Willkommen bei unserem großen Gemüseschneider Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Gemüseschneider. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Gemüseschneider zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Gemüseschneider kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gemüseschneider helfen dir, dein Gemüse schnell und gleichmäßig in die gewünschte Form zu schneiden. Somit hat man neben einer Arbeitserleichterung auch eine Zeitersparnis.
  • Grundsätzlich gibt es elektrische Gemüseschneider und manuelle Gemüseschneider. Beide Arten können verschiedene Schneideergebnisse realisieren.
  • Elektrische Gemüseschneider sind besonders für große Gemüsemengen geeignet, da der eingebaute Motor dir dein Gemüse fast wie von selbst zerkleinert. Mit manuellen Gemüseschneidern musst du etwas mitarbeiten. Sie sind dementsprechend für kleinere Gemüsemengen besser geeignet.

Gemüseschneider Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Gemüseschneider für gleichmäßige Stifte

Bei dem Westmark 11802260 Pommesschneider handelt es sich um einen manuell betriebenen Gemüseschneider, der aus Kartoffeln oder anderem Gemüse gleichmäßige Stifte schneidet. Das Herstellen von Gemüsestiften ist die einzige Funktion von diesem Gemüseschneider.

Wenn du einen Gemüseschneider für Pommes Frites oder für das Anrichten von Rohkost-Fingerfood-Platten suchst, könnte dieser Pommesschneider das richtige Gerät für dich sein.

Redaktionelle Einschätzung

Die grundsätzliche Bedienung

Der Westmark 11802260 Pommesschneider wird manuell betrieben. Mithilfe einer Hebelbewegung können verschiedene Gemüsesorten zu Stiften verarbeitet werden. Er wird in erster Linie für die Herstellung von Pommes Frites verwendet.

Es kann immer ein Gemüsestück in die Öffnung gelegt werden, welches durch das Drücken eines Hebels durch eine Form gepresst wird. Das Ergebnis sind Gemüsestifte, die anschließend weiterverarbeitet oder als Rohkost verwendet werden können.

Wenn du das Gemüsestück vorab bearbeitest und in größere Würfel schneidest, kannst du neben Gemüsestifte mit dem Gemüseschneider auch quadratisch gleichmäßige Würfel herstellen.

Die Funktion des Pommesschneiders ist manuell, sodass je nach Härte des Gemüses mehr oder weniger Kraft aufgewendet werden muss. Allerdings erleichtert die Hebelwirkung die Anwendung, wodurch die Gemüsestifte für jedermann einfach herzustellen sind.

Schneideergebnis

Das Schneideergebnis ist bei diesem Gemüseschneider einseitig. Es ist möglich längliche Gemüsestifte wie zum Beispiel Pommes Frites aus Kartoffeln herzustellen. Die Dicke dieser Stifte kann durch verschiedene Einsätze angepasst werden. Wenn das Gemüse vorab zurechtgeschnitten wird, sind auch Würfel möglich.

Das Herstellen von viereckigen Formen ist die einzige Funktion dieses Gemüseschneiders. Lediglich die Breite der Stifte kann durch Einsätze variiert werden.

Von Vielseitigkeit kann dementsprechend bei diesem Küchengerät nicht gesprochen werden. Solltest du jedoch die Absicht haben Pommes Frites oder gleichmäßige Gemüsestifte für einen Rohkostteller herzustellen, eignet sich dieser Gemüseschneider hervorragend für dich. Besonders die Gleichmäßigkeit des Schneideergebnisses ist bei diesem Gerät bestechend.

Ausstattung / Vielseitige Anwendung

Der Westmark 11802260 Pommesschneider wird mit drei Einsätzen geliefert. Je nach Einsatz können 12 x 12, 10 x 10 oder 9 x 9 mm breite Gemüsestifte hergestellt werden.

Die Einsätze sind leicht auszuwechseln, sodass in der Handhabung keine Komplikationen auftreten. Du kannst auch während der Verarbeitung des Gemüses die Einsätze wechseln und erhältst somit verschieden breite Gemüsestifte für ansprechende Fingerfood-Variationen.

Ein sicherer Saugfuß sorgt für die benötigte Standfestigkeit auf der Arbeitsfläche. Dadurch ist auch das Schneiden von härteren Gemüsesorten kein Problem. Das Gerät rutscht nich von der Arbeitsfläche und die Hebelwirkung kann vollkommen ausgenutzt werden. Das relativ hohe Gewicht des Gemüseschneiders kommt dieser Anwendung entgegen.

Größe

Mit den Maßen 24 x 10 x 11 cm liegt dieser Gemüseschneider bezüglich der Größe im Mittelfeld. Dadurch ist das Formen von größerem Gemüse ohne vorheriges Zurechtschneiden möglich.

Die Länge des Hebels bewirkt physikalisch eine Vereinfachung in der Anwendung. Es muss nicht viel Kraft aufgewendet werden, um das Gemüse durch die Messer zu drücken. Diese Länge des Hebels ist dementsprechend notwendig und die Größe des Gerätes ist für die Erleichterung der Bedienung gerechtfertigt.

Auseinanderbauen und dadurch verkleinern lässt sich dieser Gemüseschneider nicht. Er muss also in deiner Küche mit diesen Maßen einen Platz finden. Auch die Einsätze müssen separat gelagert werden und können nicht in dem Gerät verstaut werden.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 77% aller Rezensenten im Internet den Westmark 11802260 Pommesschneider positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die gute Verarbeitung
  • Die einfache Handhabung
  • Die einfache Reinigung

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die Gute Verarbeitung des Westmark 11802260 Pommesschneiders. Bei den anderen Punkten handelt es sich um Stärken, die häufig auch bei anderen Gemüseschneidern Anwendung finden.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit dem Gemüseschneider von Westmark zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 15% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder die folgenden Punkte:

  • Die schlechte Qualität der Klingen
  • Der hohe Kraftaufwand

Mit diesen beiden Kritikpunkten solltest du dich beim Kauf des Gemüseschneiders auseinandersetzen. Der hohe Kraftaufwand ist mit Sicherheit subjektiv. Solltest du jedoch von dir Wissen, dass eine höhere Anstrengung bei der Benutzung eines Gemüseschneiders für dich nicht in Frage kommt, solltest du dich nach einem elektrischen Gemüseschneider umsehen.

“FAQ”
Gibt es für dieses Gerät Ersatzmesser zu kaufen?

Diesbezüglich solltest du dich direkt an den Hersteller wenden.

