegt, oder sollte es zwischendurch ohne Anschluss sein?

Das Gerät kannst du beliebig mit Batterie (24 oder 12 Volt) oder mit externem Netzgerät (230 Volt) dauerhaft betreiben. Wichtig ist nur, dass die Kühlbox selbst nicht in zu warmer Umgebung oder direkt in der Sonne steht. Zudem müssen die Kühlschlitze immer freigehalten werden.

Platz 4: Siemens GS29NVW30 Gefrierschrank

Der Siemens GS29NVW30 ist ein Allrounder, der durch seine hohe Qualität besticht. Zusätzlich zu den zahlreichen Funktionen arbeitet er nebenbei noch sehr energieeffizient. Von Abtauautomatik und No Frost-System über Superfrost-Funktion bis hin zum Türalarm, ist dieser Eisschrank mit allem ausgestattet, was das Herz eines Tiefkühlfans begehrt. Vor allem bietet er eines: Viel Platz für die Unterbringung von Gefriergut.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der freistehende Eisschrank von Siemens verfügt über Energieeffizienzklasse A++, also die zweitbeste Effizienzklasse bei Gefriergeräten. Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von circa 211 Kilowattstunden pro Jahr, würde sich die Stromrechnung auf etwa 61€ belaufen. Diese Werte sind für diese Größe eines Tiefkühlschrankes sehr gut vertretbar.

Wenn man bedenkt, dass ein großer Standgefrierschrank über viel Volumen verfügt, dass gleichmäßig und beständig auf Minustemperaturen im zweistelligen Bereich gehalten werden muss, ist ein Verbrauch von ca. 200 Kilowattstunden ein guter Wert.

Vor allem wenn man diesen Wert mit dem eines Mini-Gefrierschrankes vergleicht, der bei weitaus geringerem Volumen ebenfalls Werte von 120-150 Kilowattstunden aufweist.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Mit den Maßen 65 x 60 x 161 cm kommt der Eisschrank auf ein Gesamtgewicht von 73 Kilogramm und spielt somit in der oberen Gewichtsklasse mit. Zum einen bietet dir solch eine Größe, neben dem großen Platzangebot von 195 Liter Nutzvolumen, auch weitere Vorteile, denn du behältst stets den Überblick über dein Gefriergut und kannst es beliebig sortieren.

Insgesamt besitzt dieser Tiefkühlschrank 5 Schubfächer, von denen eines eine BigBox-Gefriergutschublade ist, zum Stapeln von Einfrierbehältern oder für großes Gefriergut. Die VarioZone bietet dir mehr Flexibilität durch variabel einsetzbare Glasablagen und Schubladen im Gefrierraum.

Bei einem Standgefrierschrank ist es ratsam, sich vorher genau zu überlegen, welche Lebensmittel in welchem Fach verstaut werden. Dinge, die du öfters benötigst, packe am besten in die oberen Fächer, da du diese schnell erreichen kannst. Je seltener du ein Produkt brauchst, desto tiefer kannst du es einlagern.

Beachte jedoch immer, dass 73 Kilogramm nicht zu unterschätzen sind. Achte vor dem Kauf sorgfältig darauf, dass der Zugang zu deinem ausgesuchten Standplatz deines Gefrierschranks gut zu erreichen ist.

Dadurch, dass du die Maße des Siemens GS29NVW30 Gefrierschranks weißt, kannst du im Vorfeld alles genau abmessen, damit der Transport innerhalb deiner Wohnung reibungslos verläuft. Sorge auch für Unterstützung beim Tragen, damit der Eisschrank seinen finalen Standort auch ohne Macken und Kratzer erreicht.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Das Gefriervermögen des Siemens GS29NVW30 Gefrierschranks beträgt unglaubliche 20 Kilogramm. Die Gefrierklasse **** schafft Temperaturen unter -18 Grad.

Bei einem Betriebsgeräusch von 42 Dezibel ist der Eisschrank bei Betrieb schon zu hören, aber insgesamt ist dieser Dezibel-Wert gut vertretbar. Hinzu kommt, dass ein Gefrierschrank dieser Größe oft im Keller seinen Platz findet, wo das Betriebsgeräusch sowieso keine große Rolle spielt.

Die Ausstattung des Siemens GS29NVW30 Gefrierschranks lässt nichts zum Wünschen übrig. Von Abtauautomatik und No Frost-System über Superfrost-Funktion bis hin zum Türalarm, ist dieser Eisschrank mit allem ausgestattet, was das Herz eines Tiefkühlfans begehrt.

Durch die elektronische Temperaturregelung lässt sich einfach und übersichtlich die Zieltemperatur einstellen. Das ventilatorengestützte MultiAirflow-System lässt gleichmäßige sanfte Kaltluftströme auf allen Ebenen des Kühl- und Gefrierraums austreten. Temperaturschwankungen werden verringert und Abkühlzeiten verkürzt.

Durch die zusätzlich integrierte Superfrost-Funktion wird verhindert, dass beim Einlagern großer Mengen neuer Lebensmittel ein Antauen bereits gefrorener Waren stattfindet. Das Gerät wird dann auf bis zu -30 Grad automatisch heruntergekühlt, so dass neu eingelagerte Speisen den Gefrierprozess nicht unterbrechen.

Der Tiefkühlschrank ist zusätzlich mit einem akustischen Türalarm sowie optischem und akustischem Warnsignal bei Temperaturanstieg ausgestattet. So läufst du fast nie Gefahr, dass dein gesamtes Gefriergut auftaut und unbrauchbar wird.

Kundenbewertungen
9 von 10 Rezensenten auf Amazon bewerten den Siemens GS29NVW30 positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Das große Nutzvolumen
  • Die zahlreichen Zusatzfunktionen
  • Die sehr gute Verarbeitung

Besonders hervorheben möchten wir, dass das Produkt für seine zahlreichen Zusatzfunktionen gelobt wird. Mit dem No Frost-System, dem Türalarm und dem Ventilatorsystem arbeitet der Siemens GS29NVW30 sehr energieeffizient und macht ein manuelles Abtauen unnötig.

Die Rezensenten heben ebenfalls hervor, dass der Nutzinhalt dieses Eisschranks ideal ist, da er viel Platz zum Unterbringen von Lebensmitteln jeder Größe bietet. Die zahlreichen Fächer und die Variozone machen es dir sehr komfortabel, Ordnung über dein Gefriergut zu behalten.

Durch die zahlreichen Schubladen behältst du immer Übersicht und Ordnung über deine tiefgefrorenen Lebensmittel.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wurde der Siemens GS29NVW30 von 3% der Rezensenten.

Die einzigen Kritikpunkte sind folgende:

  • Das schwere Öffnen der Tür
  • Das etwas laute Betriebsgeräusch

Ein größeres Manko stellt nach Meinungen der negativen Bewertungen vor allem der Öffnungsmechanismus der Tür dar, der nur durch einen kräftigen Ruck zu lösen sei.

An dieser Stelle geben wir dir einen Tipp, den mehrere Kunden bereits gegeben haben: Der Trick ist, die Tür nicht mit Gewalt zu öffnen, sondern eher sachte und langsam, damit die Gummidichtungen der Tür sich Schritt für Schritt lösen können. Auf diese Weise ist keinerlei von Gewalt mehr notwendig.

Wie bei vielen Gefrierschränken variieren die Meinungen in Bezug auf die Betriebslaustärke. Viele positive Stimmen beschreiben den Siemens GS29NVW30 als äußerst leise. Wiederum negative Stimmen empfinden das Betriebsgeräusch zu laut und deshalb störend.

Da dieser Wert an das individuelle Empfinden geknüpft ist, gehen die Meinungen bei diesem Punkt stets auseinander.

“FAQ”
Stimmt es, dass die No Frost-Technik feuchte Luft an die Raumluft abgibt und dadurch die Luftfeuchtigkeit im Aufstellraum erhöht wird?

Ja. Wie auch bei anderen Geräten, die diese Funktion besitzen, wird die feuchte Luft aus dem Innenraum des Gefrierschranks nach außen geleitet. Eine normal Belüftung, wie in jedem anderen Raum ist vollkommen ausreichend. Nur bei kleinen, geschlossenen Räumen ohne Frischluftzugang sollte darauf geachtet werden, dass das Raumklima nicht zu feucht wird.

Werden die Maße des Gefrierschranks breiter, wenn die Tür geöffnet ist?

Nein. Die Maße verändern sich dadurch nicht. Jedoch muss beachtet werden, dass der Eisschrank genug Platz in der Nische oder am Standort hat, damit die Luft gut zirkulieren kann. Der Mindestabstand zur Wand sollte demnach stets berücksichtigt werden.

Ist die Tür auch links anschlagbar?

Ja. Die Tür ist sowohl links als auch rechts anzubringen.

Bis wieviel Grad kann der Gefrierschrank heruntergekühlt werden?

Bis -26 Grad.

Verfügt der Gefrierschrank über eine Innenbeleuchtung?

Nein.

Welche Tiefe hat der Eisschrank inklusive Griff?

Um die 70 cm.

In welcher Höhe befindet sich der Griff?

Der Griff des Kühlschranks befindet sich in einer Höhe von 85 Zentimetern bis 1,20 Meter.

Platz 5: SEVERIN KS 9807 Mini-Gefrierschrank

Mit dem SEVERIN KS 9807 Mini-Gefrierschrank wird dir für relativ wenig Geld ein kompakter und solider Gefrierschrank geboten. Dadurch, dass er auf sämtliche Zusatzfunktionen verzichtet, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut, denn der Mini-Eisschrank erfüllt seinen Zweck. Er bietet genug Stauraum für Single- oder Zwei-Personen-Haushalte. Er arbeitet sehr leise und die gewünschte Temperatur ist innerhalb von einer Stunde erreicht.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der Mini-Gefrierschrank Exquisit GB 40-1 wird in die Energieeffizienzklasse A++ eingestuft. Dies ist für einen Mini-Gefrierschrank ein sehr guter Wert, da A++ die zweitbeste Effizienzklasse darstellt. Dies wirkt sich direkt auf den jährlichen Strombedarf aus.

Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von 146 Kilowattstunden pro Jahr, ist dieser Mini-Gefrierer um einiges stromsparender als andere Modelle dieser Art. Rechnet man mit einem Strompreis von 0,29€ pro Kilowattstunde, kostet der Severin-Gefrierschrank nur circa 42€ im Jahr.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Die Maße des Mini-Gefrierschranks belaufen sich auf 49 x 44 x 52,5 cm. Bei einem Gewicht von gerade einmal 16 Kilo bekommt man einen kleinen, kompakten und leicht zu transportierenden Gefrierschrank.

Das nutzbare Volumen beträgt jedoch nur 30 Liter. Die Größe des Nutzinhalts eignet sich ideal für Single-Haushalte oder zwei Personen Haushalte, die nicht viel einzufrieren haben, aber deren Tiefkühlfach im Kühlschrank bereits überfüllt ist.

Durch seine Maße und sein Gewicht lässt sich dieser Mini-Gefrierschrank auch mal schnell verstauen, wenn er nicht gebraucht wird, und wieder rausholen, sobald mehr Lebensmittel eingefroren werden müssen.

Der Eisschrank ist in zwei Fächer unterteilt und der mittlere Boden stellt eine höhenverstellbare Ablage dar. Dadurch hast du ein größeres Fach zur Verfügung, falls du mal eine Tiefkühlgans für Weihnachten oder eine Fertigtorte für deinen nächsten Geburtstag einfrieren willst.

Besonders diese Funktion ist bei einem Mini-Gefrierschrank nicht zu unterschätzen, denn viele Geräte können die Fächer nicht variable einstellen. An dieser Stelle ein dicker Pluspunkt für den SEVERIN.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Begrenzt durch seine Größe weist der Mini-Eisschrank ein Gefriervermögen von nur 3 Kilogramm auf. Dies ist jedoch vollkommen ausreichend für die Zwecke, für die ein Mini-Gefrierschrank benötigt wird.

