Willkommen bei unserem großen Käsereibe Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Käsereiben. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Käsereibe zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Käsereibe kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Käsereiben helfen dir dabei, fast jede Art von Käse über deine Lieblingsgerichte zu reiben.
  • Es gibt Käsereiben in vielen verschiedenen Ausführungen für verschiedene Käsesorten.
  • Man unterscheidet zwischen Handreiben, Vierkantreiben und Kurbelreiben. Es gibt aber auch elektrische Kurbelreiben.

Käsereiben Test: Das Ranking

Platz 1: Vidiko Käsereibe

Dieser Küchenhelfer der Marke Vidiko ist ein hochwertiges Modell einer Handreibe. Im Paket mit der Reibe werden auch 10 kostenlose Rezepte mitgeliefert.

Der Hersteller wirbt damit, dass dieses Utensil aus rostfreiem Edelstahl vielseitig einsetzbar und außerdem spülmaschinengeeignet ist. Der Griff besteht unter anderem aus Gummi, der für einen festen Halt sorgen soll. Da dieses Modell eine Handreibe ist, wird für den Betrieb kein Strom benötigt.

Die mitbeworbenen Rezepte werden erst nach der Registrierung beim Hersteller per Mail als ebook zugeschickt.

Die bisherigen Käufer der Vidiko Käsereibe heben vor allem folgende Punkte hervor:

  • Schärfe
  • Hochwertiges Design
  • Preis-/Leistungsverhältnis

Dieses Gerät ist spülmaschinengeeignet.2

Platz 2: Apicallife Parmesanreibe

Diese Reibe ist ebenfalls eine Handreibe. Der Hersteller wirbt vor allem mit der lebenslangen Garantie für das Modell. Nicht nur Parmesan kann mit der Vidiko fein gerieben werden, auch Schokolade, Ingwer, Zitronen, und vieles mehr.

Selbst das härteste Gemüse kann damit kleingerieben werden. Daher sollte diese Käsereibe mit einer Schutzhülle aufbewahrt werden. Solltest du mit dem Gerät unzufrieden sein, bietet der Hersteller einen sehr guten Kundendienst an.

86% aller Käufer bewerten die Apicallife Parmesanreibe positiv mit 5 oder 4 Sternen.

Besonders aufgefallen sind hierbei:

  • Schärfe der Schneide
  • Wertigkeit
  • Stabilität
  • Verarbeitung
  • Schutzhülle

Diese Parmesanreibe ist spülmaschinengeeignet.

Platz 3: Käsereibe mit Aufbewahrungsbox

Dieses Modell kann ebenfalls vielseitig verwendet werden und wird sogar mit einer lebenslangen Garantie angeboten.

Es besteht aus hervorragenden Edelstahlklingen, die sowohl als Reibe als auch als Schaber verwendet werden können. Außerdem ist diese Käsereibe rutschfest und kann durch ihr Design sehr leicht und unkompliziert gelagert werden

80% der Kunden bewerten diese Käsereibe positiv aufgrund von

  • Guter Verarbeitung
  • Aufbewahrung in Kühlschrank möglich
  • Einfache Reinigung

Die Reibe ist spülmaschinengeeignet.

Platz 4: Rommelsbacher MR 6 Trommelreibe

Rommelsbacher MR Käsereibe auf Amazon.de

Die Rommelsbacher ist die erste Reibe elektrischer Bauart. Dennoch hinterließ sie einen durchaus positiven Eindruck.

Die Rommelsbacher Reibe funktioniert zwar elektrisch, das ist aber nicht hinderlich, da der hochwertige Akku eine knappe Stunde durchhält. In dieser Zeit lässt sich fast alles reiben, von Käse bis zu Schokolade, Hartkäse oder Nüsse. Dieser Küchenhelfer ist somit ideal für jeden Haushalt.

69% der Kunden bewerten dieses Modell gut. Positiv betrachtet werden vor allem:

  • Sehr guter Akku
  • Kommt selbst mit älterem Parmesan zurecht
  • Leichte Reinigung

Platz 5: Lekoch Multischneider

Dieses Gerät sticht vor allem durch seine Form und der einzigartigen Trommel hervor.