Ist dieser Gemüseschneider auch für hartes Gemüse wie Süßkartoffeln geeignet?

Nein. Durch die geringe Qualität der Messer, werden diese durch zu hartes Gemüse verbogen. Sie sind auf eine solche Belastung nicht ausgelegt. Weichkochende Kartoffeln, Zuchini oder Gurken sind jedoch kein Problem.

Der beste Gemüseschneider für Spiralen

Der GEFU Spirelli 2,0 Spiralschneider wird manuell betrieben und kann mit einem Spitzer verglichen werden. Es handelt sich um eine Erweiterung des GEFU Spirelli Spiralschneiders. Der Spiralschneider 2,0 wurde durch einen funktionalen Gemüsehalter erweitert, der die Bedienung noch weiter vereinfacht. Durch drehen des Gemüses, werden Spiralen geschnitten.

Der Gemüseschneider ist sehr handlich, sodass er in jeder Küche seinen Platz findet.

Redaktionelle Einschätzung

Grundsätzliche Bedienung

Der GEFU Spirelli 2,0 Spiralschneider muss manuell betätigt werden. Der Gemüseschneider wird ähnlich wie ein Spitzer benutzt. Ein längliches Gemüsestück wird in einer der Öffnungen geschoben und dann mit Drehbewegungen in Spiralen bzw. Julienne-Endlos-Spiralen geschnitten.

Was genau manuell betriebene Gemüseschneider auszeichnet, wie sie funktionieren und worin ihre Stärken und Schwächen liegen, kannst du ausführlich in unserem großen Gemüseschneider Ratgeber nachlesen.

Mithilfe eines Restehalters, kann die Drehbewegung lange fortgeführt werden und das Gemüse wird mit jeder Drehung weiter zerkleinert. Der Spiralschneider besitzt zwei Öffnungen, die beide Gemüse zerkleinern können. Dieses Küchengerät ist nur für längliche Gemüsesorten wie Möhren oder Zuchini geeignet. Grundsätzlich kann jedes Gemüse damit geschnitten werden, welches einen Durchmesser von 6 cm nicht überschreitet. Außerdem kann nur ein Stück Gemüse bearbeitet werden, dessen Reste anschließend entfernt werden müssen und erst dann kann das nächste Gemüsestück zu Spiralen gedreht werden.

Schneideergebnis

Der GEFU Spirelli 2,0 Spiralschneider kann aus Gemüse nur Spiralen formen. Es kann lediglich zwischen zwei Schnittstärken gewechselt werden.

Der Spiralschneider hat zwei Öffnungen. Eine der Öffnungen ist für dünnere (2 x 3 mm), die andere Öffnung für dickere Spiralen (3,5 x 5 mm) geeignet. Solltest du an Gemüsespaghetti interessiert sein und einen Gemüseschneider allein für dieses Vorhaben suchen, dann ist der GEFU Spirelli 2,0 Spiralschneider nur zu empfehlen.

Ausstattung/Vielseitige Anwendung

Die Ausstattung des Gemüseschneiders ist überschaubar. Es wird ein Restehalter mitgeliefert, der mit 3 Edelstahlstiften für sicheren Halt und Benutzerfreundliche Bedienung sorgt. Dieser überarbeitete Restehalter unterscheidet den Spirelli 2,0 von seinem Vorgänger.

Durch diesen Restehalter werden auch kleine Gemüsereste bestmöglich zerkleinert, sodass die Gemüsereste gering ausfallen. Er ist mit einem Knauf ausgestattet, sodass er besser gedreht werden kann. Es bleiben weniger Reste übrig. Die eingearbeiteten Edelstahlstifte sorgen für einen festen Griff des Gemüses und erleichtern die Bedienung. In dem Gemüseschneider sind japanische Edelstahl-Spezialmesser verarbeitet. Der Rest des Gerätes ist aus hochwertigem Kunststoff.

Die vielseitige Anwendung ist ebenfalls überschaubar. Dieser Gemüseschneider hat ausschließlich die Funktion, aus länglichen Gemüsesorten Gemüsespaghetti in Spiralform herzustellen. Du kannst zwar zwischen dicken und dünnen Spiralen wählen, andere Schnittformen sind jedoch nicht möglich.

Größe

Die Maße des GEFU Spirelli 2,0 Spiralschneiders ist mit 20 x 10 x 10 cm sehr handlich. Er passt in deine Küchenschublade oder kann anderweitig in den Schränken verstaut werden.

Du hast eine kleine Küche und nicht viele Staumöglichkeiten? Kein Problem mit diesem Spiralschneider. Da er nur eine Funktion aufweist, benötigt er fast gar kein Equipment und genauso wenig Platz in deiner Küche. Dieser Gemüseschneider findet in jeder noch so kleinen Küche seinen Platz.

Auseinanderbauen und die Teile einzeln reinigen ist nicht möglich, er kann jedoch komplett in der Spülmaschine gesäubert werden.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 78% aller Rezensenten im Internet den GEFU Spirelli 2,0 Spiralschneider positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die einfache Anwendung
  • Die einfache Reinigung
  • Die hochwertige Qualität
  • Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die hochwertige Qualität und damit einhergehend das gute Preis-Leistungs-Verhältnis des Gemüseschneiders von GEFU. Bei den anderen Punkten handelt es sich nämlich um allgemeine Stärken von manuell betriebenen Gemüseschneidern, welche dir auch die meisten Produkte der Konkurrenz bieten können.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit dem Gemüseschneider von GEFU zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 14% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder die folgenden Punkte:

  • Die Zeitintensivität in der Benutzung
  • Krumm gewachsenes Gemüse ist schwierig zu zerkleinern

Da der Gemüseschneider wie ein Spitzer funktioniert, ist es einfacher gerade gewachsenes Gemüse in Spiralen zu schneiden. Eher krummes Gemüse kann mit etwas Geschickt jedoch auch zerkleinert werden.

Ob diese beiden Kritikpunkte für dich von so großer Bedeutung sind, sodass du den Spiralschneider nicht kaufen möchtest, musst du für dich entscheiden.

“FAQ”
Für welches Gemüse eignet sich dieser Gemüseschneider?

Der GEFU Spirelli 2,0 Gemüseschneider eignet sich für längliches Gemüse wie zum Beispiel Zucchini, Möhren, Rettich, Gurke. Das Schneiden von Kartoffeln und roter Bete ist ebenfalls bis zu einem Durchmesser von 6 cm möglich.