Mit der Gefrierklasse **** spielt der Mini-Gefrierer in der ersten Liga mit. Das heißt, es werden Temperaturen bis zu -18 Grad und kälter erreicht, was du mittels Temperaturregelung einstellen kannst.

Eine weitere Zusatzfunktion ist die integrierte Innenbeleuchtung. Diese ist jedoch nur sinnvoll, wenn das Gerät in einer dunklen Ecke steht. Normalerweise behältst du bei einer solchen Größe eines Eisschranks immer den Überblick über dein Gefriergut – auch bei schlechteren Lichtverhältnissen.

Mit einer Betriebslautstärke von 40 Dezibel liegt der Mini-Gefrierschrank im oberen Mittelfeld, das heißt er schnurrt nicht wirklich leise vor sich hin, die Laustärke hält sich aber dennoch vollkommen im akzeptablen Bereich. Das heißt, der Eisschrank kann problemlos in der Küche oder in einem Abstellraum stehen, ohne dass das Geräusch großartig als störend empfunden wird.

Auf Zusatzfunktionen wie No Frost, Superfrost oder Abtauautomatik verzichtet dieses Tiefkühlgerät vollkommen. Natürlich ist so ein kleiner Gefrierschrank mal schnell manuell abgetaut, was eine automatische Abtaufunktion oder ein No Frost-System überflüssig werden lässt.

Auch die Superfrost-Funktion ist eher was für größere Standgefrierschränke und kann bei einem Mini-Eisschrank gut und gerne weggelassen werden. Zudem würden diese ganzen Zusatzfunktionen den Anschaffungspreis, der derzeit wirklich niedrig ist, zusätzlich erhöhen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten circa 81% aller Rezensenten im Internet den SEVERIN KS 9807 Mini-Gefrierschrank positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Das leise Betriebsgeräusch
  • Der schnelle Erreichen der gewünschten Gefriertemperatur
  • Den herausnehmbaren Mittelrost und die optimale Größe
  • Der unschlagbare Preis
  • Das problemlose Wechseln des Türanschlags

Besonders betonen möchten wir, dass die Größe des Eisschranks ideal für Singles oder zwei Personen ist, da genug Platz geboten wird, um Tiefkühlpizza oder andere Lebensmittel verstauen zu können. Willst du zusätzlichen Platz schaffen, kannst du Tiefkühlpizzen auch aus ihrem Karton nehmen. Das ist ein Trick, den jeder Mini-Gefrierschrankbesitzer zu schätzen weiß.

Zudem ist man mit dem Mini-Gefrierschrank sehr flexibel, da die geringe Betriebslautstärke den Eisschrank überall einsetzbar macht. Wegen dem geringen Gewicht, kann der Mini-Gefrierer schnell und einfach überall aufgestellt und in Betrieb genommen werden. Die gewünschte Gefriertemperatur erreicht der SEVERIN KS 9807 Mini-Gefrierschrank unter einer Stunde.

Die Variabilität durch den herausnehmbaren Rost wird von vielen Rezensenten sehr positiv hervorgehoben. Der Spitzenpreis und das unkomplizierte Handling, falls der Türanschlag mal gewechselt werden soll, macht den SEVERIN KS 9807 zu einem kleinen Star unter den Mini-Gefrierschränken.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wird das Produkt in rund 14% der Rezensionen im Internet bewertet.

Negativ angemerkt werden vor allem folgende Punkte:

  • Die Unterschiede des Aussehens auf Produktfoto und in der Realität
  • Die Kabel im Innenraum
  • Die unzureichende Verpackung und damit einhergehende Transportschäden
  • Das geringe Standfestigkeit

Besonders häufig wird sich über den unzureichenden Schutz beim Transport beschwert, sodass der Tiefkühlschrank oft mit Macken und Dellen geliefert wird. Dieser Punkt ist nicht wirklich ein Mangel des Geräts an sich, sondern des Herstellers, der sein Produkt nicht einwandfrei vor Transportschäden schützt.

Hingegen ist ein großes Manko, dass die Fotos des Produkts sich von dem tatsächlichen Produkt unterscheiden. Die auf dem Foto nicht sichtbaren Kühlschläuche sind in Wirklichkeit deutlich zu sehen. Ein Rezensent beschwert sich sogar darüber, dass die Kühlware direkt auf die Schläuche gelegt werden muss.

Da der Mini-Tiefkühlschrank natürlich sehr leicht ist, aber die Tür sehr gut verschließt und auch dicht ist, berichten einige Rezensenten darüber, dass beim Öffnen des Geräts, sich der gesamte Gefrierschrank bewegt. Größere Stellfüße könnten hier das Problem lösen. Wenn man das Gerät mit einer Hand jedoch etwas fixiert, dürfe das Öffnen auch ohne Verrutschen des Eisschranks reibungslos funktionieren.

“FAQ”
Ist der Gefrierschrank mit irgendwelchen Sicherheitssiegeln zertifiziert?

Ja. An dem Eisschrank sind ein CE- und ein VDE-Zeichen angebracht.

Passen Tiefkühlpizzen in den Gefrierschank?

Ja. Tiefkühlpizzen passen in das obere Fach, da dieses eine größere Tiefe hat (33cm x 32cm) als das untere Fach (18cm x 32cm).

Wie lang ist das Stromkabel der Gefrierbox?

Das Stromkabel ist circa 1,75cm lang, kann aber auch generell an jedes herkömmliche Verlängerungskabel angeschlossen werden, sollte die Länge einmal nicht reichen.

Kann man das Gerät auch in einen Schrank stellen?

Nein. Wegen der Wärmeentwicklung wird empfohlen, das Gerät lieber frei stehen lassen. In einem Schrank findet nur eine unzureichende Luftzirkulation statt und das Aggregat könnte kaputtgehen.

Kann man den Gefrierschrank in ein Ein-Zimmer-Apartment stellen und im gleichen Raum schlafen oder ist das Gerät zu laut?

Sehr viele Bewertungen beschreiben den Mini-Gefrierschrank als extrem leise und problemlos, im selben Zimmer zu schlafen.

Kann man das Gerät auf einen anderen Kühlschrank oder auf einen Schrank stellen?

Ja. Dies sollte kein Problem sein, denn durch sein geringes Gewicht kann er gut auf ein anderes Gerät oder einen Schrank gestapelt werden.

Platz 6: AEG ARCTIS A71100TSW0 Gefrierschrank

Der freistehende Gefrierschrank AEG ARCTIS A71100TSW0 ist ein solider Eisschrank, der zuverlässig ist und stets seinen Zweck erfüllt. Seine Größe ist ideal für eine dreiköpfige Familie. Er besticht vor allem durch seine Energieeffizienz und sein leises Betriebsgeräusch. Leider klagen einige Rezensenten über die zu schnelle Eisbildung im oberen Fach, sodass manuelles Abtauen oft notwendig ist, wenn die Energieeffizienz beibehalten werden soll. Abtauen benötigt leider dennoch viel Strom und Energie.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der freistehende Eisschrank von AEG verfügt über Energieeffizienzklasse A++, also die zweitbeste Effizienzklasse bei Gefriergeräten.

Diese Klasse verbraucht 21% weniger Energie als Geräte der Klasse A+. Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von circa 145 Kilowattstunden pro Jahr, würde sich die Stromrechnung auf etwa 42€ belaufen, wenn mit einem Strompreis von 29 Cent pro Kilowattstunde gerechnet würde.

Diese Werte sind für einen Standgefrierschrank dieser Größe ein recht guter Wert. Zudem hält sich der Anschaffungspreis für diesen Eisschrank von AEG ebenfalls in einem sehr guten Preissegment. Möchtest du einen energieeffizienten und gleichzeitig leistbaren Gefrierschrank haben, kannst du mit dem AEG ARCTIS A71100TSW0 keine Fehler machen.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Die Maße dieses Gefrierschranks betragen 63,5 x 59,5 x 85 cm. Insgesamt kommt der ARCTIS A71100TSW0 von AEG auf ein Gesamtgewicht von knapp 38 Kilogramm. Darin untergebracht ist ein Gesamtnutzwert von 110 Litern Volumen.

Mit diesen genannten Werten ist der AEG ARCTIS A71100TSW0 Standgefrierschrank vor allem eines: Praktisch und unkompliziert. Durch die verhältnismäßig geringe Größe und leichte Gewicht, ist der Eisschrank leicht an seinen gewünschten Bestimmungsort zu transportieren.

Dennoch hast du einen Nutzinhalt von 110 Litern, was für eine dreiköpfige Familie mit mittelmäßigem Bedarf an Gefriergut vollkommen ausreicht.

Der Nutzinhalt kann verteilt werden auf 3 Schubladen, von denen die mittlere eine Maxi-Box ist. Die Maxi-Box-Schublade wurde speziell als Lösung für die Lagerung von großem Gefriergut im Gefriergerät entworfen. Diese Schublade erlaubt dir die Nutzung des vorhandenen Platzes ganz nach deinem Bedarf.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Das Gefriervermögen des AEG ARCTIS A71100TSW0 Gefrierschrank Gefrierschranks beträgt 14 Kilogramm. Die Gefrierklasse **** schafft Temperaturen bis -18 Grad.

Die Frostmatic-Funktion aktiviert die maximale Gefrierleistung von -24 Grad, damit deine frischen Lebensmittel so schnell wie möglich eingefroren werden. Der Gefrierschrank schaltet nach 52 Stunden automatisch wieder auf seine normalen Einstellungen zurück.

Mit einer Betriebslautstärke von 39 Dezibel befindet sich der AEG ARCTIS A71100TSW0 Gefrierschrank in einem akzeptablen Geräuschniveau. Je nachdem, ob der Gefrierschrank seinen Platz im Keller oder in einem Abstellraum findet, spielt das Geräusch im Betriebszustand sowieso keine große Rolle.

Die Ausstattung mit Zusatzfunktionen des AEG ARCTIS A71100TSW0 Gefrierschranks ist souverän, jedoch müssen Verfechter von No Frost-Systemen oder einer Abtauautomatik hier leider darauf verzichten. Manuelles Abtauen ist angesagt.

Dafür stellt der Eisschrank die Frostmatic-Funktion zur Verfügung, bei der Lebensmittel schnell und unkompliziert tiefgefroren werden können. Zudem weist der Gefrierschrank dich optisch mit einer Warnlampe und einem akustischen Alarm sofort darauf hin, wenn die Innentemperatur zu schnell ansteigt. Dies verhindert das Verderben Ihrer Lebensmittel.

Die elektronische Temperaturregelung in diesem Gefriergerät hält die Temperatur konstant und vermeidet Temperaturänderungen entsprechend den höchsten Sicherheitsstandards. Die aktuelle Temperatur wird Ihnen stets im LC-Display angezeigt.

Kundenbewertungen
3 von 4 Rezensenten auf Amazon bewerten den AEG ARCTIS A71100TSW0 Gefrierschrank positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Die gute Raumaufteilung
  • Das sehr leise Betriebsgeräusch
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die tadellose Zuverlässigkeit

Wir möchten besonders hervorheben, dass der Nutzinhalt dieses Eisschranks, aufgeteilt auf drei Fächer, ideal ist, da er viel Platz zum Unterbringen von Lebensmitteln jeder Größe bietet. Viele Gefrierschränke dieser Größe haben 4 oder mehr Fächer, wodurch unnötig Stauraum verschwendet wird. Dies ist beim AEG ARCTIS A71100TSW0 nicht der Fall.

Das Summen oder Brummen des Gefriergeräts wird als fast nicht wahrzunehmen beurteilt. Also bietet sich dieses Gerät durchaus auch in der Nähe des Wohn- und Schlafbereichs an. Aber Vorsicht: Geräuschwahrnehmung ist immer eine höchst individuelle Eigenschaft.

Zudem wird hervorgehoben, dass der Eisschrank tadellos seine Dienste erfüllt und sämtliche Zusatzfunktionen reibungslos laufen. Hinzu kommt die Zufriedenheit der Rezensenten über das einwandfreie Preis-Leistungs-Verhältnis.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wurde der AEG ARCTIS A71100TSW0 Gefrierschrank von 14% der Rezensenten.

