Zuletzt aktualisiert: 30. November 2021

Unsere Vorgehensweise

4Analysierte Produkte

45Stunden investiert

13Studien recherchiert

215Kommentare gesammelt

Wir haben alle schon mindestens einmal gekocht. Es ist kein Geheimnis, dass alle deine Vorbereitungen viel besser ausfallen können, wenn du die richtigen Werkzeuge hast. Bestimmt hast du dich schon einmal gefragt: Wie wählt man das richtige Kochgeschirr aus? Es gibt viele Mythen über sie. In diesem Artikel werden wir sie jedoch alle ausräumen.

Wenn du gerne kochst, weißt du, dass die besten Rezepte durch Experimentieren entstehen. Der Schlüssel ist, das Kochgeschirr zu wählen, das am besten zu deinem Stil und deinen Bedürfnissen passt. Kochen wird immer eine lästige Pflicht sein, aber wir können es zu einer Kunst machen, wenn wir die besten Werkzeuge und Utensilien benutzen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Kochgeschirr kann aus rostfreiem Stahl, Keramik oder Teflon hergestellt sein. Einige von ihnen können auch ohne Öl verwendet werden.
  • Ein Kochgeschirr ist ein Set, das normalerweise Töpfe und Pfannen enthält. Manche kommen mit eigenem Zubehör und anderen zusätzlichen Teilen
  • Es ist immer wichtig, unsere Kochanforderungen zu definieren, denn das hilft uns bei der Wahl des richtigen Kochgeschirrs.

Kochgeschirr Test: Die besten Produkte im Vergleich

Die Wahl des richtigen Kochgeschirrs ist eine schwierige Aufgabe. Die Möglichkeiten sind so breit gefächert wie vielfältig, aber deine Bedürfnisse werden individuell und einzigartig sein. Um dir die Suche zu erleichtern, haben wir diese Liste mit den besten Kochtöpfen auf dem Markt zusammengestellt. Sie zeichnen sich durch unterschiedliche Kriterien aus, haben aber die Eigenschaft, dass sie von den Nutzern am häufigsten gewählt werden. Sieh dir diese Vorschläge an.

Kaufberatung: Was du über Kochgeschirr wissen musst

Manchmal gibt es Menschen, die sich über den Begriff „Kochgeschirr“ nicht im Klaren sind. Im Folgenden findest du Definitionen und häufig gestellte Fragen zum Thema Kochgeschirr. Bevor du Kochgeschirr kaufst, solltest du ein grundlegendes Verständnis davon haben, was es ist und welche Vorteile es hat. Los geht’s!

Mujer en cocina con olla

Kochgeschirr kann aus Edelstahl, Keramik oder Teflon bestehen. (Quelle: lightpoet: 147792925/ 123rf)

Was ist Kochgeschirr und was sind seine Vorteile?

Kochgeschirr besteht aus einer Reihe von Utensilien und Gegenständen, die zum Kochen unerlässlich sind. Kochgeschirr besteht aus Töpfen, Pfannen, Bratpfannen und Backblechen, die zum Braten, Backen und Kochen verwendet werden können.

Der Hauptvorteil eines Kochgeschirr-Sets ist die Möglichkeit, die gängigsten Kochwerkzeuge auf einmal zu kaufen oder zu erneuern. Mit anderen Worten: Du musst Töpfe, Pfannen und Tabletts nicht einzeln kaufen. Da sie alle zum selben Set gehören, ist es sicher zu wissen, woraus sie gemacht sind. Auch die Qualität ist bei allen Teilen gleich.

Welche Arten von Kochgeschirr gibt es?