Ist ein hoher Kraftaufwand notwendig?

Nein. Die benötigte Kraft hängt von der Härte des Gemüses ab. Bei Möhren ist der Kraftaufwand größer als bei Zuchini. Dennoch hält sich der Kraftaufwand in beiden Fällen in Grenzen.

Wie viele Gemüsereste entstehen durch den Spiralschneider?

Durch das Drehen des Gemüses durch die Öffnung, bleibt ein dünner Gemüsestab übrig. Das Innere der Gemüsesorte kann nicht komplett zu Spiralen zerkleinert werden. Die Reste sind jedoch verglichen mit anderen Gemüseschneidern gering.

Der beste Gemüseschneider mit einfacher Handhabung

Der LURCH Spirali Spiralschneider wird manuell betrieben. Das Gemüse wird eingespannt, die Kurbel wird gedreht und am anderen Ende entstehen Spiralen oder Streifen aus dem Gemüse. Die Handhabung ist dementsprechend einfach.

Vor einem kleinen Problem steht man erst mit diesem Gemüseschneider, wenn man nur wenig Platz und eine kleine Küche zur Verfügung hat, da das Gerät die durchschnittlichen Maße übersteigt.

Redaktionelle Einschätzung

Die grundsätzliche Bedienung

Bei dem LURCH Spirali Spiralschneider handelt es sich um einen manuell betriebenen Gemüseschneider. Das Küchengerät funktioniert durch eine Kurbel. Das Gemüse wird eingespannt und du kannst die Kurbel mit leichtem Druck drehen und so dein Gemüse in Spiralen schneiden.

Was genau manuell betriebene Gemüseschneider auszeichnet, wie sie funktionieren und worin ihre Stärken und Schwächen liegen, kannst du ausführlich in unserem großen Gemüseschneider Ratgeber nachlesen.

Durch die Kurbeltechnik muss nur wenig Kraft während der Zerkleinerung aufgewendet werden. Es kann zwar nur ein Gemüsestück nach dem anderen geschnitten werden, dennoch eignet sich der Gemüseschneider von LURCH für größere Mengen an Gemüse, da die Bedienung leicht von der Hand geht. Ganz ohne Strom und Kabel kannst du mit diesem Gemüseschneider ansprechende Salate und Gemüsenudeln zubereiten.

Schneideergebnis

Der Spiralschneider von LURCH verfügt über drei Klingeneinsätze. Die Spiralform ist für dein Gemüse durch den Gemüseschneider vorgegeben. Dennoch kannst du zwischen drei verschiedenen Breiten deiner Spiralen durch die drei verschiedenen Messer entscheiden. Der breite Messereinsatz erinnert zudem mehr an Streifen als an Spiralen.

Egal ob du dicke Streifen, grobe Spiralen oder feine Spaghetti aus deinem Gemüse zaubern möchtest. Mit dem Spirali Gemüseschneider kannst du alle drei Vorlieben realisieren. Du kannst zwischen drei Messereinsätzen wählen. Die beiden, die du zu dem Zeitpunkt nicht benötigst, kannst du in dem Gerät verstauen. Lästiges Suchen des Zubehörs in deinen Schubladen gehört mit diesem Gemüseschneider bald der Vergangenheit an.

Ausstattung / Vielseitige Anwendung

Der Gemüseschneider ist ausschließlich zur Herstellung von Gemüsespiralen oder Gemüsestreifen geeignet. Ausgestattet ist das Küchengerät mit drei austauschbaren Messereinsätzen, welche ohne Probleme innerhalb des Gerätes aufbewahrt werden können. Die Messer sind aus rostfreiem Edelstahl. Außerdem ist der Gemüseschneider mit Saugfüßen ausgestattet, die optimalen Stand und Sicherheit gewährleisten.

Der Spirali ist in der vielseitigen Anwendung durch die alleinige Herstellung von Streifen und Spiralen zwar etwas eingeschränkt, aber umso vielseitiger ist er bezüglich der verwendbaren Gemüsesorten. Jedes Gemüse mit einem Durchmesser von bis zu 18 cm kann mithilfe der Kurbel durch die Messer gedreht werden. Du musst dementsprechend nicht nur auf längliches oder dünnes Gemüse zurückgreifen, sondern du kannst das ganze Gemüseregal mit dem Gemüseschneider von LURCH zu Spiralen formen. Dieses Merkmal sorgt für Abwechslung in deiner Küche.

Größe

Mit den Maßen 32,6 x 23,8 x 16,6 cm ist der Gemüseschneider ziemlich groß und sperrig. Ein einfaches verstauen in der Schublade oder im Küchenschrank könnte sich als Herausforderung erweisen. Diese Größe ist jedoch notwendig, um Gemüsestücke mit einem Durchmesser von bis zu 18 cm zerkleinern zu können.

Auf den ersten Blick bilden die Maße einen ziemlichen Nachteil für den LURCH Spirali Spiralschneider. Er benötigt Platz. Daran mangelt es häufig in kleineren Küchen. Dennoch lohnt es sich, für diesen Gemüseschneider Platz in der Küche zu schaffen. Durch seine Größe können auch breitere und dickere Gemüsesorten durch das Gerät gedreht werden. Du musst dich bei der Zubereitung nicht auf längliches Gemüse wie Möhren oder Zuchini beschränken. Du kannst nahezu jedes Gemüse mithilfe dieses Gemüseschneiders zu Spiralen und Streifen schneiden.

Seine Größe ist außerdem verantwortlich für seine Standfestigkeit. Die Saugfüße unterstützen, dass das Gerät nicht wegrutscht. Seine Stabilität erreicht der Gemüseschneider jedoch durch seine Größe. Dies wird dir beim Schneiden von härterem Gemüse entgegen kommen. Eine sichere Handhabung ist dadurch gegeben.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 86% aller Rezensenten im Internet den LURCH Spirali Spiralschneider positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die schnelle und unkomplizierte Reinigung des Geräts
  • Das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis
  • Die gute Verarbeitung und Qualität
  • Die mögliche Verwendung diverser Gemüsesorten

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die mögliche Verwendung diverser Gemüsesorten. Bei den anderen Punkten handelt es sich nämlich um allgemeine Stärken von manuell betriebenen Gemüseschneidern, welche dir auch die meisten Produkte der Konkurrenz bieten können.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit dem Gemüseschneider von LURCH zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 7% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei die folgenden Punkte:

  • Die große Menge an Gemüseresten
  • Die schlechte Verarbeitung
  • Kein Schneiden von Spiralen möglich

Diese Kritikpunkte stehen den positiven Kommentaren gegenüber. Was die Nutzer zunächst als positiv beschrieben haben, scheint für einige wenige Benutzer nicht zutreffend. Sie beklagen, dass der Gemüseschneider nicht richtig funktioniert und schlecht verarbeitet ist. Vergleicht man die Anzahl der negativen mit der Anzahl der positiven Bewertungen wird deutlich, dass die positiven Punkte deutlich überwiegen. Ob die geringen negativen Rezensionen deine Entscheidung beeinflussen, musst du für dich abwägen.