Die Kritikpunkte der Rezensenten sind vor allem folgende:

  • Das häufige Vereisen
  • Die Probleme mit der Türdichtung
  • Die Probleme beim Wechseln des Türgriffs

Nahezu alle negativen Bewertungen bemängeln das zu schnelle Vereisen des AEG ARCTIS A71100TSW0 und die dadurch entstehende Notwendigkeit des häufigen Abtauens. Besonders das obere Fach wäre andauernd von einer Vereisung betroffen.

Einige Rezensenten nennen für das Vereisen den Grund einer undichten Tür, was durch mangelhafte Türdichtungen entstehen würde. Da immerhin 75% den Gefrierschrank positiv bewerten, kann es sein, dass hier des Öfteren ein Produktionsfehler vorzufinden ist. Dies können wir jedoch nicht weiter beurteilen.

Dann stoßen viele auf das Problem, wenn sie beim Wechsel des Türgriffs auf die andere Seite, die alten Löcher der Griffbefestigung nicht stopfen können. Hier fehlt es an beiliegenden Zubehör.

“FAQ”
Hat das Gerät höhenverstellbare Füße?

Ja. Die Füße des Gefrierschranks sind höhenverstellbar.

Die Tiefe wird mit 63,5cm angegeben. Ist dieses Maß inklusive Griff?

Das Maß ist ohne Griff. Mit Griff sind es circa 65,5-66,0 cm. Das Gerät hat eine gewölbte Front. An der tiefsten Stelle misst man die 63,5 cm.

Hat das Gefriergerät eine Temperaturanzeige?

Nein. Der Gefrierschrank hat keine Temperaturanzeige. Er hat nur die Möglichkeit, die Temperatur von -18 bis -24 Grad einzustellen (Knopf oberhalb der Tür).

Ist der Gefrierschrank unterbaufähig?

Nein. Das Gerät ist nicht unterbaufähig, weil die Bedienelemente in der Arbeitsplatte sind und weil genügend Raum zur Luftzirkulation benötigt wird.

Passen Tiefkühlpizzen in den Eisschrank?

Ja. Die Schubladen haben ein Innenmaß von 38 cm x 37 cm.

Sind die Schubladen herausnehmbar oder nur aufklappbar?

Die Schubladen sind herausnehmbar. Es sind vollständige Schubladen und nicht nur Klappen.

Platz 7: SEVERIN KS 9890 Tischgefrierschrank

Der Gefrierschrank SEVERIN KS 9890 empfiehlt sich aufgrund seiner kompakten Größe mitsamt einem Nutzinhalt von 65 Litern insbesondere für kleinere Familien oder Single-Haushalte, bietet in beiden Fällen jedoch ausreichend Stauraum zur Unterbringung von verschiedensten Tiefkühlprodukten oder frischen Lebensmitteln. Er besticht durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis, verzichtet aber auf jegliche technische Zusatzausstattung.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Mit Energieeffizienzklasse A+ erfüllt der SEVERIN KS 9890 die Mindestanforderungen der Umweltfreundlichkeit eines Gefrierschranks. Das heißt, diese Klasse ist im Vergleich zu Gefrierschränken, die schon mehrere Jahre alt sind, sehr gut, doch nach den neusten Verordnungen gibt es bei Klasse A+ noch Luft nach oben.

Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von circa 167 Kilowattstunden pro Jahr, musst du für deine Stromrechnung etwa mit 48€ kalkulieren. Diese Werte sind für diese Größe eines Tiefkühlschrankes schon im höheren Preissegment angesiedelt.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Die Maße des Tisch-Gefrierschranks belaufen sich auf 49,5 x 49,5 x 84 cm. Damit kommt der Severin auf ein Gesamtgewicht von 28 Kilogramm und beinhaltet 65 Liter Nutzinhalt.

Der SEVERIN KS 9890 hat ungefähr die doppelte Größe eines Minigefrierschranks, also perfekt für Haushalte, die mit ihrem Bedarf an Stauraum zwischen Mini- und größeren Stand-Gefrierschränken schwanken.

Zur Aufbewahrung der Tiefkühlprodukte verfügt der KS 9890 über zwei transparente Gefriergut-Schubladen, sowie eine besonders praktische Gefriergut-Klappe, das mit größerer Kälteleistung arbeitet.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Das Gefriervermögen des SEVERIN KS 9890 Tischgefrierschranks beträgt 3,5 Kilogramm, was ungefähr dem Gefriervermögen von Mini-Eisschränken gleicht. Die Gefrierklasse **** schafft Temperaturen bis zu und unter -18 Grad.

Mit einer Betriebslautstärke von 43 Dezibel liegt der Tisch-Gefrierschrank im oberen Mittelfeld, das heißt er schnurrt nicht wirklich leise vor sich hin, die Lautstärke hält sich aber dennoch vollkommen im akzeptablen Bereich. Das heißt, der Eisschrank kann problemlos in der Küche oder in einem Abstellraum stehen, ohne dass das Geräusch großartig als störend empfunden wird.

Das praktische an dem Tischgefrierschrank ist seine obere Arbeitsplatte. Da der Severin zwei höhenverstellbare Füße hat, kannst du Ungleichheiten im Boden ausgleichen, damit der Gefrierschrank nicht wackelt. Dann lässt sich der SEVERIN KS 9890 perfekt als Arbeitsfläche verwenden.

Des Weiteren ist der Eisschrank so stabil, dass auch andere Küchengeräte darauf abgestellt werden können. Dies ist ein Vorteil, den der Severin gegenüber anderen Gefrierschränken hat.

Die Ausstattung des Gefrierschranks ist leider etwas spärlich. Neben höhenverstellbaren Ablagen und integrierter Temperaturregelung sind keinerlei andere technischen Hilfsysteme, wie No Frost, Superfrost oder Temperaturalarm, verbaut.

Kundenbewertungen
3 von 4 Rezensenten auf Amazon bewerten den SEVERIN KS 9890 Tischgefrierschrank positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Die schmalen Seitenmaße
  • Das leise Betriebsgeräusch
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Die makellose Arbeitsleistung

Mit seinen kompakten Maßen findet der Severin Tischgefrierschrank auch in kleineren Ecken deiner Küche problemlos Unterschlupf, ein auswechselbarer Türanschlag sowie eine praktische Möglichkeit der Höhenverstellung erleichtern zudem die Aufstellung.

Viel Lob bekommt dieser Eisschrank auch für seine kaum wahrnehmbare Arbeitsweise und seine Zuverlässigkeit. Bei einem Gerät, das auf nahezu alle Zusatzfunktionen verzichtet, ist ganz einfach auch weniger störanfällig. Das faire und zufriedenstellende Preis-Leistungs-Verhältnis wird besonders hervorgehoben.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wird der SEVERIN KS 9890 Tischgefrierschrank von rund 10% der Rezensenten.

Die meisten Kritikpunkte sind folgende:

  • Die seitlichen Lüftungsgitter
  • Das etwas laute Betriebsgeräusch
  • Die manchmal etwas billige Verarbeitung
  • Die unzureichende Verpackung

Durch die an der Seite angebrachten Lüftungsschlitze kann der Gefrierschrank nicht direkt neben andere Küchenteile oder -geräte aufgestellt werden, da sonst die Luft nicht zirkulieren kann, was zu einem Defekt des Geräts führen könnte. Wären die Lüftungsschlitze, wie bei vielen anderen Modellen, hinten angebracht, könnte dieses Problem gelöst werden.

Wie bei vielen Gefrierschränken variieren die Meinungen in Bezug auf die Betriebslaustärke. Viele positive Stimmen beschreiben den SEVERIN KS 9890 Tischgefrierschrank als äußerst leise. Wiederum negative Stimmen empfinden das Betriebsgeräusch zu laut und deshalb störend. Da dieser Wert an das individuelle Empfinden geknüpft ist, gehen die Meinungen bei diesem Punkt stets auseinander.

Die unzureichende Verpackung führte bei manchen Rezensenten zu Transportschäden. Dellen, Kratzer und abgebrochene Teile wären durch eine bessere Verpackung deutlich vermeidbar.

So kam es des Öfteren vor, dass durch die etwas billige Verarbeitung, besonders von Plastikteilen, diese schnell abbrechen. Dass du bei diesem Anschaffungspreis nicht höchste Qualität erwartet darfst, ist in diesem Preissegment selbstverständlich.

“FAQ”
Lässt sich die Arbeitsplatte abnehmen und welche Höhe hätte der Gefrierschrank dann?

Ja. Die Platte ist abnehmbar, was auch notwendig ist, um die Scharniere der Tür wechseln zu können. Dann ist der Tischgefrierschrank etwa 2cm kleiner, was einer Höhe von 83cm entspricht.

Ist der Gefrierschrank unterbaufähig?

Ja. Der SEVERIN KS 9890 Tischgefrierschrank ist für den Unterbau geeignet.

Platz 8: Bosch GSN29VW30 Gefrierschrank

Der Bosch GSN29VW30 ist ein Allrounder und Alleskönner, der durch seine hohe Qualität besticht. Zusätzlich zu den zahlreichen Funktionen arbeitet er nebenbei noch sehr energieeffizient. Von Abtauautomatik und No Frost-System über Superfrost-Funktion bis hin zum Türalarm, ist dieser Eisschrank mit allem ausgestattet, was das Herz eines Tiefkühlfans begehrt. Vor allem bietet er eines: Viel Platz für die Unterbringung von Gefriergut.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der freistehende Eisschrank von Bosch verfügt über Energieeffizienzklasse A++, also die zweitbeste Effizienzklasse bei Gefriergeräten. Mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von circa 211 Kilowattstunden pro Jahr, würde sich die Stromrechnung auf etwa 61€ belaufen. Diese Werte sind für diese Größe eines Tiefkühlschrankes sehr gut vertretbar.

Wenn man bedenkt, dass ein großer Standgefrierschrank über viel Volumen verfügt, dass gleichmäßig und beständig auf Minustemperaturen im zweistelligen Bereich gehalten werden muss, ist ein Verbrauch von ca. 200 Kilowattstunden ein guter Wert.

Vor allem wenn diesen Wert zum Vergleich mit einem Mini-Gefrierschrank hernimmt, die bei weitaus geringerem Volumen ebenfalls Werte von 120-150 Kilowattstunden aufweisen.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Mit den Maßen 65 x 60 x 161 cm kommt der Eisschrank auf ein Gesamtgewicht von 73 Kilogramm und spielt somit in der oberen Gewichtsklasse mit. Zum einen bietet dir solch eine Größe, neben dem großen Platzangebot von 195 Liter Nutzvolumen, auch weitere Vorteile, denn du behältst stets Überblick über dein Gefriergut und kannst das Gefriergut beliebig sortieren.

Insgesamt besitzt dieser Tiefkühlschrank 5 Schubfächer, von denen eines eine BigBox-Gefriergutschublade ist, zum Stapeln von Einfrierbehältern oder für großes Gefriergut. Die VarioZone bietet dir mehr Flexibilität durch variabel einsetzbare Glasablagen und Schubladen im Gefrierraum.

Bei einem Standgefrierschrank ist es ratsam, sich vorher genau zu überlegen, welche Lebensmittel in welchem Fach verstaut werden. Dinge, die du öfters benötigst, packe am besten in die oberen Fächer, da du diese schnell erreichen kannst. Je seltener du ein Produkt brauchst, desto tiefer kannst du es einlagern.

Beachte jedoch immer, dass 73 Kilogramm nicht zu unterschätzen sind. Stelle vor dem Kauf sorgfältig sicher, dass der Zugang zu deinem ausgesuchten Standplatz deines Gefrierschranks gut zu erreichen ist.

