Backen
Zuletzt aktualisiert: 27. Juli 2020

Willkommen bei unserem großen Messlöffel Test 2020. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Messlöffel. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Messlöffel zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Messlöffel kaufen möchtest.




Das Wichtigste in Kürze

  • Messlöffel sind die perfekte Ergänzung zu einer Küchenwaage, da sie selbst kleinste Mengen genau bestimmen können. Damit gelingt jedes Rezept.
  • Grundsätzlich gibt es Messlöffel in zwei verschiedenen Materialien: Edelstahl und Plastik. Da keines der beiden Materialien Nachteile mit sich bringt, kannst du hier ganz nach deiner Präferenz entscheiden
  • Messlöffel werden meistens in Sets mit mehreren Löffeln verkauft. Die Sets bestehen aber eigentlich immer aus den gängigen Größen, die für bestimmte Rezepte benötigt werden

Messlöffel Test: Favoriten der Redaktion

Das beste 4-teilige Messlöffelset

Die Edelstahl-Messlöffel von Städter punkten durch die sehr gute Verarbeitung und ihre Zuverlässigkeit. Auch wenn das Set nur vier Löffel besitzt sind die üblichen Größen vorhanden und ermöglichen eine präzise Abmessung auch von kleinen Mengen.

Aufgrund der silbernen Edelstahl-Optik ist das Erscheinungsbild der Messlöffel von Städter sehr hochwertig und edel. Laut dem Hersteller ist das Material rostfrei und man muss nicht befürchten, dass die Löffel nach längerer Benutzung anfangen zu rosten.

Das beste 9-teilige Messlöffelset

Dieses Set enthält einen 1/8 Teelöffel (0,63ml); einen 1/4 Teelöffel (1,25ml); einen 1/2 Teelöffel (2,5ml); einen 3/4 Teelöffel (3,75ml); einen 1 Teelöffel (5ml); einen 1/2 Esslöffel (7,5ml); einen 2/3 Esslöffel (10ml); einen 1 Esslöffel (15ml) und Messlineal. So hast du alle wichtigen Löffelgrößen in einem Set.

Das Material ist hochwertiger Edelstahl, welcher robust und weniger rostanfällig ist. Der kleine Verbindungsring hält die Löffel beisammen, so hast du mit einem Griff alle parat.

Das beste 12-teilige Messlöffelset

Besonders bei diesem Set ist, dass du nicht nur alle wichtigen Teelöffel- und Esslöffelmaße erwirbst, sondern auch die wichtigsten Tassenmaße. So kann einem leckeren Gericht nichts mehr im Wege stehen.

Der zu öffnende Ring hält alles beisammen. Das Messlineal ist praktischerweise auch im Set enthalten. Auch diese Messlöffel bestehen aus hochwertigem Edelstahl.

Das beste Messlöffelset inklusive Kaffeemesslöffel

Das hochwertige Messlöffelset besteht aus Edelstahl, welcher keinerlei Chemikalien enthält. Zudem ist dieser robust und für die Spülmaschine geeignet. Somit ist das Set leicht zu reinigen.

Nicht nur Messlöffel für alle Arten von Lebensmittel, sondern auch einen speziellen Kaffeemesslöffel enthält dieses Set. Besonders an diesem speziellen Löffel ist, dass der Griff gleichzeitig ein Clip für das luftdichte Verschließen einer Tüte darstellt.

Die besten Messlöffel aus Kunststoff

Die Messlöffel der Reihe Colourworks von Kitchen Craft sind aufgrund des Designs sehr funktionell und ein zuverlässiger, einfach zu bedienender Helfer für die Küche. Die Verarbeitung aus Kunststoff ist Geschmackssache, wird jedoch oftmals als sehr praktisch beschrieben.

Die Messlöffel von Kitchen Craft sind aus buntem Kunststoff in den Farben blau, orange, pink, grün und lila. Im Löffelstiel ist die jeweilige Größe in weiß eingraviert. Durch das farbenfrohe Design sind sie ein Eyecatcher in jeder Küche und auch bei Familien mit Kindern sehr beliebt.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Messlöffel kaufst

Was ist ein Messlöffel und wofür verwende ich ihn?

Ein Messlöffel ist eine Küchenhilfe zum genauen Abmessen von kleinen Mengen beim Kochen oder Backen. So ein Löffel kann vielseitig verwendet werden – meist zum Dosieren von Pulver, Gewürzen, Flüssigkeiten oder Medikamenten.

Lebensmittel, für die sich ein Messlöffel eignet, sind zum Beispiel Backpulver, Vanillezucker, Proteinpulver, Kaffee und Gewürze wie Salz, Pfeffer oder Kräuter. Außerdem kann man problemlos kleine Mengen an Flüssigkeit wie Wasser, Milch, Öl oder Alkohol löffelweise dazugeben.