“FAQ”
Kann man mit diesem Gerät auch Curly Fries herstellen?

Ja. Die grundsätzlich richtige Form ist mit dem Gemüseschneider möglich. Man muss lediglich bei der Drehung der Curly Fries nach dem Schneiden etwas nachhelfen.

Wie lang darf das Gemüse sein?

Das Gemüse darf ungefähr 25 cm lang sein. Die Breit kann bis zu 18 cm betragen.

Können Äpfel oder ähnliches mit diesem Gerät geschält werden?

Nein. Zum Schälen von Obst und Gemüse eignet sich dieser Gemüseschneider nicht. Das Küchengerät schneidet das komplette Obst- oder Gemüsestück in Spiralen.

Platz 8: TNS 2000 Gemüsehobel

Bei dem TNS 2000 Gemüsehobel handelt es sich um einen manuell betriebenen Gemüseschneider. Er besticht durch Vielseitige Anwendung ohne Wechseln der Messer oder Einsätze. Es können bis zu 9 Einstellungen benutzt werden. Ein weiterer Zusatz ist der Restehalter als Zitronenpresse, wodurch der Gemüsehobel eine weitere Funktion gewinnt.

Dieses eine Gerät ist vielseitig Anwendbar und für diese Funktionsbreite platzsparend.

Redaktionelle Einschätzung

Die grundsätzliche Bedienung

Der TNS 2000 Gemüsehobel wird manuell betrieben. Es handelt sich um einen Hobel zum Schneiden von Streifen, Scheiben und Würfel. Das Gemüse wird über die Schneidemesser geschoben und unter dem Gerät fällt das geschnittene Gemüse heraus.

Was genau manuelle Gemüseschneider auszeichnet, wie sie funktionieren und worin ihre Stärken und Schwächen liegen, kannst du ausführlich in unserem großen Gemüseschneider Ratgeber nachlesen.

Er ist das perfekte Küchengerät für private Haushalte, der auf Abwechslung und Vielseitigkeit setzt. Durch einfaches Ziehen und Drücken des Gemüsestücks über den Hobel, kannst du mit nur einem Gerät verschiedene Gemüseformen erreichen. Da er manuell betrieben wird, ist er natürlich auf deine Motorik angewiesen, eine Steckdose benötigt er hingegen nicht. Diese Tatsache sorgt für eine unkomplizierte Verwendung.

Schneideergebnis

Der Gemüsehobel kann insgesamt 9 Einstellungen realisieren. Die Besonderheit liegt bei diesem Gemüseschneider darin, dass trotz der verschiedenen Einstellungen keine Messer oder Einsätze gewechselt werden müssen. Es können Scheiben, Streifen und Würfel hergestellt werden.

Mit diesem Küchengerät können bis zu 2 mm, 4 mm und 6 mm dicke Scheiben geschnitten werden. Außerdem ist das Schneiden von Pommes Frites, und anderen Gemüsstreifen möglich. Die Herstellung von Zwiebelwürfeln gelingt mit diesem Gemüsehobel gleichmäßig und schnell. Neben den dickeren Streifen wie zum Beispiel für Pommes Frites können auch ganz feine Streifen hergestellt werden.

Ausstattung / vielseitige Anwendung

Die Ausstattung und die vielseitige Anwendung des TNS 2000 Gemüsehobels ist unschlagbar. Die Messer sind in dem Gerät integriert und können durch verschiedene Verstellmöglichkeiten in die richtige Position geschoben werden. Je nach Position der Messer, können unterschiedliche Schneideergebnisse erzielt werden. Ein Wechseln der Einsätze ist nicht nötig.

Grob kann zusammengefasst werden, dass das Schneiden von Scheiben, Streifen und Würfel möglich ist. Jedes Schneideergebnis kann jedoch in der dicke variieren. Je nach Einstellung der Messerposition, kann dadurch ein vielseitiges Schneideergebnis erzielt werden.

Bei dem Gemüseschneider enthalten ist ein Restehalter, der als Zitruspresse verwendet werden kann. Neben schneiden in verschiedenen Formen und Breiten ist also auch noch eine weitere Funktion zu nennen: Das Auspressen von Zitronen und Orangen durch den Restehalter. In den Restehalter sind Metallstifte eingearbeitet, sodass das Gemüse sicher gehalten wird und weiterverarbeitet werden kann.

Größe

Mit den Maßen 9,5 x 6 x 29,5 cm handelt es sich um einen schmalen, aber relativ langen Gemüsehobel. Diese Maße sind jedoch notwendig, wenn lange Scheiben aus dem Gemüse geschnitten werden sollen. Durch die flache Größe des Gemüseschneiders, kann er trotzdem leicht aufbewahrt werden und nimmt nicht viel Platz in deiner Küche in Anspruch.

In diesem Gerät stecken bis zu 9 verschiedene Einstellungen. Diese vielfältigen Einstellungen sind in diesem doch eher kleineren Küchengerät vereint. Um zufriedenstellende Gemüseformen zu erhalten, muss das Gerät eine grundsätzliche Größe und Breite aufweisen. Vergleicht man die Größe mit den möglichen Einstellungen, sind die Maße des Gemüsehobels gerechtfertigt.