Wie schon erwähnt, besteht dieses Modell aus einer Trommel aus hochwertigem Edelstahl und ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Durch einen Saugnapf unten am Gerät ist der Lekoch außerordentlich rutschfest. Mit diesem Multischneider liegt man in jeder Küche richtig. Als Reserve gibt es 3 zusätzliche Trommeleinsätze, sollten die bereits verwendeten kaputt werden.

66% Prozent aller Kunden bewerten den Lekoch Schneider positiv. Gut gefallen haben vor allem:

  • Leichte Bedienung
  • Leichte Reinigung
  • Schneller Austausch der Trommeln
  • Vielseitig verwendbar

Platz 6: Tescoma 643882 Käsereibe Multiset

Die Tescoma Käsereibe besticht durch ihr ansprechendes Design und den akzeptablen Preis.

Diese ist ein weiteres Modell der mechanischen Handreiben. Im Paket sind 3 Ersatzklingen und eine Dose für das geriebene Material enthalten. Das macht den an sich vielleicht etwas hohen Preis wieder wett. Die Klingen sind aus rostfreiem Edelstahl.

Kunden bewerten dieses Modell mit 3,8 von 5 Sternen, 75% sehen das Gerät positiv. Besonders aufgefallen sind folgende Punkte:

  • Geringe Verletzungsgefahr
  • Spülmaschinenfestigkeit
  • Für Links- und Rechtshänder
  • Auffangbehälter

Die Reibe ist spülmaschinengeegnet.

Platz 7: Cooko Multifunktionsreibe

Das Modell der Cooko-Cook-Reihe vermag durch ihr einfaches, aber ansprechendes Design zu begeistern.

Kluges Design der Multifunktionsreibe von Cooko verringert das Verletzungsrisiko auf ein Minimum. Die 4 mitgelieferten Klingen aus rostfreiem Stahl versprechen Reibeergebnisse von verschiedenen Größen. Der Preis ist ebenso in Ordnung, so dass man diese Reibe etwa als zusätzliches Produkt ohne nennenswertem Aufpreis mitbestellen kann.

Knappe 40% der Kunden bewerten die Cooko Multifunktionsreibe positiv, vor allem aufgrund von

  • 4 zusätzliche Klingen
  • Auffangbehälter

Platz 8: WMF Käsemühle

Diese Mühle ist aus rostfreiem Stahl und besticht durch ihre edle Optik.

Der Hersteller verspricht kräfteschonendes Reiben. Durch die verarbeiteten Materialien ist das Gerät absolut rostfrei, geschmacks- und geruchsfrei. Das Produkt ist wie die meisten anderen getesteten Geräte spülmaschinenfest.

Die WMF Käsemühle wird von 48% positiv bewertet, insgesamt werden diesem Gerät 3,3 von 5 Sternen gegeben.

Positiv gesehen werden folgende Punkte:

  • Stabiler Griff
  • Spülmaschinengeeignet
  • Optisch ansprechend

Platz 9: Leifheit Küchenhelfer ComfortLine

Dieses Modell ist eine Vierkantreibe aus rostfreiem Edelstahl und vielseitig einsetzbar.

Aufgrund ihrer Bauart ist dieser Küchenhelfer vielseitig einsetzbar. Jede Seite kann zum Reiben von Käse, Karotten, Gemüse und vielem mehr verwendet werden.

86% der Kunden sehen dieses Modell positiv. Hervorgehoben werden vor allem:

  • Preis
  • Leichte Reinigung
  • Geringe Größe
  • Solides Gerät

Platz 10: Microplane Premium Classic Reibe 46020

Dieses Modell ist eine klassische simple Handreibe

Durch das einzigartige Herstellverfahren verspricht der Produzent eine lange Lebensdauer der  Klingen. Außerdem ist dieser Küchenhelfer sehr formschön.