Natürlich lassen sich die gerade genannten Lebensmittel beziehungsweise Flüssigkeiten auch mit einer Waage oder einem Messbecher abmessen.

Jedoch ist dies bei kleinen Mengen oft problematisch, wenn die Waage ein Mindestgewicht hat oder die Skala auf dem Messbecher nicht so fein eingeteilt ist. Außerdem muss man dann für minimale Portionen nicht direkt die Waage herauskramen oder einen Messbecher beschmutzen.

Backen

Messlöffel helfen dir Mengen abzumessen und so ein Rezept genau nachzubacken. (Foto: Heather Schwartz/ unsplash.com)

Was kosten Messlöffel?

Messlöffel sind ein sehr einfaches Produkt ohne zusätzliche Funktionen. Deshalb sind sie für nicht viel Geld zu erwerben und sind somit eine günstige Ergänzung für die Küchenutensilien.

Der durchschnittliche Preis im Internet für ein Messlöffel-Set mit vier bis sechs Löffeln liegt bei 5-10 Euro. Oftmals werden zusätzlich zum Messlöffel-Set noch Messbecher mit etwas größeren Füllmengen angeboten. Beides zusammen liegt dann etwa bei einem Preis von 15-25 Euro.

Typ Preisspanne
Messlöffel Plastik 3 – 10 Euro
Messlöffel Edelstahl 5 – 15 Euro
Messlöffel-Set 13 – 25 Euro

Die Messbecher werden auf dieser Seite aber nicht weiter erläutert, da für die größeren Mengen schon wieder eine Waage oder ein normaler Messbecher in Frage kommt.

Wo kann ich Messlöffel kaufen?

Löffel zum Abmessen von kleinen Mengen lassen sich sowohl in den gängigen Internetshops als auch im Einzelhandel, insbesondere in Geschäften mit Haushaltswarenabteilung, erwerben.

Als Beispiele für online-Anbieter von Messlöffeln sind vor allem Amazon und eBay zu nennen. Händler, die ein großes Sortiment an Haushaltswaren bieten und deshalb eine gute Anlaufstelle für Messlöffel sind, sind Ikea, Tupperware und WMF.

Welche Größen von Messlöffel-Sets gibt es?

Messlöffel kann man entweder einzeln oder sehr oft auch im Set kaufen. Diese Messlöffel-Sets sind üblicherweise vier-, fünf- oder sechsteilig und beinhalten Löffel verschiedener Größen. Das ist sehr praktisch, da man nicht immer die gleiche Menge benötigt, flexibel ist und sehr präzise arbeiten kann.

Die Löffel sind häufig durch einen Ring aneinander befestigt, um ein handliches Set zu bilden, können aber auch abgenommen und separat voneinander verwendet werden. Dank des Ringes lassen sich die Portionierlöffel auch ähnlich wie ein Schlüsselbund aufhängen.

Vera BauerNewsbloggerin

Wer denkt, Messlöffel bräuchten viel Platz in der Küche, irrt sich. Denn der Designer Rahul Agarwal hat einen Messlöffel entwickeln, der flach ist und kaum Platz beansprucht. Der Messlöffel von Rahul Agarwal besteht aus verschiedenen Polygonen, die sich bequem in vier verschiedene Messlöffel-Grössen falten lassen.

(Quelle: mobilegeeks.de)

Wieviel Gramm beziehungsweise Milliliter fasst ein Messlöffel?

Messlöffel gibt es in vielen verschiedenen Größen und wie vorher erwähnt, werden sie oft in Sets bestehend aus unterschiedlich großen Löffeln verkauft.

Die Mengen werden auf den Löffeln oft nicht nur in Milliliter oder Gramm, sondern auch in Teelöffel (TL) und Esslöffel (EL) oder wie bei Löffeln aus englischsprachiger Herkunft in teaspoon (tsp) und tablespoon (Tbsp) gekennzeichnet.

Die gängigsten Fassungsvermögen der Löffel sind in folgender Tabelle dargestellt:

Menge (Gramm beziehungsweise Milliliter) Tee- beziehungsweise Esslöffel
0,63 ≙ ⅛ TL
1 ≙ ⅕ TL
1,25 ≙ ¼ TL
2,5 ≙ ½ TL
3,75 ≙ ¼ EL
5 ≙ 1 TLL
7,5 ≙ ½ EL
15 ≙ 1 EL

Entscheidung: Welche Arten von Messlöffeln gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Messlöffeln unterscheiden:

  • Messlöffel aus Kunststoff
  • Messlöffel aus Edelstahl

Bei jeder Art ist das Material des Messlöffels ein anderes, wodurch individuelle Vorteile und Nachteile entstehen. Welcher Messlöffel der richtige für dich ist, hängt vor allem von deinen individuellen Vorlieben und Anforderungen an den Messlöffel ab. So sind beispielsweise die gewünschte Optik und die Haltbarkeit entscheidende Faktoren beim Kauf eines Messlöffels.

Um dich bei deiner Entscheidung zu unterstützen und einen optimalen Messlöffel für dich zu finden, stellen wir im folgenden Abschnitt die verschiedenen Arten von Messlöffeln genauer vor und listen die Vorteile und Nachteile übersichtlich auf.

Messlöffel stahl

Messlöffel helfen beim Abmessen kleiner Mengen in der Küche.

Wie funktioniert ein Messlöffel aus Kunststoff und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Messlöffel aus Plastik sind sehr robust und nehmen in der Regel auch keinen Schaden, wenn sie aus Versehen fallengelassen werden. Sie können nicht so stark zerkratzen wie Messlöffel aus Edelstahl und behalten deshalb ihre Optik über die gesamte Nutzungszeit so gut wie unverändert bei.

Die Messlöffel können problemlos wie normales Besteck behandelt werden und sind deshalb in der Regel spülmaschinenfest. Auch die Reinigung per Hand ist möglich und kann ganz leicht durchgeführt werden.

Vorteile
  • Robust
  • Einfache Reinigung
  • Spülmaschinenfest
  • Leicht
Nachteile
  • Optisch weniger ansprechend
  • Nicht umweltfreundlich

Messlöffel aus Plastik haben einen weiteren entscheidenden Vorteil: Sie sind im Vergleich zu Edelstahl-Messlöffeln sehr leicht und können so ganz unproblematisch genutzt werden. Allerdings ist die Optik bei Plastiklöffeln nicht so hochwertig wie bei den Messlöffeln aus Edelstahl.

Außerdem sind in Plastik in der Regel Weichmacher und andere gesundheitsschädliche Stoffe enthalten. Wenn diese sich durch bestimmte Flüssigkeiten oder Lebensmittel lösen, können sie deinem Körper ernsthaft schaden. Deshalb solltest du bei Plastiklöffel immer darauf achten, welche Angaben der Hersteller zur Nutzung und Reinigung angibt.

Wie funktioniert ein Messlöffel aus Edelstahl und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Messlöffel aus Edelstahl sind ebenfalls sehr robust und können somit in der Regel nicht zerbrechen. Durch das besonders hochwertige Material halten Messlöffel aus Edelstahl deshalb besonders lange und nutzen – wenn überhaupt – nur sehr langsam ab. Sie sind leicht zu reinigen und können problemlos auch mit in die Spülmaschine gelegt werden.

Messlöffel aus Edelstahl überzeugen mit ihrer hochwertigen Optik und ihrem edlen Design und sind deshalb auch unter professionellen Köchen oder in Büros, beispielsweise für das Abmessen von Kaffeepulver, sehr beliebt.

Vorteile
  • Robust
  • Leichte Reinigung
  • Spülmaschinenfest
  • Hochwertige Optik
Nachteile
  • Schwer
  • Kann rosten und zerkratzen

Edelstahl ist in der Regel schwerer als Plastik. Allerdings sollten die Gewichtsunterschiede nicht sehr stark ins Gewicht fallen, da sie sind nicht sehr groß sind. Entscheidender als das Gewicht des Messlöffels ist bei Kauf deshalb die Optik und Haltbarkeit des Produkts.

Ein Problem, das bei Messlöffeln aus Plastik nicht auftritt, ist, dass Messlöffel aus Edelstahl zerkratzen oder sogar rosten können. Dies passiert allerdings nur bei minderwertiger Qualität. Deshalb solltest du beim Kauf unbedingt auf rostfreies und möglichst kratzresistentes Material achten.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Messlöffel vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Messlöffel vergleichen und bewerten kannst. Das wird dir bei der Entscheidung helfen, ob sich ein bestimmtes Produkt für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Design
  • Ausstattung
  • Reinigung

In den kommenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du die Ausprägungen einordnen kannst.

Kaffee

Flüssigkeiten, Öle und Pulver lassen sich auch einfach mit ihrem Volumen ohne zu wiegen abmessen. (Foto: IMS68/ pixabay.com)

Design

Das Design der Messlöffel wird hauptsächlich durch das Material und die Farbe beeinflusst. Die Form ähnelt natürlich der eines Löffels und ist bis auf Feinheiten bei jedem Produkt nahezu identisch. Die Messlöffel werden entweder in Edelstahl oder in Kunststoff angeboten.

Die Edelstahl-Variante ist grundsätzlich silbern und bei den Kunststoff-Löffeln werden oft bunt gefärbte Ausführungen angeboten.

Das Design ist selbstverständlich Geschmackssache. Für manche Käufer wirken die schlichten Edelstahl-Löffel edler und hochwertiger, einige Käufer bevorzugen aber auch bunte Kunststoff-Löffel, die nicht so langweilig wirken könnten und Leben in die Küche bringen.

Ausstattung

Bezüglich der Ausstattung spielen lediglich die Anzahl der Messlöffel und ihr jeweiliges Fassungsvolumen und der Aufbewahrungsring, der die Löffel zusammenhält, eine Rolle.

Da es sich bei dem Produkt um ein sehr einfaches Produkt handelt, gibt es wie bei den anderen Kaufkriterien auch hier nicht allzu viel zu beachten. Man kann Messlöffel auch einzeln erwerben, jedoch ist es normalerweise üblich, dass man direkt ein Set aus mehreren Löffeln kaufen kann.

Hierbei sind es oft vier, fünf oder sechs Löffel in einem Set. Manchmal wird auch zusätzlich zu den eigentlichen Messlöffeln noch ein Messlineal oder anderes Zubehör wie ein kleiner Schneebesen dazugelegt.

Die gängigen Größen für Messlöffel wurden bereits im Ratgeber beschrieben. Generell sollte man jedoch darauf achten, dass die Löffel auch die dort angegebenen Fassungsvermögen besitzen, die meist an den deutschen Maßen Tee- und Esslöffel orientiert sind und nicht exotische oder ausländische Messgrößen verkauft werden.

Das letzte Ausstattungsmerkmal ist der Aufbewahrungsring, der bei fast allen Sets mit vorhanden ist. Durch diesen Ring lassen sich die einzelnen Messlöffel ähnlich wie bei einem Schlüsselbund aneinander befestigen. Das ist sehr vorteilhaft, da man so alle Löffel zusammenhängend aufbewahren kann.

Zur Benutzung sollten sich die Löffel jedoch auch trennen und unabhängig voneinander verwenden lassen.

Messlöffel werden üblicherweise im Set mit mehreren Löffeln in den gängigen Größen verkauft. Die Größen entsprechen den Mengen, die häufig in Rezepten benötigt werden.

Reinigung

Zur Reinigung lässt sich nur erwähnen, dass so gut wie alle Messlöffel spülmaschinenfest und somit sehr leicht zu reinigen sind. Man überlässt einfach der Spülmaschine die Säuberung oder wäscht die Messlöffel schnell per Hand mit warmen Wasser und Spülmittel ab.

Aus diesem Grund haben die Materialien generell keinen Einfluss auf die Reinigung und man sollte lediglich darauf achten, dass das Produkt wirklich spülmaschinenfest ist.

foco

Wusstest du, dass du Rost von deinem Messlöffel problemlos entfernen kannst?

Entsteht auf deinem Messlöffel aus Edelstahl Rost, lässt sich dieser ganz einfach mit Zitronensäure entfernen. Lasse dazu am besten den Zitronensaft kurz einwirken. Bereits nach wenigen Minuten Einwirkzeit kannst du den Rost, zusammen mit dem Zitronensaft von deinem Messlöffel mit einem Haushaltstuch abwischen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Messlöffel

Was sind gestrichene beziehungsweise gehäufte Messlöffel?

Die Menge, die auf dem Löffel angegeben ist, bezieht sich auf einen gestrichenen Messlöffel. Gestrichen bedeutet, dass der Löffel mit einem Messer waagerecht abgestrichen wird, sodass die Portion nicht über den Rand hinausragt.

Ein gehäufter Messlöffel gibt diejenige Menge einer Zutat an, die sich gerade noch auf dem Löffel unterbringen lässt. Er wird also nicht nur bis zum Rand befüllt, sondern der Löffel wird in die Zutat eingetaucht und waagerecht wieder herausgehoben, sodass sich ein Berg bildet.

foco

Wusstest du, dass es so kleine Messlöffel gibt, mit denen du sogar 0.05ml genau abmessen kannst?

Solch kleine Messlöffel werden häufig in Laboratorien verwendet, um sehr geringe Mengen abzumessen und zu wägen.

Logischerweise ist ein gehäufter Messlöffel nur bei festen Lebensmitteln – vor allem in Pulverform, zum Beispiel Mehl – und nicht bei Flüssigkeiten möglich.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] Hellwig G.: Lexikon der Maße und Gewichte, Gütersloh, 1983.

[2] http://www.spektrum.de/frage/warum-zeigt-ein-loeffel-ein-umgedrehtes-spiegelbild/1142997

Bildquelle: Heather Schwartz/ unsplash.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Saskia hat durch ihre Oma schon früh ihre Leidenschaft für das Kochen entdeckt. Sie hat Gesundheitsmanagement studiert und bietet Kurse für gesundes Kochen in Krankenhäusern und für Großküchen an. In ihrer Freizeit hält sie gerne kleine Dinnerpartys bei denen sie Mehrgang-Menüs auf den Tisch zaubert.