Weiter ist zu erwähnen, dass die Einstellungen ohne Wechseln der Einsätze realisiert werden können. Das minutenlange Suchen nach Einsätzen in überfüllten Schubladen fällt demnach weg. Der Gemüsehobel von TNS ist ein Allroundtalent, der in jeder Küche seinen Platz findet.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 87% aller Rezensenten im Internet den TNS 2000 Gemüsehobel positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die vielseitige Anwendung
  • Viele Anwendungen ohne Einsätze
  • Die einfache und schnelle Reinigung

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle die verschiedenen Anwendungen mit nur einem Gerät ohne das Wechseln von Einsätzen. Bei den anderen Punkten handelt es sich nämlich um allgemeine Stärken von Gemüseschneidern, welche dir auch die meisten Produkte der Konkurrenz bieten können.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit dem Gemüseschneider von TNS zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 10% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder die folgenden Punkte:

  • Der hohe Kraftaufwand
  • Das schwierige Verstellen der Messer
  • Der schnelle Verschleiß der Messer

Diese drei Punkte sind Kritikpunkte, mit denen du dich auseinandersetzen solltest. Der hohe Kraftaufwand ist für viele Nutzer ein Problem, gerade wenn es um härtere Gemüsesorten wie Karotten geht. Das schwierige Verstellen der Messer und deren schneller Verschleiß wird ebenfalls kritisiert. Ob dies für dich Kriterien sind, die den Kauf des TNS 2000 Gemüsehobels verhindern, musst du für dich entscheiden.

“FAQ”
Können damit auch Julienne-Spiralen hergestellt werden?

Ja. Es gibt einige Tutorials, die die verschiedenen Anwendungen des Gemüsehobels zeigen. Mit etwas Übung gelingen auch Spiralen. Sie sind etwas dicker, aber dennoch für beispielsweise Gemüsenudeln geeignet.

Kann das Gerät auch Käse reiben?

Nein. Käse schneiden ist für dieses Gerät kein Problem. Käse reiben funktioniert jedoch nicht.

Können auch Scheiben hergestellt werden, die nur 1 mm dick sind?

Ja. Es können 1 mm bis 6 mm dicke Scheiben geschnitten werden.

Der beste Gemüseschneider mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

Der Maxxcuisine 07293 Julienne-/Spiralschneider gehört zu den manuell betriebenen Gemüseschneidern. Bereits für wenig Geld erhältst du mit diesem Küchengerät einen Helfer, der dir die Zubereitung von Salaten oder Gemüsenudeln vereinfacht.

Es entstehen Gemüsespiralen in zwei verschiedenen Breiten, die herkömmliche Speisen umso appetitlicher aussehen lassen.

Redaktionelle Einschätzung

Die grundsätzliche Bedienung

Der Maxxcuisine 07293 Spiralschneider wird manuell betrieben. Durch Drehbewegungen wird das Gemüse durch die Klingen geschoben und dadurch in Spiralen geschnitten. Der Gemüseschneider funktioniert wie ein Spitzer, sodass das Gemüse drehend abgeschält wird.

Was genau manuell betriebene Gemüseschneider auszeichnet, wie sie funktionieren und worin ihre Stärken und Schwächen liegen, kannst du ausführlich in unserem großen Gemüseschneider-Ratgeber nachlesen.

Durch die Spitzerfunktion bleibt nur ein kleiner Gemüserest übrig, der nicht in Spiralen geschnitten werden kann. Die Reste werden beim Verarbeiten aufgefangen. Durch dieses Küchengerät kannst du einfach Gemüselocken herstellen. Das Gemüse in die Schnittöffnung geben, drehen und die frischen Spiralen sind bereit zur Weiterverarbeitung für einen Salat oder für das Zubereiten von Gemüsenudeln.

Schneideergebnis

Mit diesem Gemüseschneider können feine Spiralen und breitere Streifen hergestellt werden. Die beiden Klingen sind gegenüber voneinander an dem Gerät angebracht. Du kannst durch umdrehen des Spiralschneiders zwischen den beiden Schnittmustern wählen.

Wenn sich die Spiralklinge aus deiner Sicht unten befindet, schneidest du aus deinem Gemüse feine Spiralen. Mit diesen Spiralen können beispielsweise Gemüsenudeln hergestellt werden, die an echte Spaghetti erinnern. Befindet sich die Streifenklinge aus deiner Sicht unten, schneidest du breitere Spiralen, die sich besonders gut für Salate eignen.

Ausstattung / Vielseitige Anwendung

Zu dem Gemüseschneider von Maxxcuisine wird ein Gemüsehalter mitgeliefert. Mehr Equipment benötigt dieses Gerät nicht, da die zwei unterschiedlichen Klingen für Spiralen und Streifen direkt in dem Gerät verbaut sind.

Durch den Gemüsehalter wird das Gemüse effizient zerkleinert. Er hält das Gemüse an einem Ende fest, sodass möglichst viel Material durch den Gemüseschneider gedreht werden kann. Zusätzlich dient der Gemüsehalter als Fingerschutz, um eine Berührung mit den scharfen Klingen zu vermeiden.

Sowohl die Spiralklinge als auch die Streifenklinge sind fest in dem Gerät eingebaut. Dadurch können diese beiden Schnittmuster erreicht werden. Ein Wechsel der Klingen, um die Vielseitigkeit des Gemüseschneiders zu erweitern, ist nicht möglich. Außerdem können nur längliche Gemüsesorten durch das Gerät gedreht werden. Besonders gut lassen sich daher Möhren oder Zuchini in Spiralen schneiden.

Größe

Mit den Maßen 7 x 7 x 14,4 cm gehört das Gerät zu den kleineren Modellen. Daher wird kein besonderer Platz in der Küche benötigt. Er kann in jeder noch so kleinen Schublade verstaut werden.

Allerdings kann immer nur ein Gemüsestück nach dem anderen bearbeitet werden. Er eignet sich dementsprechend für kleinere Gemüsemengen in privaten Haushalten. Trotz der Größe können zwei Schnittmuster erreicht werden. Möchtest du mehrere Schnittformen erreichen, solltest du dich nach größeren Gemüseschneidern umsehen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 53% aller Rezensenten im Internet den Maxxcuisine 07293 Spiralschneider positiv, also entweder mit vier oder mit fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Die Größe
  • Die leichte Reinigung
  • Die einfache Bedienung

Besonders hervorheben möchten wir an dieser Stelle das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis. Der Preis des Gerätes ist verglichen mit Geräten von andern namhaften Herstellern günstig. Dennoch kannst du zwei verschiedene Gemüseformen mit dem Gemüseschneider erreichen. Bei den anderen Punkten handelt es sich um allgemeine Stärken von manuellen Gemüseschneidern, welche dir auch die meisten Produkte der Konkurrenz bieten können.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst auch du mit dem Gemüseschneider von Maxxcuisine zufrieden sein!

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell in rund 31% aller Rezensionen bewertet.

Negativ angemerkt werden dabei immer wieder die folgenden Punkte:

  • Die Schnittstärken sind fast identisch
  • Der hohe Kraftaufwand

Mit diesen beiden Kritikpunkten solltest du dich auseinandersetzen, wenn du den Kauf des Gemüseschneiders von Maxxcuisine in Erwägung ziehst. Sollte der hohe Kraftaufwand für dich ein zu großes Problem darstellen, solltest du dich über elektrische Gemüseschneider informieren. Unterschiedliche Schnittstärken sind häufig Vorteile von größeren Geräten, die durch verschiedene Einsätze erweitert werden können.

“FAQ”
Kann der Gemüseschneider zum Reinigen auseinander genommen werden?

Ja. Der Gemüseschneider kann in seine Einzelteile zerlegt werden. Das erleichtert die Reinigung. Er kann jedoch ebenfalls komplett in der Spülmaschine gereinigt werden.

Kann das Gerät auch Äpfel oder Kartoffeln in Spiralen schneiden?

Ja. Das Gerät kann sowohl Äpfel als auch Kartoffeln zerkleinern. Allerdings müssen die Gemüse- und Obststücke vorab in die benötigte Breite geschnitten werden, sodass sie in die Öffnung des Gerätes passen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Gemüseschneider kaufst

Gibt es einen elektrischen Gemüseschneider?

Ja, Schäler oder Schneider mit Trommel können elektrisch betrieben werden. Es sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass der Gemüseschneider entweder an einer Küchenmaschine angebracht werden kann, welche dann elektrisch arbeitet. Komplett elektrisch betriebene Gemüseschneider gibt es aber natürlich auch.

Die elektrischen Küchenhelfer eignen sich besonders um größere Mengen an Gemüse schnell zu verarbeiten und kommen somit gerne in Großküchen und gastgewerblich zum Einsatz.

Wo kann man einen Gemüseschneider kaufen?

Egal ob lokal im Einzelhandel, bei Discountern oder auf Shoppingportalen im Internet – Gemüseschneider können je nach Typ fast überall erworben werden.

Dabei gilt zu unterscheiden, ob ein Sparschäler oder ein größerer Gemüseschneider z.B. mit Zugband interessant für dich ist- während du den Sparschäler in fast jedem Laden in deiner Stadt kaufen kannst, wirst du größere oder hochwertigere Gemüseschneider eher im Fachhandel für Küchengeräte finden.

In den letzten Jahren verkaufen sich Gemüseschneider vermehrt über das Internet, beispielsweise über Amazon, da dort die Auswahl größer und die Preise in den meisten Fällen niedriger sind.

Gemüseschneider sind äußerst praktisch, insbesondere wenn eine große menge Gemüse verarbeitet werden muss. Aus diesem Grund werden vor allem in Großkücken elektrische gemüseschneider verwendet. Für den Privaten Gebrauch reicht bereits ein manuell betriebener Schneider.

Unseren Recherchen nach werden im Internet die meisten Gemüseschneider in Deutschland derzeit über die folgenden Shops verkauft: 

  • amazon.de
  • ebay.de
  • Real

Wie lange kann man einen Gemüseschneider benutzen?

Wie lange du deinen Gemüseschneider benutzen kannst, hängt natürlich stark vom Gebrauch ab. Arbeitest du in einer Großküche, so nutzen sich die Klingen eines Gemüseschneider natürlich schneller ab, als beim Normalgebrauch in deiner eigenen Küche.

Spülst du deinen Schäler von Hand oder wandert er nach der Benutzung in die Geschirrspülmaschine? Denn gute Klingen sollten immer von Hand abgespült werden, in der Geschirrspülmaschine werden sie schneller stumpf.

Behandelt man seinen Gemüseschneider aus Holz, Edelstahl oder Metall mit Vorsicht wird er sich als pflegleicht und langlebig erweisen.

Carlos KadoExperte für Küchenprodukte

„Die Anschaffung eines Gemüseschneiders lohnt sich, wenn man in relativ kurzer Zeit gleichmäßig Gemüse raspeln oder in Scheiben schneiden möchte. Reinigung geht schnell und einfach. Durch einzeln erwerbliche Schneidscheiben lassen sich eine Vielzahl von Schnitttypen erreichen. Für Tomaten und von der Konsistenz her ähnliche Lebensmittel ungeeignet, da diese zu weich sind.

Wo kann man gebrauchte Gemüseschneider kaufen?

Gebrauchte Gemüseschneider mit Trommel, Schüssel oder Zugband werden hauptsächlich im Internet auf Kleinanzeigenmärkten oder Portalen wie eBay verkauft und angeboten.

Manuelle Gemüseschneider zeichnen sich vor allem durch ihre vielseitigen Aufsätze aus, mit deren Hilfe man Gemüse ohne großen Aufwand Würfeln, Halbieren oder Reiben kann.

Einfachere Gemüseschäler, -hobel oder -reiben kann man dort ebenfalls finden, werden aber seltener zum Verkauf angeboten, da sie meist recht günstig im Originalzustand zu erwerben sind und den Aufwand beim Wiederverkauf nicht lohnen.

Entscheidung: Welche Arten von Gemüseschneidern gibt es und welche ist der richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Gemüseschneidern unterscheiden.

  • Elektrischer Gemüseschneider
  • Manueller Gemüseschneider
    – Spiralschneider
    – Gemüsehobel

Da das Gemüseschneiden mit einem herkömmlichen Messer viel zu umständlich und zeitaufwendig ist und es dazu auch noch schwer ist, gleichmäßige Scheiben oder Stücke zu schneiden, gibt es verschiedene Arten von Gemüseschneidern.

Gemüseschneider dienen dazu, Gemüse und Obst, aber auch Käse oder Wurst zu zerkleinern. Es gibt zwei Arten von Gemüseschneidern, die dir in der Küche einiges an Arbeit ersparen können. Je nach Modell unterscheiden sich die Einsatzmöglichkeiten und Funktionen der Gemüseschneider deutlich. Beim Kauf sind eine hohe Qualität und scharfe Klingen von essentieller Bedeutung.

Wir möchten dir deshalb die unterschiedlichen Typen im folgenden Abschnitt näherbringen und dir dabei helfen herauszufinden, welcher Gemüseschneider der richtige für dich ist. Dazu stellen wir dir die oben genannten Arten genauer vor und stellen übersichtlich dar, worin genau ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Wie funktioniert ein elektrischer Gemüseschneider und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Mit einem elektrischen Gemüseschneider kann man schnell große Mengen an Gemüse zerkleinern und muss keinen mechanischen Aufwand betreiben, um sein Gemüse schneiden zu können. Viele elektrische Gemüseschneider enthalten verschiedene Aufsätze und unterschiedliche Messer, die je nach Art des Lebensmittels eingesetzt werden können.

Die Bedienung ist ebenfalls einfach. Der Behälter wird einfach mit Gemüse aufgefüllt, um auf Tastendruck zufriedenstellende Ergebnisse entstehen lassen zu können.

Vorteile
  • Effiziente Schneideleistung
  • Bei großen Mengen vorteilhafter
  • Unterschiedliche Messer
  • Verschiedene Geschwindigkeitsstufen
Nachteile
  • Funktioniert nicht ohne Strom
  • Nicht Spülmaschinentauglich

Nachteilig ist hierbei oftmals, dass diese Art von Gemüseschneider nur von Hand gespült werden kann. Bei manchen Modellen kann man jedoch auch einzelne Teile in die Spülmaschine geben. Dadurch kann es aber zu einem Abstumpfen der Klingen kommen.

Wie funktioniert ein manueller Gemüseschneider und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Der manuelle Gemüseschneider hat den Vorteil, dass man keinen Strom braucht. Somit ist man in der Küche oder auch beim Picknick flexibel und kann überall Obst und Gemüse zerkleinern. Der manuelle Gemüseschneider ist per Hand bedienbar und außerdem einfach abwaschbar.

Zu den manuellen Gemüseschneidern gehören der Spiralschneider und die Gemüsehobel. Der Gemüsehobel ist besonders dann zu empfehlen, wenn Zitrusfrüchte oder Käse fein gerieben werden sollen. Des Weiteren enthalten einige Gemüsehobel Aufsätze für verschiedene Schnittmuster.

Die Bedienung des Gemüsehobels ist ganz einfach. Man muss mit viel Schwung und etwas Druck das Gemüse auf dem Messer auf und ab bewegen um somit das Gemüse in kleine Stücke zerkleinern zu können.

Vorteile
  • Mobilität
  • Längere Haltbarkeit
  • Einfache Reinigung:Kein Strom notwendig
Nachteile
  • Zeitaufwendig
  • Nicht vorteilhaft bei großen Mengen

Mit dem Spiralschneider lassen sich gesunde Pasta-Alternativen herstellen. Außerdem lassen sich ganz einfach Spaghetti aus Zucchini oder anderem Gemüse herstellen. Daher eignen sich diese Schneider besonders für diejenigen, die sich bewusster ernähren möchten und dabei ebenfalls auf glutenhaltige Nahrungsmittel verzichten möchten.

Es gibt Spiralschneider, die mit einer Kurbel ausgestattet sind. Bei dieser Art von Küchenwerkzeug wird das Gemüse zwischen einer Klinge und Kurbel befestigt. Im Anschluss wird die Kurbel betätigt und das Gemüse durch die nach innen geneigte Messerklinge gedreht.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Gemüseschneider vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Gemüseschneider vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich bestimmte Kleingerät für dich eignen oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Die grundsätzliche Bedienung
  • Schneideergebnis
  • Vielseitige Anwendung
  • Ausstattung
  • Größe

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Grundsätzliche Bedienung

Die grundsätzliche Bedienung bezieht sich auf manuell betriebene Gemüseschneider oder auf elektrische Gemüseschneider. Diese Unterscheidung differenziert die Küchenkleingeräte in zwei Produktgruppen.

Beide Arten funktionieren natürlich ohne Weiteres, dennoch richten sie sich an unterschiedliche Adressaten. Manuell betriebene Gemüseschneider eignen sich in erster Linie für den Hausgebrauch, elektrische Gemüseschneider können auch in der Gastronomie gastgewerblich sehr gut verwendet werden.

Manuell betriebene Gemüseschneider sind für den Hausgebrauch besonders interessant. Beabsichtigst du also das Schneiden von kleineren Mengen Gemüse, ist der manuell betriebene Gemüseschneider der richtige für dich. Damit kann das Gemüse schnell und angenehm zerkleinert werden.

Außerdem sind manuelle Küchenhelfer meistens klein und handlich, sodass sie einfach in kleineren Küchen verstaut werden können und auch keine Steckdose für die Benutzung von Nöten ist.

Geht es jedoch um größere Mengen an Gemüse, welches schnell und angenehm zerkleinert werden soll, solltest du auf elektrische Gemüseschneider zurückgreifen. Ohne Probleme kann dann das benötigte Gemüse für Großküchen oder auch für die Gastronomie in die gewünschte Form gebracht werden.

Gemüseschneider mit Motor benötigen allerdings häufig mehr Platz während der Bedienung und auch im Küchenschrank. Außerdem muss eine Steckdose für die Benutzung vorhanden sein.

Schneideergebnis

Wie bereits weiter oben erwähnt, gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Schneideergebnissen und die dazugehörigen Gemüseschneider. Das Schneideergebnis ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf von Gemüseschneidern, weil das Schneideergebnis über das Endprodukt entscheidet.

Neben Geräten, die nur ein Schnittmuster garantieren, gibt es auch All-in-One-Küchengeräte, die eine Vielzahl von Schneideergebnissen mit nur einem Gerät liefern können.

Grundsätzlich gibt es folgende mögliche Schneideergebnisse:

  • Würfel
  • Spiralen
  • Scheiben
  • Streifen
  • Raspeln

Wenn du dein Gemüse gerne gewürfelt haben möchtest, solltest du dich an einem Gemüseschneider mit mehreren Einsätzen orientieren. Diese Küchenhelfer können mit Einsätzen für Würfel gekauft werden. Egal ob du Gurken, eine Zwiebel oder sonstiges Gemüse gleichmäßig würfeln möchtest, mit einem Gemüseschneider mit mehreren Einsätzen ist das kein Problem.

Häufig kannst du bei diesem Küchengerät die Würfelgröße bestimmen. Auch härtere Gemüsesorten wie Karotten, können mit dem richtigen Einsatz einfach gewürfelt werden.

Das Schneiden von Spiralen erreichst du mit einem Gemüseschneider zum drehen. Durch einen Spiralschneider kannst du zum Beispiel deine Salate optisch aufwerten, aber auch Zuchini zu Gemüsenudeln verarbeiten.

Mit einem Gemüsehobel kannst du dein Gemüse in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die Dicke der Scheiben ist oft einstellbar, sodass du flexibel in der Benutzung bist.

Streifen erreichst du mit einem Gemüseschäler. Die eigentliche und bekannte Funktion ist bei einem Gemüseschäler, auch Pendelschäler genannt, das Schälen von Gemüse. Du kannst das kleine Küchengerät allerdings ebenfalls zum Schneiden von Streifen benutzen.

Raspeln gelingen dir mit einer Gemüsereibe. Hast du also vor, dein Gemüse klein in feine Raspeln zu schneiden, solltest du dich an einer Gemüsereibe orientieren. Aber auch für ein groberes Schneideergebnis, gibt es die passende Reibe. Diese Gemüsereibe muss dann eine Reibe mit grobem Muster aufweisen.

Abschließend ist noch zu sagen, dass es auch diverse Schäler gibt,  die ausschließlich zum Schälen von Kartoffeln, Möhren oder sonstiges zuständig sind.

Vielseitige Anwendung

Eine vielseitige Anwendung eines Gemüseschneiders ist von Vorteil, wenn man nur einen Gemüseschneider als Basis benutzen möchte und diesen dann beispielsweise mit Einsätzen erweitern kann, um verschiedene Schneideergebnisse zu erhalten. Verschiedene Einsätze für ein Gerät sind dementsprechend wichtig beim Kauf eines Gemüseschneiders. 

Gemüseschneider mit mehreren Einsätzen können, wie der Name schon sagt, mit mehreren Einsätzen benutzt werden. Durch die Möglichkeit, Einsätze zu wechseln und dadurch verschiedene Schneideergebnisse zu erhalten, bietet ein solcher Küchenhelfer eine vielseitige Anwendung.

All-in-One Geräte vereinen ebenfalls mehrere Funktionen in einem Gerät. So kann zum Beispiel eine Reibe und ein Hobel in einem Gerät vorhanden sein. Des Weiteren kannst du bei Geräten mit vielseitiger Benutzung mit nur wenigen Handgriffen zwischen verschiedenen Schnittgrößen (fein/grob) wechseln.

Dies erleichtert zum einen deine Arbeit in der Küche und zum anderen kannst du Platz in deiner Küche sparen und musst nicht mehrere Geräte für verschiedene Funktionen kaufen.

foco

Wusstest du, dass nur 18% der Deutschen Gemüsegerichte zu ihren Lieblingsgerichten zählen?

Laut des Meinungsforschungsinstituts Forsa gaben 35% der Deutschen an, am liebsten Pasta zu essen. Noch vor der Pizza landen Gemüsegerichte aber dennoch auf Platz 2 der Lieblingsgerichte.

Ausstattung

Die Ausstattung eines Gemüseschneiders ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf solcher Küchenhelfer, weil ihre Funktionen durch verschiedene Einsätze erweitert werden können, sie Platz sparen und dadurch die Arbeit in der Küche erleichtern. 

Zur Ausstattung zählen verschiedene Einsätze, um unterschiedliche Schneideergebnisse zu erhalten oder auch höhenverstellbare Schnittflächen, um die Dicke der Scheiben, Streifen etc. einstellen zu können. Des Weiteren gibt es Gemüseschneider mit Schüssel, wodurch das geschnittene Gemüse direkt in einer dazugehörigen Schüssel aufgefangen werden kann.

Wenn du dir sicher bist, dass du einen Gemüseschneider allein für das Herstellen von Spiralen benutzen möchtest, brauchst du dir über die Ausstattung deines Küchengerätes keine Sorgen zu machen. Du kaufst in diesem Fall am besten den Gemüseschneider zum drehen und wirst damit zufrieden sein.

Möchtest du allerdings mit deinem Gemüseschneider verschiedene Formen und Schneideergebnisse erzielen, solltest du dir Gedanken über die Ausstattung deines Küchengerätes machen. Verschiedene Einsätze ermöglichen eine Erweiterung eines Gemüseschneiders ohne großen Aufwand. Das Ergebnis können verschiedene Formen, verschiedene Stärken der Gemüsescheiben oder mehrere Funktionen in einem Gerät sein.

Solltest du folglich genau wissen, in welche Form du dein Gemüse bringen möchtest und wozu du deinen Gemüseschneider genau brauchst, reicht ein Gemüseschneider ohne Einsätze und mit nur einer Funktion aus. Möchtest du jedoch flexibel sein und verschiedene Gemüseformen ausprobieren, achte auf die Ausstattung deines Gemüseschneiders.

Größe

Besonders kleinere Küchen haben oft den Nachteil, dass sie nicht über genügend Stellflächen verfügen. Wenn du dieses Problem auch hast, solltest du auf kleinere Gemüseschneider zurückgreifen, die platzsparend aufzubewahren sind.

Häufig handelt es sich bei elektrischen Gemüseschneidern um größere Geräte, die nur schwer zu verstauen sind. Für eine Großküche kein Problem. Allerdings für den Hausgebrauch nur mit großer Küche zu empfehlen.

Auch das Gewicht ist bei elektrischen Gemüseschneidern meist höher, sodass das Verstauen und wieder Benutzen möglicherweise anstrengend sein kann. Aus diesem Grund bleiben elektrische Gemüseschneider oft an Ort und Stelle stehen und nehmen dadurch viel Platz ein.

Kannst du diesen Platz für den Gemüseschneider in deiner Küche entbehren, kann ein elektrischer Gemüseschneider komfortabel sein und er kann größere Gemüsemengen mühelos zerkleinern.

Wenn du nur eine kleine Küche mit wenig Stauraum hast, sind manuelle Gemüseschneider durch ihre Größe eine gute Wahl für dich.

Hast du ein Platzproblem in deiner Küche, solltest du dich auf manuell betriebene Gemüseschneider konzentrieren.

Dazu zählen zum Beispiel Gemüseschneider zum Drehen, Gemüseschneider mit verschiedenen Aufsätzen, aber auch Gemüseschneider mit Zugband. Innerhalb dieser Küchenhelfer gibt es ebenfalls größere und kleinere. Die Maße der verschiedenen Gemüseschneider findest du in unserer Vergleichstabelle überblicksartig zusammengestellt.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] http://danielasgedanken.blogspot.de/2014/11/kuechenteufel-kuechenhelfer-kitchen-aid-gemueseschneider.html

[2] https://vollwert.wordpress.com/2012/06/14/der-alligator-im-test/

Bildquelle: pixabay.com / jill111

Warum kannst du mir vertrauen?

Maria Herbst
Maria Herbst