Es gibt viele Möglichkeiten, Kochgeschirr zu klassifizieren. Die gebräuchlichste Art, sie zu unterscheiden, ist jedoch, ihr Herstellungsmaterial als Vergleichsgröße heranzuziehen. Im Folgenden findest du eine Tabelle mit den 4 gängigsten Materialien für Kochgeschirr. Ihre jeweiligen Eigenschaften werden aufgelistet, damit du das für dich passende Set auswählen kannst:

Edelstahl Antihaft Keramik Teflon
Weit verbreitet in der Küchenindustrie. Viele Familien wählen es, weil es in ausgezeichnetem Zustand ist und leicht zu reinigen ist. Sie sind in der Regel sehr leicht zu reinigen und zu verwenden. Ideal zum Garen bei niedriger bis mittlerer Hitze. Daher verlängern sich die Garzeiten. Sie sind ideal für niedrige bis mittlere Temperaturen, sie nutzen die Wärme gleichmäßig. Darüber hinaus kochen sie, ohne dass Öle oder andere Fette hinzugefügt werden müssen.
Sie halten hohen Temperaturen stand, was eine ausgezeichnete Option für Restaurants sein kann. Sie benötigen kein zusätzliches Fett zum Kochen. Es ist ideal für Rezepte, bei denen die Intensität des Feuers gering sein muss. Es sollten nichtmetallische Utensilien verwendet werden, um Kratzer zu vermeiden.
Sie nehmen normalerweise nicht den Geruch von Lebensmitteln auf. Die Beschichtung muss frei von Perfluoroctansäure (PFOA) sein. Weit verbreitet in der heimischen Küche, da sie dazu beitragen, den Geschmack der Speisen perfekt zu erhalten. Sie sind nicht anfällig für Kratzer. Außerdem können sie in der Spülmaschine gewaschen werden. Wenn es hohe Temperaturen erreicht, setzt es Gase frei, die für die Gesundheit kontraproduktiv sein können

Wie wird ein Kochgeschirrset hergestellt?

Einfache Kochgeschirrsets enthalten mindestens 2-4 Teile. Dazu gehören Töpfe mit unterschiedlichem Fassungsvermögen und Pfannen mit verschiedenen Durchmessern. Manche enthalten auch andere Utensilien wie Schnellkochtöpfe oder Grillpfannen.

Es gibt keine perfekte Anzahl von Teilen, aus denen du wählen kannst. Allerdings muss man sich überlegen, für wie viele Personen man kocht und wie oft? Von hier aus kannst du entscheiden, welche Menge du kaufen möchtest. Hier ist eine kurze Liste, die dir bei deiner Entscheidung helfen soll

  • 2-4 Stück: Das ist ideal für kleine Familien. Hier ist es wichtig, dass du Töpfe oder Pfannen in zwei verschiedenen Größen bevorzugst.
  • 5-7 Stück: Dies ist in der Regel ideal für etwas größere Familien und für kleine Betriebe, die in die Welt der Gastronomie einsteigen. Er ist ideal zum Garen von 2-4 Arten von Lebensmitteln.
  • 8-11 Stück: Dies wird in der Regel für Betriebe empfohlen, die anfangen, eine größere Vielfalt an Gerichten zu verkaufen. Auch für Familien, die verschiedene Arten von Lebensmitteln zu sich nehmen, entweder aus freien Stücken oder aus Notwendigkeit (z.B. Allergien).

Wie man Kochgeschirr heilt

Wenn du dein Kochgeschirr kaufst, kannst du es nicht einfach sofort benutzen. Zuvor musst du das Kochgeschirr aushärten, um überschüssige Partikel aus dem Herstellungsprozess zu entfernen und es an die hohen Temperaturen anzupassen. Das ist der einfachste Weg

  1. Bei schwacher bis mittlerer Hitze aufsetzen und die gesamte Oberfläche mit Öl bedecken
  2. Warten, bis das Öl verbraucht ist
  3. Schalte den Herd aus und warte, bis er abgekühlt ist
  4. Wasche die Batterie wie üblich mit Wasser und Seife. Achte darauf, dass du sie nicht mit Materialien reinigst, die sie ruinieren würden.
  5. Falls nötig, kann dieser Vorgang wiederholt werden.