Dadurch, dass du die Maße des Bosch GSN29VW30 Gefrierschranks weißt, kannst du im Vorfeld alles genau abmessen, damit der Transport innerhalb deiner Wohnung reibungslos verläuft. Sorge auch für Unterstützung beim Tragen, damit der Eisschrank seinen finalen Standort auch ohne Macken und Kratzer erreicht.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Das Gefriervermögen des Bosch GSN29VW30 Gefrierschranks beträgt unglaubliche 20 Kilogramm. Die Gefrierklasse **** schafft Temperaturen unter -18 Grad.

Bei einem Betriebsgeräusch von 42 Dezibel ist der Eisschrank bei Betrieb schon zu hören, aber insgesamt ist dieser Dezibel-Wert gut vertretbar. Hinzu kommt, dass ein Gefrierschrank dieser Größe oft im Keller seinen Platz findet, wo das Betriebsgeräusch sowieso keine große Rolle spielt.

Die Ausstattung des Bosch GSN29VW30 Gefrierschranks lässt keine Wünsche offen. Von Abtauautomatik und No Frost-System über Superfrost-Funktion bis hin zum Türalarm, ist dieser Eisschrank mit allem ausgestattet, was das Herz eines Tiefkühlfans begehrt.

Durch die elektronische Temperaturregelung lässt sich einfach und übersichtlich die Zieltemperatur einstellen. Das ventilatorengestützte MultiAirflow-System lässt gleichmäßige sanfte Kaltluftströme auf allen Ebenen des Kühl- und Gefrierraums austreten. Temperaturschwankungen werden verringert und Abkühlzeiten verkürzt.

Durch die zusätzlich integrierte Superfrost-Funktion wird verhindert, dass beim Einlagern großer Mengen neuer Lebensmittel ein Antauen bereits gefrorener Waren stattfindet. Das Gerät wird dann auf bis zu -30 Grad automatisch heruntergekühlt, so dass neu eingelagerte Speisen den Gefrierprozess nicht unterbrechen.

Der Tiefkühlschrank ist zusätzlich mit einem akustischen Türalarm sowie optischem und akustischem Warnsignal bei Temperaturanstieg ausgestattet. So läufst du fast nie Gefahr, dass dein gesamtes Gefriergut auftaut und unbrauchbar wird.

Kundenbewertungen
Sage und schreibe 92% der Rezensenten auf Amazon bewerten den Bosch GSN29VW30 positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Der große Nutzinhalt und die Big-Box Gefrierschublade
  • Die Ausstattung mit Zusatzfunktionen
  • Die hohe Qualität

Das LED-Display mit Temperaturanzeige und die verschiedene Gefrierstufen ab -16 bis -26 Grad
Besonders hervorheben möchten wir, dass das Produkt für seine zahlreichen Zusatzfunktionen gelobt wird. Mit dem No Frost-System, dem Türalarm und dem Ventilatorsystem arbeitet der Bosch GSN29VW30 sehr energieeffizient und macht ein manuelles Abtauen unnötig.

Die Rezensenten heben ebenfalls hervor, dass der Nutzinhalt dieses Eisschranks ideal ist, da er viel Platz zum Unterbringen von Lebensmitteln jeder Größe bietet. Die zahlreichen Fächer und die Variozone machen es dir sehr komfortabel, Ordnung über dein Gefriergut zu behalten.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wurde der Bosch GSN29VW30 Standgefrierschrank nur von einem Prozent der Rezensenten.

Die einzigen Kritikpunkte sind folgende:

  • Die ungenauen Maßangaben
  • Das laute Betriebsgeräusch
  • Das schwere Öffnen der Tür

Ein Rezensent bemängelt, dass bei den Maßangaben der Mindestabstand zur Wand sowie der Türgriff nicht mitgerechnet werden. In der Praxis sollte man mit einer Höhe von 162 cm und einer Tiefe von mindestens 72 cm (mit Griff und Pflicht-Wandabstand) planen, so die Meinung des Rezensenten.

Das Verschieben des gesamten Gefrierschranks, das auftritt, wenn die Tür des Eisschranks mit Gewalt geöffnet werden müsse, wird von mehreren Bewertern beklagt.

Dies liegt am Unterdruck, der entsteht, wenn die Tür des Gefrierschranks geschlossen wird. Das schwere Öffnen ist aber auch ein Indiz dafür, dass die Tür sehr dicht ist. Das führt dazu, dass für das Aufmachen der Tür ein wenig Kraft benötigt wird.

Beim Betriebsgeräusch wurde sich darüber beklagt, dass das Brummen sehr stark zu hören sei. Jedoch hatte dieses Gefühl auch nur ein einziger Rezensent.

“FAQ”
Kann man bei geschlossener Tür die Temperaturanzeige ablesen?

Nein. Dieses ist nur bei geöffneter Tür möglich. Die Anzeige ist dann aber sehr gut ablesbar.

Ist es normal, dass sich die Tür bei dem Gerät nur schwer öffnen lässt und dabei verrutscht?

Ja und nein. Das schwere Öffnen der Tür ist bei Gefrierschränken keine Seltenheit. Dass ein Gerät aber dadurch direkt verschoben wird, dürfte nicht passieren. Dieses Problem kann, bei vollständiger Befüllung des Gefrierschranks, jedoch auch wieder verschwinden.

Kann man den Türanschlag wechseln?

Ja. Dies ist ohne Probleme möglich und steht auch in der Betriebsanleitung.

Gibt es eine akustische Warnung auch bei Stromausfall?

Ja. Selbst bei Stromausfall oder unzureichender Stromversorgung schaltet sich das Warnsystem ein.

Welche Maße haben die Schubfächer?

Die Maße der Schubfächer betragen Breite: 35cm Länge: 35cm und Tiefe: 15cm. Die XXL-Box hat eine Tiefe von 25cm. Pizzakartons passen ohne Probleme hinein.

Platz 9: Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank

Der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank besticht vor allem durch seine hohe Qualität und seine extrem leise Betriebslaustärke. In Sachen Energieeffizienz ist dieser Eisschrank noch ein wenig verbesserungsdürftig, aber wenn du einen verlässlichen Allrounder mit Superfrost-Funktion und Türalarm haben willst, ist der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank genau der richtige für dich. Abtauen musst du ihn leider manuell, da das Gerät über keine Abtauautomatik verfügt.

Redaktionelle Einschätzung

Energieeffizienzklasse / Energieverbrauch pro Jahr / Energiekosten pro Jahr

Der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank besitzt die Energieeffizienzklasse A+ und hat einen durchschnittlichen Energieverbrauch von rund 194 Kilowattstunden. Insgesamt würde dies eine jährliche Zahlung von circa 56€ für Strom ergeben, wenn mit einem durchschnittlichen Preis von 0,29€ pro Kilowattstunde rechnet.

Für diese Größe eines Gefrierschranks liegt der Effizienzwert im oberen Preissegment. Knapp 200 Kilowattstunden verbrauchen auch etwa Stand-Gefrierschränke, die ein höheres Volumen aufweisen.

Mit Energieeffizienzklasse A+ erfüllt der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank die Mindestanforderungen. Das heißt, diese Klasse ist im Vergleich zu Gefrierschränken, die schon mehrere Jahre alt sind, sehr gut, doch nach den neusten Verordnungen gibt es bei Klasse A+ noch Luft nach oben.

Produktabmessung / Gewicht / Nutzinhalt / Anzahl der Fächer

Mit den Maßen 54,2 x 54,1 x 87,4 und einem Gewicht von 38 Kilogramm liegt der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank schon in der mittleren Gewichtsklasse. Ein Einbau zu zweit wäre ratsam, damit das Risiko eines Unfalls reduziert wird.

Besonders bei Einbau-Eisschränken spielen die Maße eine wichtige Rolle, denn diese müssen einwandfrei in die dafür vorgesehene Nische in der Küche passen. Bei der Größe des Bosch GID18A20 handelt es sich dabei um ein gängiges Format für einen Einbau-Gefrierschrank. Zusätzlich ist der Tiefkühlschrank kombinierbar zur Kühl-Gefrier-Kombination mit einem integrierbaren Kühlautomaten.

Die 97 Liter Nutzvolumen des Innenraums verteilen sich auf 4 transparente Fächer, von denen das untere etwas größer ist als die drei anderen. Der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank bietet genug Stauraum für Lebensmittel für eine Familie oder Haushalte, die relativ viel Gefriergut haben.

Praktisch ist dabei, dass auf einem der Schubfächer ein Gefrierkalender abgebildet ist, um dir eine kleine Orientierung über die Haltbarkeit deines Gefrierguts zu geben.

Gefriervermögen / Gefrierklasse / Betriebslautstärke / Zusatzfunktionen

Das Gefriervermögen des Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank beträgt 12 Kilogramm. Die Gefrierklasse **** schafft Temperaturen unter -18 Grad.

Durch die zusätzlich integrierte Super-Gefrieren-Funktion, auch Superfrost-Funktion genannt, wird verhindert, dass beim Einlagern großer Mengen neuer Lebensmittel ein Antauen bereits gefrorener Waren stattfindet. Das Gerät wird dann auf bis zu -30 Grad automatisch heruntergekühlt, so dass neu eingelagerte Speisen den Gefrierprozess nicht unterbrechen.

Frierst du des Öfteren größere Mengen an Lebensmitteln ein, so bietet der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank dir diese Möglichkeit und hat zusätzlich noch viel Stauraum in petto.

Bei einem Betriebsgeräusch von 36 Dezibel läuft der Eisschrank extrem leise. Rechnet man die zusätzliche Dämmung der Küchenfront hinzu, verringert sich das Betriebsgeräusch zusätzlich.

Der Tiefkühlschrank ist zudem mit einem optischen Alarm ausgestattet. Dadurch bekommst du direkt mit, falls die Tür nicht richtig geschlossen ist oder ein Defekt besteht, bei dem das Gefriergut schnell auftauen und verderben kann.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten 83% Rezensenten auf Amazon den Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank positiv, hierbei handelt es sich sogar ausschließlich um Fünf-Sterne-Bewertungen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer:

  • Die hochwertige Verarbeitung
  • Die geringe Betriebslautstärke
  • Die gute Arbeitsleistung
  • Die logisch aufgebaute Einbau-Anleitung

Besonders betonen möchten wir, dass das Produkt in erster Linie als sehr gut verarbeitet bewertet wird. Zudem ist er extrem leistungsstark, sodass schon auf Temperaturregelstufe 2 von 5 schon Temperaturen von -21 Grad erreicht werden.

Obwohl der Gefrierschrank so leistungsstark ist, hört man ihn nahezu kaum, wenn er in Betrieb ist. Dies ist vor allem sehr angenehm, wenn du dich zum Beispiel länger in deiner Küche aufhältst oder sogar deine Speisen darin zu dir nimmst.

Durch die sehr gut strukturierte Anleitung wird der Einbau von den Rezensenten als sehr einfach, quasi kinderleicht, beschrieben. Somit bleibt dir viel Ärger erspart, wenn du deinen neuen Gefrierschrank in deiner Küche installieren willst.

Negativ, also nur mit einen oder zwei Sternen bewertet, wurde der Bosch GID18A20 Einbau-Eisschrank überhaupt nicht.

Die einzigen Kritikpunkte sind folgende:

  • Der nur relativ kleine Stauraum im Vergleich zur Größe
  • Die langweilige Optik

Da niemand das Gerät mit zwei oder einem Stern bewertet hat, halten sich die negativen Anmerkungen generell im Rahmen. Größter Kritikpunkt ist der geringe Stauraum, der jedoch nur dadurch entsteht, da das Gerät über eine ausgezeichnete Isolierung verfügt, die zwar Stromkosten einspart, dafür aber etwas Platz wegnimmt.

Im Vergleich zu anderen Einbau-Geräten mit diesen Maßen, geht also etwas mehr Staufläche verloren. Aber du hast mit einem Nutzvolumen von 97 Litern ja schon eine Angabe, mit der du entscheiden kannst, ob dir dieser Platz ausreicht.

“FAQ”
Sind die „Schienen“ für die Schlepptechnik bei diesem Gefrierschrank inbegriffen?

Ja. Die Schienen und alles, was man für die Montage der Schlepptür benötigt, sind dabei. Bei der Schlepptürtechnik ist die Gefrierschranktür mechanisch durch eigene Scharniere mit Küchenfassadentür verbunden.

Verfügt der Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank über ein No Frost-System?

Nein. Du musst diesen Gefrierschrank manuell abtauen.

Kann man den Gefrierschrank auch so frei aufstellen, oder ist er nur als Einbaugefrierschrank gedacht?

Du kannst den Bosch GID18A20 Einbau-Gefrierschrank zwar als Stand-Eisschrank nutzen, aber davon ist aus zweierlei Gründen abzuraten. Zum einen fehlt die obere Abdeckplatte und zum anderen fehlt der dazu notwenige Griff. Beides sieht optisch nicht ansprechend aus. Dieser Tiefkühlschrank macht sich einfach besser, wenn er eingebaut ist.

Kann die vorhandene Deko-Holztür an die neue Tür wieder angeschraubt werden?

Ja. Die vorhandene Deko-Holztür wird mit der beiliegenden Schlepptürfunktion beim Gefrierschrank mit der Tür des Gefrierschranks verbunden. Das sind weiße Plastikschienen, die auf die Deko-Holztür und an der Tür vom Gefrierschrank befestigt werden.

Ist der Türanschlag wechselbar?

Ja. Die Tür kann sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite befestigt werden.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gefrierschrank kaufst

Was sind die Vorteile von Gefrierschränken gegenüber Gefriertruhen?

Eisschränke bieten vor allem den Vorteil, dass sie platzsparender im Vergleich zu Gefriertruhen sind, da sie in die Höhe statt in die Breite gebaut sind.

Vor allem Einbau-Gefriergeräte sind leicht in eine Küche integrierbar und verschwinden schnell hinter der Küchenfront. So sind sie zum einen platzsparend und fallen zum anderen nicht weiter in der Wohnung auf.

Durch ihr Schubladen- und Fächersystem helfen Tiefkühlschränke dabei, stets Ordnung zu halten und Übersicht über die tiefgefrorenden Lebensmittel zu haben.

Da es Gefrierschränke in vielen verschiedenen Größen zu kaufen gibt, eignen sie sich auch für 1-Zimmer-Apartments. Gefriertruhen hingegen sind sehr sperrig und nehmen viel Platz ein. Ihr Vorteil liegt jedoch darin, dass in ihnen größeres Gefriergut aufbewahrt werden kann. Aus diesem Grund sind sie vor allem in der Gastronomie sehr beliebt.

Welche Funktionen kann ein Tiefkühlschrank haben?

Oft wird man beim Kauf eines neuen Tiefkühlgeräts mit Begriffen konfrontiert, die einem nicht viel sagen. Da hilft nur eins: Einen kühlen Kopf bewahren. Die folgende Tabelle soll dir dabei helfen, technologische Begriffe besser zu verstehen, damit du für deinen Eisschrankkauf bestens gewappnet bist.

Superfrost- / Schnellfrost-Funktion
Sollen frische Lebensmittel eingefroren werden, gilt: Je schneller desto besser für die Lebensmittel. Dazu sollte diese Funktion knapp 8-12 Stunden vor dem Einfrieren neuer größerer Mengen eingeschaltet werden. Dann wird das bereits vorhandene Gefriergut auf circa -30 Grad heruntergefroren und taut nicht an, wenn zimmerwarme Lebensmittel dazugelegt werden. Generell lohnt sich der Superfrost-Modus nur, wenn regelmäßig Bestückungen mit großen Mengen an neuem Kühlgut vorgenommen werden.
Alarm-Funktion
Wenn die Tür deines Eisschranks zu lange offen steht oder einfach nicht richtig geschlossen ist, geht in kürzester Zeit viel Kälte verloren. Bei zu langem Offenstehen deines Eisschranks kann der schlimme Fall eintreten, dass dein gesamtes Gefriergut nicht mehr brauchbar wird. Um dieser Situation vorzubeugen, gibt die Alarm-Funktion ein akustisches Warnsignal, wenn die Tür des Tiefkühlgeräts zu lange offen ist.
Anti-Frost- / No-Frost-Funktion
Durch den Einbau einer No-Frost-Technik wird die Luftfeuchtigkeit mittels Umluftkühlung im Gefrierraum automatisch reduziert. Die kalte, trockene Luft wird gleichmäßig im Innenraum des Gefrierschranks verteilt, so dass sich kein lästiges Eis bilden kann. Zusätzlich sorgt die Anti-Frost-Technik dafür, dass das Gefriergut nicht vereist. Der höhere Stromverbrauch dieser Funktion relativiert sich jedoch dadurch, da das Abtauen des Tiefkühlgeräts (was ebenfalls Strom kostet) dadurch erspart bleibt.
Energieeffizienzklasse
Effizienzklassen geben dir eine Orientierung, wie energieeffizient ein Eisschrank ist, das heißt wieviel Strom er letztendlich verbraucht. Mit einem Gefrierschrank der Energieeffizienzklassen A bis A+++ lassen sich im Jahr im Vergleich zu älteren Geräten schnell bis zu 100 Euro Stromkosten sparen.

Welcher Tiefkühler hat eine hohe Energieeffizienz?

Die Energieeffizienz gibt an, wie sparsam ein Eisschrank im Stromverbrauch ist. Bei Gefrierschränken wird hierbei der Stromverbrauch ins Verhältnis zum Volumen des Geräts gesetzt. Diese Berechnung ist in der EU standardisiert und recht komplex, weshalb für die Verbraucher und Verbraucherinnen ein Energieeffizienz-Label eingeführt wurde.

Dieses besitzt folgende 10 Energieeffizienzklassen:

  • A+++ (beste Energieeffizienzklasse)
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G“ (schlechteste Energieeffizienzklasse)

Seit Juli 2012 dürfen im Handel nur noch Gefrierschränke verkaufen werden, die mindestens die Energieeffizienzklasse A+ haben.

Tiefkühlschränke mit einer schlechteren Bewertung als „A+“ sind daher praktisch nicht mehr erhältlich. Diese Vorgabe ist unserer Meinung nach sinnvoll, da du so immer recht sparsame Modelle kaufst, die dir einen unnötigen Stromverbrauch ersparen. So können sich die Mehrkosten einer Neuanschaffung schon nach wenigen Jahren amortisiert haben.

Herkömmliche Stand-Gefrierschränke ab einem Gefriervolumen von 80 Litern sind bereits ab 150 Euro zu erwerben. Die meisten Geräte liegen bei einem Preis zwischen 250 bis 600 Euro, aber wie auch bei den Einbau-Gefriergeräte können die Preise je nach Ausstattung bis zu 2.000 Euro erreichen.

Achte beim Kauf auf Energieeffizienz, sie gibt an wie stromsparend ein Gerät ist. Bewertungen, die schlechter als A+ sind, werden nicht mehr verkauft, da diese auch sehr umweltschädigend sind.

Was kostet ein neuer Gefrierschrank?

Eisschränke gibt es in sämtlichen Preisklassen, je nachdem welche Größe du haben willst und welche Zusatzfunktionen dein Gefrierschrank haben soll. Solide Geräte sind schon ab knapp 100 Euro erhältlich. Für einen Alleskönner-Eisschrank mit Abtauautomatik, No Frost Funktion und integrierten Eiswürfel-Maker, musst du schon mehrere hundert Euro einrechnen. Manche Luxus-Geräte kosten auch gut und gerne einen vierstelligen Betrag.

Mini-Gefrierschränke fangen bei knapp unter 100 Euro an und gehen bis circa 300 Euro. Die meisten Single-Gefriergeräte haben nur wenig Zusatzfunktionen und keine einstellbaren Temperaturstufen. Die meisten Modelle sind in zwei Fächer unterteilt.

Tiefkühlgeräte für das Auto fangen preislich bei etwa 350 Euro an und können auch gut und gerne bis zu 800 Euro kosten. Anders als herkömmliche Kühlboxen für das Auto, die nur auf Kühlschranktemperatur runterkühlen (circa 5 Grad), müssen Tiefkühler richtig Arbeit leisten, um auf bis zu -18 Grad zu kühlen, was den oben genannten Preis rechtfertigt.

Einbau-Gefrierschränke ab ungefähr 80 Liter Volumen haben eine Preisspanne von 150 bis 1.000 Euro. Hierbei ist der Preis stark abhängig von Leistung, Größe und zusätzlichen Funktionen. Einige Exemplare von Miele kosten sogar bis an die 8.000 Euro.

Gefrierschrank-Modell Preis
Mini-Gefrierschränke ab 100€ bis 300€
Auto-Tiefkühlgeräte 350€ bis 800€
Einbau-Gefrierschränke 150€ bis 1.000€ (Profi-Geräte bis zu 8.000€)
Stand-Gefrierschränke 150€ bis 2.000€

Wo kann man einen Gefrierschrank kaufen?

Tiefkühlschränke kannst du beim Fachhändler, in Kaufhäusern, Elektrogeschäften, Supermärkten und im Internet kaufen. Vor allem der Kauf über das Internet erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit, da dort die Auswahl größer und die Preise in vielen Fällen niedriger sind.

Der Kauf bei einem Fachhändler ist demnach zwar teurer, hat im Vergleich zum Internet jedoch oft Vorteile, was den Service angeht. Händler liefern den Gefrierschrank nicht nur, sondern bauen diesen auch auf beziehungsweise ein, nehmen diesen in Betrieb und stehen für Rückfragen, Störungen oder Reklamationen direkt parat.

In einigen Fällen kümmern sie sich sogar um die Entsorgung des alten Gefrierschranks, was durchaus Kosten und Mühen sparen kann. Unserer Meinung nach ist der höhere Händlerpreis für diesen Service auf jeden Fall gerechtfertigt.

Unseren Recherchen nach werden im Internet die meisten Gefrierschränke in Deutschland derzeit über die folgenden Shops verkauft:

  • Media Markt
  • Amazon
  • Saturn
  • Otto
  • Quelle
  • Hornbach
  • Euronics
  • Conrad
  • Expert
  • Metro
  • Karstadt

Alle Gefrierschränke, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen, sodass du gleich zuschlagen kannst, wenn du ein Gerät gefunden hast, das dir zusagt.

Wie viel Strom verbraucht ein Tiefkühlgerät und was kostet dich das jährlich?

Die Stromkosten bewegen sich – je nach Modell und Alter – zwischen 30 und 120 Euro im Jahr. Die Kosten, die für deinen Eisschrank jährlich anfallen, sind abhängig vom aktuellen Strompreis und natürlich vom Stromverbrauch des verwendeten Eisschranks.

Als Orientierung kannst du deine individuellen Stromkosten mit folgender Formel berechnen:

Formel zur Berechnung der jährlichen Stromkosten:

Kilowatt-Verbrauch pro Jahr x Strompreis / 100 = Stromkosten pro Jahr.

Wann solltest du dir einen neuen Gefrierschrank anschaffen?

Besitzt du noch einen älteren Gefrierschrank, bei dem du nicht genau weist, was dieser jährlich kostet, kannst du zwischen deinem Tiefkühlgerät und der Steckdose ein Energiekosten-Messgerät installieren. Dieses lässt du dann einfach ein paar Tage dazwischengeschaltet und kannst anschließend den Stromverbrauch deines Eisschranks auf das Jahr hochrechnen. Mit der oben erwähnten Formel lassen sich dann im Handumdrehen deine jährlichen Stromkosten berechnen.

Bei wahren Stromfressern lohnt sich vielleicht der Kauf eines neuen Gefrierschranks. Obwohl die Anschaffung eines neuen Tiefkühlers nicht ganz billig ist, kann sich das Gerät durch die eingesparten Energiekosten in ein paar Jahren amortisiert haben.

Zudem ist es ratsam einen Tiefkühlschrank zu kaufen, der deinen Anforderungen am besten entspricht. Ein großer Gefrierschrank, der nur zur Hälfte befüllt ist, verbraucht unnötig Strom.