95% der Kunden bewerten diese Reibe positiv. Wichtige Punkte sind hier:

  • Ergonomischer Griff
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • Schutzhülle
  • Spülmaschinengeeignet

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Käsereibe kaufst

Schärfe der Klingen

Nicht jede Reibe ist für das Zerkleinern jeder Art von Obst, beziehungsweise Gemüse geeignet. Wurst oder Salami etwa benötigt etwas schärfere Schneideklingen, als in unserem Beispiel hier Käse.

Bekannterweise ist der Käse an sich ja relativ weich, also braucht man hier keine sehr scharfen Schneiden. Weicher Käse ließe sich relativ einfach auch mit einem Holzlineal schneiden, natürlich sieht das Ergebnis dementsprechend aus.

Schneidet man die gewünschten Zutaten mit einem Messer klein, ist das zwar wesentlich einfacher, kann aber dennoch sehr viel Zeit kosten, je nach dem, wie klein man diese Zutaten schneiden will. Lebensmittel wie Salami oder Nüsse benötigen hingegen schärfere Klingen.

Zusatzprodukte

Man sollte auch beachten, ob bei dem gewünschten Produkt diverse Zusatzprodukte mitgeliefert werden, seien es Reserveklingen, oder zusätzliche Trommeln. Warum auf so etwas Rücksicht nehmen? Nun, oftmals abhängig vom Preis, ist die Qualität der Schneiden oder Trommeln oft nicht die beste.

Daher kommt es doch hin und wieder vor, dass diese relativ schnell kaputt werden. Um hier einen relativ baldigen Neukauf zu vermeiden, sollte darauf geachtet werden, ob bei der Reibe etwa zusätzliche Schneiden, beziehungsweise Trommeln beigepackt werden. Ist dies der Fall, kann der vergleichsweise teure Neukauf vermieden werden.

Wo kann ich Käsereibe kaufen?

Käsereiben zählen zu den kleinteiligen sogenannten Küchenhelfern. Solche Produkte bekommt man glücklicherweise in so gut wie jedem Supermarkt, üblicherweise in der Haushaltswarenabteilung. Eine normalerweise größere Auswahl bekommst du im Onlinehandel, wie zum Beispiel bei otto.de, amazon.de oder Ebay.

ganzer und geriebener Parmesan mit Reibe

Meistens werden Käsereiben für Parmesan verwendet, du kannst aber auch fast alle anderen Käsesorten damit reiben. (Bildquelle: pixabay.com / waldrebell)

Hier gibt es neben einer größeren Auswahl auch Käsereiben von sehr günstig bis verhältnismässig teurer Kategorie. Selbst Einrichtungshäuser wie Ikea, Leiner oder Kika sind in diesem Geschäftsfeld tätig.

Ist die Trommel/Schneide leicht zu wechseln?

Dieser Punkt wird oft kaum beachtet, aber unserer Meinung nach nicht unwesentlich, denn man kauft sich ja kein Produkt, um danach etwa stundenlang mühselig die Trommel oder die Klinge der Käsereibe zu wechseln.

Deshalb schaut lieber darauf, dass vorhandene Ersatzklingen, beziehungsweise Trommeln, einfach gewechselt werden können. Das kannst du am ehesten in diversen Online-Portalen, eben zum Beispiel bei Amazon, herausfinden.

Stabilität des Materials

Ist das Material der Käsereibe stabil und robust genug, um längerfristig durchhalten zu können? Du willst ja nicht nach wenigen Anwendungen gleich eine neue Machine kaufen, oder? Dabei kommt es natürlich nicht drauf an, ob die gekaufte Reibe billig war oder nicht.

Gute Reiben bestehen üblicherweise aus rostfreiem Stahl und sollten locker mindestens 1 Jahr durchhalten.

Entscheidung: Welche Arten von Käsereiben gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen diesen Arten von Käsereiben:

  • Handreibe
  • Vierkantreibe
  • Kurbelreibe
  • Elektrische Kurbelreibe

Im Folgenden erklären wir dir die verschiedenen Arten und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Damit wollen wir dir helfen, die für dich am besten geeignete Käsereibe zu finden.

Handreibe

Handreiben können per Hand verwendet werden. Eine typische Handreibe verfügt über nur eine Reibfläche. Wenn du eine Handreibe bevorzugt, findest du meistens mehrere mit unterschiedlicher Reibflächenkörnung, zum Beispiel fein für Kartoffeln, gröber für Gurken.

Vorteile
  • fast alles lässt sich damit reiben
  • meist günstiger Preis
Nachteile
  • großer Reibeaufwand

Mit einer Handreibe hast du eine gute Kontrolle und kannst fast alle Käsesorten reiben. Allerdings kann dies je nach Härtegrad des Käses einiges an Aufwand erfordern und deinen Arm schnell ermüden. Wenn du also große Mengen an Käse reiben möchtest, kann eine Handreibe schnell zu Frust führen.

Vierkantreibe

Technisch gesehen gehören sie noch zu den Handreiben, verfügen jedoch über 4 verschiedene Reibflächen. Diese können über unterschiedlicher Reibkörnung verfügen. Somit würde man sich 4 verschiedene normale Handreiben ersparen.

Vorteile
  • fast alles lässt sich damit reiben
  • meist günstiger Preis
Nachteile
  • Reibeflächen nicht austauschbar

Üblicherweise werden Vierkantreiben aus Stahl gefertigt.

Kurbelreibe

Streng gesehen ist die Kurbelreibe auch eine Handreibe. Sie besteht unter anderem aus einer Trommel, die durch Drehung betrieben wird. Über eine Art Trichter wird der Inhalt über die Trommel bewegt und durch Drehung zerkleinert.

Vorteile
  • relativ wenig Aufwand
  • meist günstiger Preis
Nachteile
  • mehrere Trommeln notwendig

So kannst du mit einer Kurbelreibe zwar per Hand, aber mit relativ wenig Aufwand relativ viel Käse reiben. Allerdings brauchst du verschiedene Trommeln für verschiedene Käsesorten.

Elektrische Kurbelreibe

Diese unterscheidet sich nur unwesentlich von der normalen Kurbelreibe, außer dass sie mit Strom oder Akku betrieben werden kann. Du musst hier also weniger eigene Energie investieren.

Kaufkriterien: Anhand dieser Kriterien kannst du Käsereiben vergleichen und bewerten

Im Folgenden zeigen wir dir, anhand welcher Kriterien du Käsereiben gut vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es für dich leichter, einen Überblick zu bekommen und dich für ein passendes und effektives Gerät zu entscheiden.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kriterien:

  • Käsesorte
  • Preis
  • Kundenbewertungen
  • Marke

Nachfolgend kannst du lesen, was es mit den jeweiligen Kriterien auf sich hat und erfährst, weshalb es für dich sinnvoll ist, ein Gerät anhand der Kriterien zu erwerben oder eben nicht.

Käsesorte

Bevor du dir eine Käsereibe kaufst, solltest du dir im Klaren darüber sein, welche Käsesorten du damit schneiden möchtest und in welche Form du sie bringen möchtest.

Abhängig davon, was du hauptsächlich damit hobeln möchtest, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die bereits weiter oben beschrieben werden. Wenn du dir nicht sicher bist, wofür du die Reibe hauptsächlich verwenden wirst, empfehlen wir dir den Kauf einer Multireibe, wie zum Beispiel einer Vierkantreibe, da diese meistens über verschiedene Reibflächenstärken verfügen.

Preis

Wie teuer eine Käsereibe sein darf, lässt sich nicht generell beurteilen, da hier einige Faktoren zusammenspielen, die sehr von der jeweiligen Person, beziehungsweise Situation abhängen.

Trotzdem empfehlen wir, nicht die günstigesten Produkte zu kaufen, da diese meist aus billigsten Materialien bestehen und oftmals sehr schnell kaputt gehen. Auch werden bei den billigen Geräten oft keine Ersatzklingen mitgeliefert, was bei den Geräten der mittleren Preisklasse in der Regel doch der Fall ist.

So hast du also viel mehr Möglichkeiten für nur ein bisschen mehr Geld.

Kundenbewertungen

Viele Kunden beziehen mittlerweile auch die Beurteilungen von bestehenden Käufern in ihren Kaufprozess mit ein. Beliebte Portale sind unter anderem amazon.de.

Wenn das eine Produkt mehrheitlich gut beurteilt wird, beeinflusst das natürlich den Kaufprozess im positiven Sinne. Ist nun das Gegenteil der Fall, wird das betrachtete Produkt vermutlich nicht gekauft.

Marke

Obwohl es sicherlich gute NoName-Firmen gibt, die Käsereiben herstellen, würden wir dir trotzdem empfehlen, eher auf Küchenhelfer bekannterer Hersteller zurückzugreifen. Der Grund dafür ist, dass gerade bei Produktionsfehlern oder ähnlichem der Kundenservice von Markenherstellern üblicherweise besser erreichbar und verlässlicher ist.

Markenprodukte sind zwar üblicherweise etwas teurer, aber gerade in der Küche sollte man doch auf Geräte besserer Qualität setzen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Käse

Der Geschmack von Käse

Je nach Lagerungstemperatur und Reifung schmeckt der Käse unterschiedlich. Der Käse kann an sich ohne Probleme bei wärmeren Temperaturen gelagert werden, solange die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist.

Roquefort-Käse zum Beispiel wird normalerweise in Felsenhöhlen bei einer Luftfeuchtigkeit von etwa 95% gelagert.

Käsesorten nach Herkunftsländern

Österreich; Rheintaler, Montafoner Sauerkäse

Land Käsesorte
Marokko Jben
Südafrika Zama Goat
Bhutan Ema
Naher Osten Halloumi, Kenafa
Kirgistan Imtschuk
Tibet Yak-Käse
Belgien Limburger, Rubens Käse
Bulgarien Feta
Deutschland-,Allgäuer, Bierkäse, Tilsiter
Frankreich Brie de Meaux, Camembert

Käseersatz

Nicht jeder Käse ist echter Käse. So wird häufig in Fertiggerichten wie Pizzen oder anderen, nur sogenannter Käseersatz verwendet. Käseersatz ähnelt dem Geschmack nach zwar echtem Käse, besteht jedoch nur zu einem Bruchteil aus Milch oder Milchprodukten.

Üblicherweise werden statt Milchfett andere tierische oder pflanzliche Fette verwendet. Den Grund findet man häufig in religiösen, wirtschaftlichen oder gesundheitlichen Beweggründen.

Käseersatz wird häufig auch als Kunstkäse, Analogkäse oder Käseimitat bezeichnet.

Warum hat Käse Löcher?

Bei der Produktion der löchrigen Käsesorten werden diverse Bakterien hinzugefügt, die während der Reifung aktiv bleiben. Diese Bakterien produzieren organische Säuren, beziehungsweise Kohlendioxid.
Dieses bleibt im Käse durch die Rinde gefangen. Besonders bei Gouda oder Emmentaler entstehen dadurch die bekannten und beliebten Löcher.

Der süßliche Geschmack des Emmentalers entsteht durch bakterielle Umsetzung von Milchsäure in Acetat, Propionat und Kohlendioxid.

Beliebte Speisen mit geriebenem Käse

Sehr beliebt ist mit einer Käsereibe verfeinerter Käse etwa bei Käsespätzle, überbackener Gemüseauflauf oder überbackener Spaghettikürbis. Sehr gerne wird besonders geriebener Parmesan für Spaghetti Bolognese verwendet.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] https://de.wikihow.com/Käse-reiben


[2] https://www.stupidedia.org/stupi/Käse#Das_Substantiv_.22K.C3.A4se.22

Bildquelle: unsplash.com / rawpixel

Bewerte diesen Artikel


38 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,00 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von kitchenfibel.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.