Warum sollte man sich für Kochgeschirr entscheiden?

Küchengeräte und -elemente sind nicht alle gleich. Je nach Bedarf ist es normal, sich dieses oder jenes Utensil zuzulegen, um die Anforderungen des Augenblicks zu erfüllen. Wahrscheinlich sind aber nicht alle Werkzeuge von guter Qualität und auch nicht ästhetisch ansprechend. Noch schlimmer ist, dass die Abnutzung, die sie erleiden, nicht von einem zum anderen gleich ist.

Ein Kochgeschirr-Set gibt dir die Möglichkeit, alle notwendigen Werkzeuge zusammen zu haben, das heißt, mit einer guten Qualität in jedem einzelnen von ihnen. Dafür spricht auch, dass du in der Küche mehr Ordnung halten kannst.

Schließlich garantiert dir der Kauf eines Kochgeschirrsets nicht nur eine längere Lebensdauer deiner Werkzeuge, sondern auch eine bessere Kontrolle über die Elemente, die dir für deine Zubereitungen zur Verfügung stehen. Mit einem Kochgeschirrset vermeidest du, dass du jedes Mal zum Markt gehen musst, wenn ein Gerät kaputt geht.

Olla de cocina

Ein Kochgeschirrset ist ein Set, das normalerweise Töpfe und Pfannen umfasst. (Quelle: subbotina : 10996532/ 123rf)

Kaufkriterien

Kochgeschirr ist sehr vielfältig, sowohl im Design als auch in den Kochmöglichkeiten, die es bietet. Deshalb sagen wir, dass Kochen eine Aufgabe ist, die Spaß macht und bei der man etwas lernt. In diesem Sinne ist es wichtig, verschiedene Kaufkriterien zu kennen, die uns letztendlich bei der Wahl des richtigen Kochgeschirrs für unsere Bedürfnisse helfen.

Notwendige Elemente

Die Wahl der richtigen Elemente für dein Kochgeschirr verhindert, dass Pfannen oder Töpfe leicht beschädigt werden. Wenn du zum Beispiel einen Holzlöffel auf einer Teflonpfanne benutzt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er Kratzer verursacht. Hier sind die empfehlenswertesten und gebräuchlichsten Materialien für dein Küchenzubehör:

Silikon Holz
Sie halten hohen Temperaturen stand, wodurch die Gefahr des Zerfalls vermieden wird. Abgesehen davon, dass sie umweltfreundlich sind, sind sie in allen Arten von Batterien sehr nützlich
Es wird gesundheitsgefährdend Sie haben in der Regel sehr günstige Preise
Der Teil, der direkten Kontakt mit dem Lebensmittel und der Batterie hat, muss aus Silikon sein. Der Griff kann aus Metall oder einem anderen widerstandsfähigeren Element bestehen. Batterieschäden werden vermieden. Wir müssen sie nur gut trocknen. Ganz wichtig ist, dass diese nicht zu lange nass bleiben.

Herdart

Du musst herausfinden, welche Art von Herd du hast. Kochgeschirr kann für jede Stromquelle geeignet sein, auch wenn es Modelle gibt, die für einen bestimmten Herdtyp geeignet sind. Die folgenden Informationen sind zu finden

  1. Gaskocher: Dies sind die traditionellsten, universellsten und sparsamsten Kocher. Sie funktionieren mit Gas (Propan, Butan oder Erdgas) oder Strom. Sie bestehen aus Brennern, die für die Verteilung des Feuers auf den Behälter verantwortlich sind. Ihr Hauptvorteil ist die Geschwindigkeit der Erwärmung.
  2. Induktionsherd: Sein Preis ist höher als der der vorherigen Variante. Die Funktion besteht darin, ein Magnetfeld zu erzeugen, um die Behälter zu erhitzen. Er erhitzt jedoch nicht die gesamte Platte, sondern nur den „Brenner“. Daher ist das Risiko von Verbrennungen gering.
  3. Glaskeramikherd: Es geht um das Verhältnis von Qualität und Preis. Seine Platte funktioniert auf der Grundlage von Widerständen, die Wärme an den darauf stehenden Behälter abgeben. Die Heizelemente befinden sich unter der Glasplatte. Im Gegensatz zum Induktionskochfeld erhitzt das Glaskeramikkochfeld die gesamte Platte.