Wenn du nicht genau weist, welche Art von Gefrierschränken die richtige für deine Bedürfnisse ist, geben wir dir hier einen kleinen Tipp als Orientierung:

  • Single-Haushalte oder Haushalte mit zwei Personen, die mit wenig Gefriergut auskommen, wählen einen Mini-Gefrierschrank (Gefriervolumen 50 bis 80 Liter)
  • Haushalte mit mehr als drei Personen oder Haushalte, die viele Lebensmittel lagern, wählen besser ein handelsübliches Standgerät oder einen Einbau-Gefrierschrank (100 bis 130 Liter)

Bedenke beim Kauf eines Gefrierschrankes stets: So groß wie nötig, so klein wie möglich.

Wie lang ist die Lebensdauer eines Tiefkühlgeräts?

Viele elektronische Haushaltsgeräte, darunter auch Tiefkühlschränke, sind heutzutage anfälliger für Störungen und Defekte geworden, als noch vor einigen Jahren. Grund dafür ist die stetige Zunahme von technischen Funktionen, die ein Gefrierschrank heutzutage besitzt. Das heißt jedoch automatisch, dass je mehr Teile in einem Gerät verbaut sind desto mehr auch kaputt gehen kann.

Gefriergeräte können durchaus eine Lebensdauer von 10 bis 15 Jahren erreichen. Selbstverständlich geben Hersteller auf ihre Geräte nie so lange Garantie. Zudem können in dieser Zeitspanne immer wieder kleinere bis mittlere Reparaturen auf dich zukommen.

Eine Vorhersage, wie lange dein Gerät nun tatsächlich einwandfrei funktioniert, lässt sich somit nur schwer treffen.

Entscheidung: Welche Arten von Gefrierschränke gibt es und welche ist die richtige für dich?

Prinzipiell kann man zwischen vier verschiedenen Typen von Gefrierschränken unterscheiden:

  • Freistehender Gefrierschrank
  • Unterbau-Eisschrank
  • Mini-Tiefkühlschrank
  • Auto-Gefriergerät

Jeder dieser Typen unterscheidet sich hinsichtlich Größe und Funktion, was individuelle Vorteile und Nachteile mit sich bringt.

Je nachdem, welche Anforderungen du an ein Gerät stellst, eignet sich eine andere Art von Tiefkühlschränken für dich. Im Folgenden Abschnitt möchten wir dir dabei helfen, die Art von Eisschrank zu finden, die sich am besten für deine Bedürfnisse eignet.

Hierzu stellen wir dir die vier genannten Kategorien von Tiefkühlgeräten vor und listen auf, worin jeweils Vor- und Nachteile dieser Gerätetypen liegen.

Eine oft gewählte Option ist der Kühlschrank mit Eisfach. In diesem Fall besteht das Eisfach aus zwei verschiedenen Stauräumen. Jeh nach Ausführung kann der Gefrierschrank auch zur stylischen Einrichtung dienen.

Was ist ein freistehender Gefrierschrank und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der besondere Vorteil von freistehenden Gefriergeräten ist, dass sie viel Gefrierraum für Lebensmittel bieten. Dabei sind Stand-Gefrierschränke oft in mehrere Gefrierfächer beziehungsweise Schubladen unterteilt, die für Ordnung und Übersicht im Eisschrank sorgen.

In den meisten Küchen werden Kühl-Gefrierkombinationen genutzt, die jedoch nur wenig Stauraum für Tiefgekühltes bieten. Ein freistehender Gefrierschrank bildet deshalb die perfekte Ergänzung, um zusätzliche Tiefkühlware einzulagern.

Aufgrund des Fassungsvermögens von Standgeräten, das gewöhnlich 150 bis 360 Liter beträgt, ist in vielen Küchen dafür kein Platz. Deshalb finden Stand-Eisschränke oftmals Einsatz zum Beispiel im Keller oder in Abstellräumen.

Dieser Typ von Gefrierschrank eignet sich durch sein großen Nutzinhalt vor allem für Mehrpersonenhaushalte oder Haushalte von Großfamilien.

Vorteile

  • Großer Gefrierraum
  • Ordnung durch Schubladen
  • Guter Überblick über die Gefrierwaren
  • Platzsparender als Gefriertruhen

Nachteile

  • Zusätzlicher Stellplatz notwendig
  • Durch hohes Gewicht schwer zu transportieren

Was ist ein Unterbau-Eisschrank und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der größte Vorteil von Einbau-Gefrierschränken liegt darin, dass sie hervorragend in eine Küche integriert werden können und somit hinter der Küchenfront verschwinden. Ein Gefrierschrank als Unterbau in Kombination mit einem darüber eingebauten Kühlschrank stellt eine ideale Möglichkeit dar, platzsparend Stauraum für Nahrungsmittel zu schaffen.

Ein freistehender Gefrierschrank ist in vielen Fällen kein optischer Hingucker. Umso besser, dass man einen Einbau-Eisschrank hinter der Küchenfassade verschwinden lassen kann.

Ein weiterer Vorteil von Gefriergeräten als Einbaumodell ist, dass das brummende Betriebsgeräusch eines Tiefkühlgeräts durch die umgebenden Möbelfronten zusätzlich gedämpft wird. Somit lässt sich das summende Geräusch des Kompressors soweit reduzieren, dass Wohnbereich und Küche auch nah beieinander liegen können, wie beispielsweise bei 1-Zimmer-Wohnungen häufig der Fall ist.

View this post on Instagram

The more colorful, the better. ☀ I keep my fridge filled with naked fruits and veggies because, alongside with beans and lentils, they're the base of my diet. I'm lucky enough to have most of my food zero waste, although I do sometimes buy tofu etc with plastic packaging.🌿 – Mitä värikkäämpi, sen parempi.☀ Täytän mun jääkaapin vihanneksilla ja hedelmillä, koska papujen ja linssien lisäksi ne ovat mun ruokavalion perusta. Pidän itseäni aika onnekkaana, että saan täyttää jääkaappini ruoalla enkä pakkausmateriaaleilla. Mun jääkaappi pysyy pääosin muovittomana, lukuunottamatta sinne joskus eksyviä tofupaketteja. Kesän edetessä on ihanaa täyttää jääkaapin hyllyt sesonkiherkuilla.💚

A post shared by plastic free / zero waste (@ainowonders) on

Da Küchen von den Maßen her genormt sind, musst du dich vorher genau informieren, welcher Gefrierschrank mit welcher Abmessung zu deiner Küche passt, in die er integriert werden soll.

Obwohl Einbau-Eisschränke schon einen großen Gefrierraum bieten, kommen sie vom Nutzinhalt her nicht an die Literanzahl der großen Standgeräte heran. Überleg dir vorher gut, ob dir ein Einbau-Gerät reicht, oder ob du direkt zu etwas Größerem tendierst.

Vorteile

  • In Küchenzeile integrierbar und dadurch optisch ansprechend
  • Platzsparend
  • Durch die Lage hinter der Küchenfront sehr leise
  • Praktisch für das Kochen, da Gefrier- und Kühlschrank nah beieinander stehen

Nachteile

  • Für den Einbau muss du selbst Hand anlegen oder einen Fachmann hinzurufen
  • Durch den Einbau ist der Gefrierschrank fixiert und lässt sich nicht so einfach umstellen
  • Größe und Maße des Einbau-Eisschrankes müssen auf die Küche abgestimmt sein
  • Geringes Volumen und deshalb geringer Nutzinhalt

Was ist ein Mini-Tiefkühlschrank und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Single-Gefrierschränke bieten sich, wie der Name schon sagt, besonders für Single-oder 1-Zimmer-Wohnungen an, da sie extrem klein, platzsparend und kompakt sind.

Der besondere Vorteil bei diesen Mini-Geräten liegt in ihrer Effizienz. Sie sind klein und praktisch und verzichten auf jeden weiteren Schnickschnack. Sie sollen nur eines: Gefrierraum bieten für Tiefkühlwaren oder Fertiggerichte für den Bedarf eines Single-Haushalts.

Durch ihre Größe verschwinden sie auch einmal schnell im Abstellraum oder passen ideal in ein Regal. Besonders praktisch: Wenn der Mini-Gefrierer über einen längeren Zeitraum mal nicht benutzt werden muss, verzehrt man schnell die letzten Gefriergut-Reste und schaltet ihn ab. Das spart vor allem Stromkosten.

Vorteile

  • Platzsparend
  • Passen ideal auf Tische, in Regale oder Abstellkammern
  • Durch das geringe Gewicht sehr mobil
  • Einfache Bedienung
  • Bei Nichtgebrauch kann das Gerät ausgeschaltet werden

Nachteile

  • Keine Extras
  • Geringes Liter-Volumen
  • Meistens nur 2 Fächer

Was ist ein Auto-Gefriergerät und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Ein Tiefkühlgerät für das Auto ist vor allem für Personen gedacht, die auf Autoreisen gerne Tiefkühlprodukte mitnehmen wollen. Auto-Tiefkühler sind leicht, handlich und können somit einfach transportiert werden.

Meistens sorgt bei einem solchen Tiefkühler für das Auto ein eingebauter Griff für einen unkomplizierten Transport. Vor allem für Camping-Liebhaber und Wohnmobilbesitzer eignet sich dieses Modell eines Gefrierschranks.

Für die Benutzung im Auto sind diese Geräte mit einem 12-Volt-Anschluss versehen. Ein Nachteil dabei ist jedoch, dass einige Geräte nur für diesen Anschluss geeignet sind und nicht an eine herkömmliche Steckdose angeschlossen werden können.

Vorteile

  • Findet in jeder kleinen Nische seinen Platz
  • Tragbar durch integrierten Griff
  • Meistens auch als normale Kühlbox bei Kühlschranktemperatur verwendbar
  • Ideal für Camping und für das Wohnmobil

Nachteile

  • Sehr geringer Nutzinhalt
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Nicht alle Modelle sind für herkömmliche 230 Volt-Steckdosen geeignet

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gefrierschränke vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Eisschränke bewerten und vergleichen kannst. Dadurch wollen wir dir bei der Entscheidung helfen, welcher Gefrierschrank sich für deine Bedürfnisse besonders eignet oder eher ungeeignet ist.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Energieeffizienzklasse
  • Betriebslautstärke
  • Produktabmessung
  • Nutzinhalt
  • Gewicht
  • Gefriervermögen/Gefrierkapazität
  • Gefrierklasse
  • Abtauautomatik & No Frost-Funktion
  • Superfrost-Funktion
  • Temperaturalarm

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Energieeffizienzklasse

Energieeffizienzklassen geben dir eine Orientierung, wie energieeffizient ein Eisschrank ist, das heißt wieviel Strom er letztendlich verbraucht. Mit einem Gefrierschrank der Energieeffizienzklassen A bis A+++ lassen sich im Jahr im Vergleich zu älteren Geräten schnell bis zu 100 Euro Stromkosten sparen.

Hier lohnt sich auf jeden Fall der Vergleich zwischen Tiefkühlschränken mit unterschiedlichen Energieeffizienzklassen. Auch wenn A+++ Geräte manchmal teurer in der Anschaffung sind, werden auf Jahre jedoch mehr Kosten im Energieverbrauch eingespart.

Rechne mit Zettel und Stift oder in einem Onlineprogramm einfach mal durch, was dich ein Gefrierschrank jährlich kostet. Wenn du zum Beispiel innerhalb von 5 Jahren rund 150€ Strom einsparst, kann sich die Entscheidung zum Kauf eines Eisschranks mit höherer Energieeffizienzklasse schnell bezahlt machen.

Betriebslautstärke

Die Wahrnehmung, ab wann das Betriebsgeräusch eines Tiefkühlgeräts als störend empfunden wird, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ist der Standort deines Gefrierschranks unmittelbar in der Nähe von Wohn- und Schlafraum, was bei Ein-Zimmer-Wohnungen oftmals der Fall ist, ist die Betriebslautstärke eines Tiefkühlschranks durchaus ein wichtiges Kriterium.

In der Regel werden Geräusche unter 35 Dezibel kaum wahrgenommen. Bei 40 Dezibel bis 50 kannst du die Kühlarbeit deines Eisschranks zwar hören, ein Gespräch ist dennoch weiterhin problemlos möglich, ohne dass eine Irritation durch das Hintergrundgeräusch stattfindet.

Wird ein Gerät dieser Lautstärke jedoch zugleich in einem Wohn- und Schlafraum betrieben, könnte dies beim Lesen oder Schlafen erheblich stören.

Bei einer Betriebslautstärke deutlich über 50 Dezibel nimmt das menschliche Ohr das Brummen des Gefrierschranks stets wahr. Geräte solcher Lautstärkeklassen sollten in der Nähe von Wohn- und Schlafzimmern nicht aufgestellt werden. Keller oder Abstellkammern abseits des Wohnbereichs eignen sich ideal für das Aufstellen solcher Gefrierschränke.

Produktabmessung

Dieses Kriterium spielt vor allem bei Einbau- und Unterbau-Gefriergeräten eine wichtige Rolle. Informiere dich genau, welches Gerät sich für den Einbau in deine Küche eignet.

Hierbei zählen nicht nur die Maße des geschlossenen Eisschranks. Bedenke immer, dass beim Einbau oder beim Aufstellen deines Gefrierschranks der Mindestabstand der Rückseite zur Wand eingehalten werden muss, damit der Kompressor genug Luft bekommt und nicht überhitzt.

Des Weiteren sollte auch genug Platz vorhanden sein, dass sich die Tür deines Tiefkühlgeräts problemlos öffnen lässt. So lassen sich Schrammen in der Wand oder Macken an der Tür deines Eisschranks vermeiden.

Du solltest nicht nur den möglichen Standort deines Eisschranks ausmessen, sondern auch Türen, Treppenhäuser oder enge Passagen in deiner Wohnung vermessen, damit keine böse Überraschung droht, wenn dein Gefrierschrank zwar in den Abstellraum passt, aber nicht durch die Tür. Dieses Problem kann besonders bei größeren Standgeräten auftreten.

Nutzinhalt

Das, was bei einem Gefrierschrank wirklich zählt, sind nicht seine Außenmaße, sondern seine inneren Werte, das heißt sein Nutzinhalt, der immer in Litern angegeben wird.

Bei dem inneren Nutzinhalt unterscheidet man zwischen Brutto- und Nettoinhalt. Der Nutzinhalt entspricht dem Nettoinhalt und ist der Gefrierraum, den Sie tatsächlich für Lebensmittel zur Verfügung haben. Die Angabe des Bruttoinhalts ignoriert alle Zubehörteile im Gerät, inklusive der Ablageflächen, Trennwände, Schubladen, Behälter, Temperaturregler, Gehäuse für die Beleuchtung und Ähnliches, die aber ebenfalls Platz benötigen.

Bei Mini-Gefrierschränken und bei Tiefkühlgeräten für das Auto kann man davon ausgehen, dass der Nutzinhalt sehr begrenzt ist. Daher eignen sich diese Modelle für Single-Haushalte oder für Reisen im Auto oder Camping.

Bei Einbau- und Standgefrierschränken variiert der Nutzinhalt zwischen 60 bis 350 Liter. Hierbei solltest du dich schon näher damit auseinandersetzen, welches Nutzvolumen für deine Bedürfnisse am sinnvollsten ist.

Das Nutzen wird durch den Brutto- und Nettoinhalt bestimmt. Der Nettoinhalt beschreibt das tatsächlich nutzbare Vorlumen im Abzug von Zubehör und Ausstattungen.

Gewicht

Das Gewicht ist ein kleineres aber dennoch zu bedenkendes Kriterium, das du bei einem Gefrierschrankkauf beachten solltest. Normalerweise wechselt ein Eisschrank selten seinen Standplatz, wenn er erst einmal aufgestellt ist.

Jedoch kann es bei Mini-Gefrierschränken oder Tiefkühlgeräten für das Auto nicht unerheblich sein, wie schwer oder leicht ein Gerät ist. Besonders diese Arten von Tiefkühlern wechseln des Öfteren ihren Einsatzort. Je mobiler ein Gefrierschrank sein soll, desto mehr kristallisiert sich das Gewicht als ein entscheidendes Kaufkriterium heraus.

Gefriervermögen/Gefrierkapazität

Das Gefriervermögen, auch Gefrierkapazität oder Gefrierleistung genannt, gibt an, wieviel Kilogramm Lebensmittel das Tiefkühl-Gerät innerhalb von 24 Stunden von 25 Grad auf minus 18 Grad herunterkühlen kann.

Wenn du häufig große Mengen von Lebensmitteln auf einmal einfrieren möchtest, solltest du ein Gefrierschrank vorziehen, der eine hohe Gefrierleistung besitzt.

In der Regel pendelt das Gefriervermögen beziehungsweise die Gefrierkapazität bei allen Modellen von Eisschränken zwischen 3 bis 6 Kilogramm. Wie bereits gesagt, spielt diese Funktion nur bei großen Mengen Gefriergut eine Rolle. Herkömmliche Haushalte kommen mit standardmäßigem Gefriervermögen locker aus.

Gefrierklasse

Die Gefrierklasse wird in vier Kategorien unterteilt. Je nach Kühlleistung werden die Gefriergeräte verschieden unterteilt.

Angefangen bei der schwächsten Klasse mit einem Stern, die eine Kühlleistung bis minus 6 Grad aufweist, steigern sich die Stufen mit Zunahme von Sternen bis zur Maximalstufe mit vier Sternen, die eine Tiefkühlleistung von minus 18 Grad und weniger aufweist. Erkennen kann man die Sterne daran, dass sie wie Eiskristalle aussehen. Je nachdem wie viel Sterne für das Gefrierfach angegeben sind, können Lebensmittel verschieden lang gelagert werden.

Heutzutage werden in der Regel nur noch Gefrierschränke verkauft, die mindestens Klasse *** besitzen. Diese Funktion ist vor allem bei Kühl- und Gefrierkombination entscheidend, die über verschiedene Fächer oder Schubladen mit unterschiedlichen Gefrierklassen verfügen.

Gefrierklasse Temperatur in Grad Celsuis
* bis -6
** -6 bis -12
*** -12 bis -18
**** -18 und weniger

Abtauautomatik & No Frost-Funktion

No Frost-Systeme und Gefrierschränke mit Abtauautomatik sind nicht dasselbe. Verfügt ein Tiefkühlschrank jedoch über beide Technologien, funktioniert das Gerät noch effizienter und hilft beim Stromsparen.

Durch die No Frost-Technik wird die Luftfeuchtigkeit mittels Umluftkühlung im Gefrierraum automatisch reduziert. Die kalte, trockene Luft wird gleichmäßig im Innenraum des Gefrierschranks verteilt, so dass sich kein lästiges Eis bilden kann. Zusätzlich sorgt die Anti-Frost-Technik dafür, dass tiefgerfrorende Nahrungsmittel nicht vereisen. Der höhere Stromverbrauch dieser Funktion relativiert sich jedoch dadurch, da der Abtauvorgang des Tiefkühlgeräts (was ebenfalls Strom kostet) dadurch erspart bleibt.

Eine Abtauautomatik wirkt einer kompletten Vereisung des Gefrierschranks entgegen und verhindert Eisbildung vollautomatisch. Sobald sich bereits dünne Eisschichten zu bilden anfangen, setzt die Abtauautomatik ein. Dieses ist hinsichtlich Stromersparnis durchaus effektiv, denn ein gelegentlicher Abtauvorgang von Hand verbraucht deutlich mehr Strom, als diese Funktion zum Arbeiten benötigt.

Sowohl Mini- als auch Auto-Gefriergeräte verzichten gänzlich auf diese beiden Funktionen. Bei den Einbau- und Standgeräten sind diese Funktionen heutzutage durchaus gegeben, aber noch längst nicht Standard. Vor allem die stromsparende Kombination aus No Frost-System und Abtauautomatik bieten nicht alle Gefrierschrank-Modelle. Der höhere Anschaffungspreis rentiert sich durchaus, da beide Funktionen markante finanzielle Vorteile mit sich bringen.

Superfrost-Funktion

Sollen frische Lebensmittel eingefroren werden, gilt: Je schneller desto besser für die Lebensmittel. Dazu sollte diese Funktion knapp 8-12 Stunden vor dem Einfrieren neuer größerer Mengen eingeschaltet werden. Dann wird das bereits vorhandene Gefriergut auf circa -30 Grad heruntergefroren und taut nicht an, wenn zimmerwarme Lebensmittel dazugelegt werden.

Generell lohnt sich der Superfrost-Modus nur, wenn regelmäßig Bestückungen mit großen Mengen an neuem Kühlgut vorgenommen werden. Ähnlich wie bei der Abtauautomatik und dem No Frost-System musst du einen Blick auf die Ausstattung der Eisschränke werfen, ob sie mit der Superfrost-Funktion ausgestattet sind.

Wir sind der Meinung, dass diese Funktion zwar ein nettes Gimmick ist, aber du dir hinsichtlich Stromverbrauch und Notwendigkeit in einem herkömmlichen Haushalt die Frage stellen musst, ob diese Funktion für dich Sinn macht. Auf der anderen Seite bringt ein Gefrierschrank mit dieser Funktion keinen Nachteil mit sich, denn du musst die Superfrost-Funktion, wenn kein Bedarf besteht, ja nicht nutzen.

Temperaturalarm

Wenn die Tür deines Eisschranks zu lange offen steht oder einfach nicht richtig geschlossen ist, geht in kürzester Zeit viel Kälte verloren. Bei zu langem Offenstehen deines Eisschranks kann der schlimme Fall eintreten, dass deine gesamten Lebensmittel unbrauchbar werden. Um dieser Situation vorzubeugen, gibt die Alarm-Funktion ein akustisches Warnsignal, wenn die Tür des Tiefkühlgeräts zu lange offen ist.

Diese Funktion ist unserer Meinung nach sehr sinnvoll, da zum einen unnötig Energie verbraucht wird, wenn die Tür nicht richtig geschlossen ist und zweitens wird die Gefahr verringert, dass die gesamte Tiefkühlkost auftaut und nicht mehr verwertbar ist. Die meisten Einbau- und Standgefrierschränke verfügen heutzutage bereits über diese Zusatzfunktion.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Gefrierschrank

Wer hat den Gefrierschrank erfunden?

Die Erfindung der Tiefkühltruhe/des Tiefkühlschranks 1876 durch den deutschen Ingenieur Carl von Linde war damals eine Revolution in der Lebensmittelindustrie.

Der aus Bayern stammende Carl von Linde ließ sich das nach ihm benannte Linde-Verfahren patentieren. Dies beschreibt einen chemischen Prozess, welcher die Verflüssigung von Gasgemischen wie Luft und einzelnen atmosphärischen Gasen, wie Sauerstoff, Stickstoff und Argon in großen Mengen ermöglicht. In diesem Prozess ist eine Kälteerzeugung im Temperaturbereich bis zu -170 Grad Celsius möglich.

Die erste technisch-chemische Kühlmaschine mit Ammoniak-Verflüssigung wurde allerdings nicht sofort in privaten Haushalten eingesetzt, sondern wurde zunächst in der Lebensmittelindustrie sowie von Brauereien, Molkereien, Schlachthöfen und auch Schokoladenfabriken genutzt.

Seit wann gibt es Gefrierschränke zu kaufen?

Im Jahr 1879 verkaufte Carl von Linde seine Patentrechte nach Amerika. Erst im Jahr 1926 wurden in Amerika die ersten Modelle für Privathaushalte produziert. Hierbei wurde als neues Kühlmittel bereits das bekannte Fluorkohlenwasserstoff (FCKW) eingesetzt.

Erst um 1950 wurden die ersten Modelle auch in Deutschland verkauft und im Jahr 1970 wurden die Gefriertruhe und der Gefrierschrank standardmäßig in jeder Einbauküche angeboten und wurden Bestandteil jeden Haushalts.

Was passiert eigentlich mit den Lebensmitteln, damit sie so lange haltbar werden?

Durch den Entzug von Wärme durch ein produktspezifisches, schnelles Schockfrosten und das dadurch gestoppte Wachstum von Mikroorganismen können tiefgefrorene Lebensmittel mehrere Wochen, einige sogar über ein Jahr gelagert werden.

Im Vergleich zu anderen Konservierungsverfahren, ist der Verlust von Vitaminen und Nährstoffen bei Tiefkühlgeräten auch nach mehreren Monaten sehr gering.

Hier eine kleine Tabelle, die zeigt, wie lang die Haltbarkeitsdauer von verschiedenen Gefriergütern ist.

Art des Gefrierguts Haltbarkeitsdauer (in Monaten)
Obst 8-12
Käse 2-4
Gemüse 6-12
Fleisch (Je größer der Fettgehalt im Fleisch ist, desto kürzer kann es gelagert werden bzw. je magerer das Fleisch ist, desto länger ist es haltbar) 3-12
Brot 1-3
Fisch (Auch bei gefrorenem Fisch kann das Fett in den Fischen über die Zeit ranzig werden) 6-12

Wo ist der geeignetste Platz für einen Eisschrank?

Möchtest du deinen Gefrierschrank an einem geeigneten Standort in deinem Haushalt platzieren, solltest du unsere Tipps beachten. Sie helfen dir vor allem, keine unnötige Energie zu verschwenden und helfen beim Sparen.

  • Der Raum, in dem sich dein Eisschrank befindet, sollte eine Temperatur zwischen 10 bis 20 Grad haben
  • Achte darauf, dass dein Tiefkühlschrank keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist
  • Die Luftfeuchtigkeit im Raum sollte so niedrig wie möglich sein
  • Um für genügen Luftzirkulation für den Motor deines Eisschrank zu sorgen, sollte der vom Hersteller empfohlene Mindestabstand der Gefrierschrank-Rückseite zur Wand eingehalten werden

Wie lange muss ein Gefrierschrank nach dem Transport ausbleiben, bevor du ihn anschalten darfst?

Wann du dein Tiefkühlschrank nach dem Aufstellen oder Einbauen an den Strom anschließen darfst, ist abhängig von der Transportart deines Gerätes.

Wurde das Haushaltsgerät stehend transportiert, kann es umgehend nach Transport in Betrieb genommen werden. Wenn dein Tiefkühlgerät jedoch liegen transportiert wurde, solltest du in etwa 2 bis 3 Stunden warten. Dann hat sich das Öl als Schmiermittel für den Motor des Geräts gesetzt.

Ansonsten kannst du auch einen Blick in die Gebrauchsanleitung deines Gefrierschranks werfen. Die meisten Hersteller geben in der Bedienungsanleitung an, wie lange ihr Gerät zwischen Transport und Inbetriebnahme ausgeschaltet bleiben muss.

Wenn der Tiefkühlschrank stehend transportiert wurde, darfst du ihn sofort an den Strom anschließen. Wurde er jedoch im liegen geliefert, solltest du par Stunden damit warten.

Wie oft muss man einen Eisschrank abtauen?

Menschen, die ein Gerät besitzen, das diese Funktionen nicht besitzt, tauen ihre Geräte erst dann ab, wenn sich eine dickere Eisschicht gebildet hat. Je dicker die Eisschicht, desto höher ist aber auch der Stromverbrauch deines Geräts.

Um der Bildung dicker Eisschichten vorzubeugen, ist es sinnvoll, die Truhe in regelmäßigen Abständen abzutauen oder dann, wenn sich die ersten Eisschichten bilden.

Wie taut man einen Tiefkühlschrank am besten ab?

Zunächst einmal gilt es das noch vorhandene Gefriergut kühl zwischenzulagern und die Lagerzeit so kurz wie möglich zu halten. Verfügt dein Geschirrschrank über die Superfrost-Funktion, aktiviere diese 4 bis 8 Stunden vorher, um die Lebensmittel besonders tief zu kühlen, damit sie die Lagerzeit außerhalb des Gefriergeräts besser überstehen.

Steht dir die Superfrost-Funktion nicht zur Verfügung, ist dies auch kein Problem. In den kalten Jahreszeiten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eignet sich für die kurze Lagerzeit zum Beispiel auch der Balkon oder die Terrasse als geeignetes Zwischenlager, um die Lebensmittel kühl zu halten.

Willst du deinen Gefrierschrank bei wärmeren Temperaturen abtauen, solltest du das Gefriergut im Kühlschrank, einer Kühltasche oder in einem mit Kühlakkus bestücktem Behältnis aufbewahren. So sind die Lebensmittel vor dem schnellen Auftauen bei längerer Lagerzeit geschützt.

Als nächsten Schritt muss dein Gefriergerät ausgeschaltet beziehungsweise vom Strom getrennt werden. Um den Abtauprozess zu beschleunigen, ist es ratsam, dass du mehrere flache Behälter mit heißem Wasser in die Gefrierfächer des Geräts stellst. Anschließend die Türe schließen und diesen Vorgang ein bis zwei Mal wiederholen, da sich das heiße Wasser schnell wieder abkühlt.

View this post on Instagram

MEET MY FRIEND, MEL! . You know there’s nothing I love more than an organized fridge full of nutrient-rich fruits and veggies 😍🙌🍅🥒🥕🥑🌶🥗🍍🥝🍑🍒 and this beautiful bounty by my friend @absofruitlymel seriously fits the bill✊️🙌✅ . Mel shares her fridges weekly and they are packed with greens, veggies, fruits and always loads of celery—for Mel’s favorite health ritual: celery juice! I also love that Mel focuses on minimizing waste in her fridge by using reusable produce bags and buying local! . 👉👉👉 Make sure to head over to Mel’s feed and find out her fridge storage tips, check out her epic fruit hauls and get inspired by her beautiful, simple and healthy meals! . 🙏🙏🙏 Thank you @absofruitlymel for sharing your passion and knowledge of healthy, plant-based with our community! . Let me know in the comments if you’d like me to start sharing inspiring fridges that I follow here on Instagram! xo, Kristen . #nutritarian #eattherainbow #fridge #fridgegoals #MakesMeWhole #wfpbno #52fridges #freshfridgefriday #plantpowered #f52organized #mealprepdaily #mealpreponfleek #bestofvegan #abmfoodie #foodprep #kitchenlife #foods4thought #healthyfoodshare #veganfoodshare #cleaneats #vegancommunity #hownottodie #realsimple #eatyourveggies #wholefoodplantbased #huffposttaste #eatclean #zerowaste #zerowasteliving

A post shared by Kristen Hong (@hellonutritarian) on

Besitzt dein Eisschrank keinen Ablauf für das Schmelzwasser, lege am besten Handtücher in die Fächer und auf den Boden, um das geschmolzene Eis aufzusaugen.

Sei vorsichtig, wenn du den Prozess des Abtauens mit einem Föhn oder mit dem Abkratzen der dicken Eisflächen beschleunigen willst. Hier kannst du durch die Heißluft des Föhns die Plastikverkleidung des Innenraums beschädigen oder durch metallische Gegenstände verkratzen.

Wie belädt man einen Tiefkühler am sinnvollsten?

Hier sind unsere besten Tipps, die du beim Einfrieren von Lebensmitteln beachten solltest, um deinen Gefrierschrank so effizient wie möglich zu nutzen.

  • Tiefkühlgeräte erfüllen ihre Zwecke ideal bei einer Temperatur von -18 Grad. Eine Einstellung von noch niedrigeren Temperaturen ist in der Regel nicht notwendig
  • Möglichst wenig leerer Raum in deinem Eisschrank hilft dir dabei Strom zu sparen
  • Tiefer liegende Fächer und Gefrierschubladen sind kälter als höher liegende Ebenen, da kühlere Luft nach unten absinkt. Es empfiehlt sich daher, Lebensmittel in die unteren Fächer bzw. Schubladen einzulagern, die besonders lange tiefgefroren werden sollen
  • Lebensmittel, welche relativ häufig entnommen wird, am besten in ein Gefrierfach in Griffhöhe einlagern
  • Gefrierfächer und Schubladen mit entsprechend darin eingelagerten Lebensmitteln beschriften, um Ordnung im Gefrierschrank zu haben. So verringerst du die Zeit, in der die Tür deines Eisschranks offen steht und Kälte entweichen kann

Wie lange braucht ein Gefrierschrank nach dem Anschalten bis er optimal kühlt?

Viele moderne Tiefkühlschränke besitzen bereits ein integriertes Thermometer oder eine Anzeige wann die Mindest-Kühltemperatur (in der Regel -18 Grad) erreicht ist.

Falls dies nicht der Fall ist, solltest du deinen Gefrierschrank schon ein paar Stunden kühlen lassen, bevor du ihn wieder befüllst.

Dein Tiefkühlgerät schon zu befüllen, bevor die Mindest-Kühltemperatur erreicht ist, kann zum einen dem Gefriergut schädigen, da es antauen kann. Zum anderen dauert es umso länger, bis der Gefrierschrank heruntergekühlt ist, wenn sich schon Lebensmittel in ihm befinden.

Da die Dauer des Herunterkühlens auch von der Leistung des Motors und der Größe des Eisschranks abhängig ist, lohnt sich auch für die genauere Zeitangabe ein Blick in die Betriebsanleitung.

Wie reinigt man am besten einen Eisschrank?

Da dein Gefrierschrank während der Reinigung abgeschaltet ist und das Licht im Innenraum somit nicht funktioniert, habe eine Taschenlampe oder etwaiges zur Verfügung. So kannst du selbst die kleinsten Schmutzrückstände erfolgreich sehen und bekämpfen.

Verwende dazu am besten ein weiches, feuchtes Tuch oder einen weichen Schwamm. In das lauwarme Putzwasser kannst du auch einen Schuss pH-neutrales Spülmittel oder eine kleine Portion Natron dazugeben.

Dann wische einfach sorgfältig und ohne größeren Kraftaufwand den Innenraum deines Tiefkühlschranks aus. Anschließend empfehlen wir dir, ebenfalls mit einem weichen aber diesmal trockenen Tuch den gesamten Innenraum nachzuwischen.

Achte darauf, folgende Utensilien bei der Reinigung deines Eisschranks zu vermeiden:

  • keine harten oder scharfkantigen Gegenstände
  • keine kratzenden Schwämme
  • keine aggressiven Reinigungsmittel

Feinste Kratzer sind manchmal mit dem Auge kaum zu erkennen. In ihnen setzen sich jedoch Bakterien und Keime ab, die anschließend nur mit Mühe wieder zu entfernen sind. Achte also darauf, wirklich nur weiche Materialien für das Putzen deines Gefrierers zu verwenden.

Zum Schluss noch einen Haushalts-Tipp. Orte, die gerne beim Putzen übersehen oder nicht beachtet werden sind:

  • die Gummidichtungen der Tür (diese sollten sauber sein, damit die Tür dicht schließt)
  • die Ablaufrinnen des Innenraums (Putze auch die Ablaufrinnen um deren Verstopfungen vorzubeugen)
  • die Gefrierfächer und Schubladen (hier befinden sich ab und zu noch Rückstände von Lebensmitteln)
  • den Verflüssiger (das Kühlrohr auf der Rückseite des Gefrierschranks. Ist dieser sehr verstaubt, verbraucht der Gefrierschrank mehr Strom)

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] https://www.gefriertruhen.org/fuenf-tipps-gefriertruhe-gefrierschrank-richtig-einzuraeumen/


[2] https://elife.vattenfall.de/gewusst-wie/gefrierschrank-tipps-zum-kauf-und-einfrieren/

Bildquelle: unsplash.com / Jessica Furtney

Bewerte diesen Artikel

(11 votes, average: 4,18 out of 5)
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von kitchenfibel.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.