Größe

Die Größe der einzelnen Teile des Sets hängt von der Menge der zu kochenden Speisen ab. Es gibt jedoch bestimmte Parameter, die dir helfen können, den richtigen Durchmesser für dein Kochgeschirr zu wählen. Auch die Größe der Brennerflamme muss berücksichtigt werden:

Bei der Induktion wird die Entfernung vom Kochfeld bis zu der Stelle, an der die Hitze den Herd erreicht, berücksichtigt, um sie optimal zu nutzen und keine Energie zu verschwenden. Die kleinste Größe ist 16 cm. Eine durchschnittliche Größe könnte 20 cm betragen. Und für eine 8-köpfige Familie sind 24 cm völlig ausreichend.

Eine andere Art, die Größe zu beschreiben, ist das Fassungsvermögen der Töpfe. Seine Höhe hilft uns zu wissen, wie viel Flüssigkeit wir hineinfüllen können. Ein 1,5-Liter-Topf ist ideal für eine kleine Familie. Eine durchschnittliche Größe könnte 3 Liter sein, geeignet für 3-4 Teller mit Essen. Ein 7-Liter-Herd ist ideal für eine große Familie oder ein mittelgroßes Unternehmen.

Imagen de cocineras

Du musst herausfinden, welche Art von Herd du hast. (Quelle: Hansel: qXaZdGmtDK8/ Unsplash)

Herdart

Kochgeschirr kann aufgrund seines Materials die Zugabe von Oliven-, Sonnenblumen- oder Kokosnussöl erfordern. Teflon, Stahl und antihaftbeschichtetes Kochgeschirr erfordern in der Regel keine Zugabe von Öl. Es ist jedoch notwendig, die Gebrauchsanweisung des Herstellers zu lesen, um sicherzugehen.

Außerdem müssen wir auch die Temperatur berücksichtigen, bei der es gekocht wird. Bei großer Hitze ist es sehr wahrscheinlich, dass bestimmte Kochtöpfe beschädigt werden oder ihre Form verändern. Wenn wir uns dafür entscheiden, ohne Öl zu kochen, müssen wir sicherstellen, dass das Essen einen flüssigen Bestandteil oder Teil hat. Dadurch wird der Mangel an Öl für unser Essen kompensiert und wir können darauf verzichten.

Fazit

Kochgeschirr, kurz gesagt, ist ein Satz von verschiedenen Teilen und Werkzeugen, die zum Kochen unerlässlich sind. Die Vielfalt der Optionen ist groß, was die Größe, das Material, die akzeptierte Kochmethode und die Anzahl der enthaltenen Teile angeht. Es liegt an uns, zu entscheiden, welches Kochgeschirr für uns am besten geeignet ist. Denke daran, dass sie deine Ersatzräder für die täglichen Mahlzeiten und für besondere Anlässe oder Dates sein werden.

Alle oben genannten Eigenschaften sind sehr wichtig. Noch wichtiger ist es jedoch, unsere Bedürfnisse und die Art unserer Küche zu kennen, damit wir den Suchradius auf die günstigsten Optionen eingrenzen können.

Wenn dir unser Artikel gefallen hat, hinterlasse uns einen Kommentar mit deinen Eindrücken. Zögere auch nicht, sie an Freunde oder Bekannte weiterzugeben, die ihre Küche renovieren müssen oder gerade eine neue Küche einrichten.

(Bildquelle: Olga Yastremska: 116272938/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte