Willkommen bei unserem großen Pumpthermoskanne Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Pumpthermoskannen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Pumpthermoskanne zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Pumpthermoskanne kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Pumpthermoskannen sind im Gegensatz zu normalen Thermoskannen etwas größer und beinhalten ausserdem noch eine Pumpe. Pumpkannen findet man oft in Kantinen, da sie sehr lange heiß halten. Du bist einer Pumpthermoskanne höchst warscheinlich schon einmal bei einer Veranstaltung, einem  Meeting oder auf einer Konferenz begegnet.
  • Bei Events, Familienfesten oder bei grösseren Veranstaltungen ist es wichtig, warme oder kalte Getränke im Angebot zu haben. Eine Pumpthermoskanne hilft dabei Getränke warm bzw. kalt zu halten, damit deinen Gästen jederzeit eine ausreichende Menge an Kaffee, Tee oder Erfrischungsgetränken angeboten werden kann.
  • Auch kleine Restaurants halten gerne einen Vorrat an Kaffee oder Tee in einer größeren Pumpthermoskanne warm. Hier macht eine gutes Pumpkannensystem einen weitaus besseren Job, als beispielsweise die Heizplatte einer Filterkaffeemaschine. Die Pumpkanne bietet also zahlreiche Vorteile gegenüber von handelsüblichen Thermoskannen.

Pumpthermoskanne Test: Das Ranking

Platz 1: Emsa – 502486 Pronto Pump-Isolierkanne

Platz 2: Mack – Airpot 3L mit Pumpmechanismus

Platz 3: Bartscher – Edelstahl Isolierkanne 5L

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Pumpthermoskanne kaufst

Für wen eignet sich eine Pumpthermoskanne?

Pumpthermoskannen eignen sich für diejenigen, die großen Wert darauf legen, bei Festen oder Events mit warmen Getränken auftrumpfen zu können. Die Pumpkannen gibt es in den unterschiedlichsten Größen, Designs, Materialien und Farben. Sie sind also ideal für Events oder im privaten Bereich.

Bei dem nachmittaglichen Kaffekränchen kann dir eine Pumpthermoskanne einiges an Arbeit und mehrfachen Kaffekochens abnehmen. (Bildquelle: pixabay.com / Lolame)

In welcher Größe sind Pumpthermoskannen erhältlich?

Pumpthermoskannen sind meist mit einem Fassungsvermögen von 2, 3 oder 5 Litern erhältlich. Jedoch gibt es auch ganz spezielle Thermoskannen, welche sich nicht an den häufigsten Fassungsvermögen ausrichten.

Generell gibt es jedes Volumen von 1 Liter bis zu 5 Liter Modellen.

Was kostet eine Pumpthermoskanne?

Grundsätzlich verhält es sich bei Pumpthermoskannen wie bei jedem anderen Produkt. Wenn man ein Spitzenmodell erwerben möchte, so muss man auch tiefer in die Tasche greifen.

Wichtige Faktoren, die den Preis einer Pumpkanne ausmachen sind: ein ideales Tropfverhalten, die erforderlichen Pumphübe, eine einfache Bedienbarkeit, ein fester Stand und natürlich das Material.

Die Preise für Pumpthermoskannen befinden sich meist zwischen einer Spanne von 10 bis 60 Euro.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 195 Produkte aus der Kategorie Pumpthermoskanne untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Wo kann ich eine Pumpthermoskanne kaufen?

Pumpthermoskannen kann man in jedem handelsüblichen Haushaltsladen kaufen. Ausserdem kannst du Pumpthermoskannen auch bequem via Internet zu dir nach Hause bestellen.

Achte jedoch darauf, dass du die Pumpkanne bei einem Mangel oder Unzufriedenheit mit dem Produkt wieder zurückschicken kannst und dein Geld wieder erstatten wird.

Ausserdem solltest du dich im Vorhinein über Thermoskannen schlau machen, um nicht Gefahr zu laufen ein schlechtes Produkt zu bestellen.

Mache dich Vorhinein über Thermoskannen schlau, um nicht Gefahr zu laufen ein schlechtes Produkt im Internet zu bestellen.

Welche Alternativen gibt es zu einer Pumpthermoskanne?

Nebst Pumpthermoskannen gibt es auch noch die konventionellen Thermoskannen, welche vom Prinzip her genau gleich wie Pumpthermoskannen funktionieren. Der einzige Unterschied besteht in dem Pumpsystem, das den konventionellen Thermoskannen fehlt.

Konventionelle Thermoskannen kannst du auch bequem Unterwegs benutzen. Bei Pumpthermoskannen gestaltet sich das schon schwieriger. (Bildquelle: pixabay.com / Bru-nO)

Wie ist sind Pumpthermoskannen aufgebaut?

Pumpthermoskannen bestehen in der Regel aus einer Hülle mit Doppelwänden. Dabei befindet sich zwischen der Außenwand und der Innenwand zur Flüssigkeit ein Hohlraum, der idealerweise luftleer, also ein Vakuum, ist.

Das Innere lässt sich durch ein sogenanntes Dewargefäß beschreiben.

Ein Dewargefäß beschreibt einen doppelwandigen Glas- oder Edelstahlkörper mit Vakuum, wie er bei einer Isolierkanne anzufinden ist. Im Labor, wo solche Dewargefäß vorzufinden sind, fehlt nur die elegant designte Ummantelung, da in einem Labor wenig Wert auf das Aussehen der Geräte gelegt wird.

Wie funktioniert das Pumphebelsystem?

Normalerweise muss der Deckel bei konventionellen Thermoskannen manuell aufgeschraubt werden, bei Pumpthermoskannen verhält sich das allerding anders.

Durch ein praktisches Pumphebelsystem oder eine Druckvorrichtung kann eine Pumpkanne ganz simpel und mit nur einer Hand bedient werden.

Vor der Nutzung muss der Pumphebel nur ausgeklappt werden und anschliessend kümmert er sich praktisch alleine um die Getränkeausgabe. Durch den Druck, der bei der Bedienung der Pumpe entsteht, kann die Flüssigkeit durch die Öffnung am Hahnen entweichen.

Wozu dient ein Vakuum bei einer Thermoskanne?

In einem luftleeren Raum, also einem Vakuum, sind keine Moleküle vorhanden, die eine Wärmeübertragung begünstigen.

Eine warme Flüssigkeit bleibt  im inneren einer Kanne also deswegen länger warm, weil keine Moleküle vorhanden sind, die die Wärme zur Außenwand transportieren können. Somit wirkt eine Thermoskanne optimale isolierend.

Warum ist die Thermoskanne innen verspiegelt?

Heiße Getränke strahlen Wärme ab, jedoch lassen sich die Wärmestrahlen nicht einfach durch einen luftleeren Raum aufhalten. Ohne eine Verspiegeung im inneren der Kanne würde das erwärmte Material die Wärme trotzdem nach außen leiten.

Ein Material, welches wenig Wärme aufnimmt und dadurch auch weniger Wärme abstrahlt führt also zu einer weiteren Verbesserung des Aufbaus einer Thermokanne.

Kupfer und Silber wären Beispiele für gute Wärmeleiter, für eine Isolierung ist aber genau das Gegenteil gefragt.

Die Verwendung von Porzellan oder Glas ist hier der richtige Lösungsansatz, da sie die Wärme nicht gut weiterleiten.

Bei einer verspiegelten Glas-Innenwand kann sogar noch ein weiterer Effekt wirken.

Denn zum einen kann die Wärme durch das Glas nicht gut weitergeleitet werden und zum anderen reflektiert die verspiegelte Innenwand die Wärmestrahlung zurück zur Mitte der Kanne. Dadurch bleiben Tee oder Kaffee länger warm.

Halten Pumpthermoskannen dem Druck von Kohlensäure stand?

Konventionelle Thermosflaschen aus Edelstahl können dem Druck durch die Kohlensäure stand halten. Allerdings ist der Transport von kohlensäurehaltigen Getränken mit Thermoskannen aus Glas nicht zu empfehlen.

Bei Pumpthermoskannen ist die Abfüllung von kohlensäurehaltigen Getränken auch nicht zu empfehlen, da durch die Kohlensäure das Pumpsystem beeinträchtigt wird und es zur Druckabgabe durch die Öffnung im Hahn zu Spritzern kommt.

Entscheidung: Welche Arten von Thermoskannen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Was zeichnet eine Pumpthermoskanne aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Die meisten Pumpkannen sind mit einer Art Kindersicherung ausgestattet, welche somit eine hohe Sicherheit gewährleisten.

Ein weiterer Vorteil, den Pumpthermoskannnen ausmachen, ist dass beim Pumpen der Tee oder Kaffee sehr gut portioniert werden kann.

Es ist dabei sehr wichtig, mit viel Gefühl die austretende Flüssigkeit kontrollieren zu können, da die Tassen verschiedene Größen besitzen. Um nicht zu viel oder zu wenig Flüssigkeit abzufüllen, ist es wichtig dass die Hersteller eine empfindliche Pumpe einbauen.

Diese ist allerdings oft nicht für die leistungsstarke Spülmaschine geeignet, sondern muss von Hand gereingt werden.

Vorteile
  • Kindersicherung
  • gute Proportionierung durch das Pumpsystem
Nachteile
  • weniger handlich für unterwegs
  • meist nicht spülmaschinenfest

Was zeichnet eine konventionelle Thermoskanne aus und was sind ihre Vorteile und Nachteile?

Nebst Pumpthermoskannen gibt es wie schon gesagt auch noch die konventionellen Thermoskannen, welche vom Prinzip her genau gleich wie Pumpthermoskannen funktionieren.

Der einzige Unterschied besteht in dem Pumpsystem, das den konventionellen Thermoskannen fehlt.

Ausserdem sind konventionelle Thermoskannen leichter zu transportieren und erfordern eine einfachere Pflege.

Vorteile
  • einfache Pflege
  • geeignet für unterwegs
Nachteile
  • schlechtere Proportionierung

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Pumpthermoskannen vergleichen und bewerten

Design

Das Design beinhaltet in der Regel nicht nur das Aussehen, sondern auch eine ideale Funktion sollte gegeben sein.

Pumpthermoskannen mit einem edlen ausgeklügelten Design sind sicherlich etwas teurer als handelsübliche Thermoskannen, bestehen dafür aber oft auch aus besseren Materialien und überzeugen deshalb auch bei der Isolation.

Für Luxus Thermoskannen arbeiten die Hersteller meist auch mit etwas dickeren Wandungen und allgemein hochwertigeren Materialien.

So sorgen die Hersteller dafür, dass das höhere Budget nicht nur in das Design wandert, sondern auch die Qualität massgeblich erhöht wird.

Material

In der Regel bestehen Pumpthermoskannen aus Edelstahl oder Kunststoff. Das Innere der Kanne ist mit einem zweiten Gefäß ausgestattet, das dafür da ist, das entsprechende Getränk aufzunehmen.

Der Grund für die Benutzung von Edelstahl bei der Fertigung von Thermoskannen, ist die Unempfindlichkeit.

Eine Edelstahl Thermoskanne ist auf Grund ihres Aufbaus bei Schlägen von außen wesentlich stabiler als beispielsweise eine Thermoskanne aus Glas.

Ein Minuspunkt bei der Verwendung einer Pumpthermoskanne aus Edelstahl ist die nicht so lange Wärmezeit. Thermoskannen mit einem Innenleben aus Glas halten einiges langer warm.

Fassungsvermögen

Bei der Wahl einer Thermoskanne solltest du dir bezüglich des Fassungsvermögens über den Einsatzzweck Gedanken machen, denn er bestimmt über die Grösse des Volumens der Kanne.

Das Prinzip ist ganz einfach, für größere Veranstaltungen ist ein höheres Fassungsvermögen ratsam, andernfalls musst du Tee oder Kaffee permanent nachfüllen. Für kleinere Events oder im Privaten sind kleinere Modelle völlig ausreichend.

Bei kleineren Events mit unter 10 Gästen oder einem Familienfest im kleinen Rahmen, kannst du eine kleine Pumpthermoskanne verwenden, 2 Liter Fassungsvermögen sollten dafür völlig genügen.

Aus einem Modell mit 2 Liter Fassungsvermögen kannst du gut und gerne 10 Tassen heraus bekommen, ohne nachfüllen zu müssen.

Für ein kleineres Gartenfest also die ideale Wahl.

Wenn du eine etwas größere Veranstaltung mit über 10 geladenen Gästen planst, empfiehlt sich dir eine größere Pumpkanne  mit einem Fassungsvermögen von 3 bis 5 Litern.

Je nach Fassungsvermögen, kannst du deine kleinere Pumpkannen auch ohne weiteres Unterwegs verwenden.

Fassungsvermögen ungefähre Anzahl Tassen
0,6 Liter 2 bis 3
1,5 Liter 6 bis 7
2,0 Liter 8 bis 10
3,0 Liter 12 bis 15
5,0 Liter 20 bis 25

Garantie

Die Garantie der Produkte ist ein wichtiger Faktor, welcher dir beim Kauf von Pumpthermoskannen als Orientierung dient.

Achte darauf, dass Produkte nach dem Kauf, im Falle eines Mangels oder eines Fehleinkaufs, wieder zurückgegeben werden können. So ersparst du dir einigen Ärger im Falle einer Zurückgabe der Pumpkanne.

Ersatzteile

Sollte die Garantie für deine Pumpthermoskanne abgelaufen sein und du einen Defekt feststellst, gibt es in manchen Fällen immer noch die Möglichkeit Ersatzteile einzeln nachzukaufen.

Dabei musst du dir die Frage stellen, ob es Sinn macht nicht einfach eine neue Pumpkanne zu kaufen. Ersatzteile, die du einzeln nachkaufen kannst, sind aber eher die Ausnahme und nicht bei jeder Pumpkanne ist dies möglich.

Deshalb solltest du dich schon im Vorhinein darüber informieren, ob Ersatzteile für deine Pumpthermoskanne erhältlich sind.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Pumpthermoskanne

Pflege

Wie bei den meisten Produkten kannst du mit der richtigen Pflege dafür sorgen, die Lebensdauer erheblich zu verlängern.

Die richtige Pflege ist also unverzichtbar, wenn du möglichst lange etwas von deiner Pumpthermoskanne haben willst. Achte darauf deine Pumpkanne nach jedem Gebrauch stets mit heißem Wasser auszuspülen.

Für eine gründliche Reinigung kannst du deine Thermoskanne mit heissem Wasser befüllen und anschliessend Speisesalz hinzugeben.

Diese Salzwasserlösung solltest du dann für mehrere Stunden einwirken lassen. Nachdem die Lösung für mehrere Stunden in der Kanne war, muss die Kanne mit Wasser ausgespült und mit geöffnetem Deckel getrocknet werden.

So verhinderst du, dass Salzrückstände in der kanne verbleiben, welche deinen nächsten Tee oder Kaffe ruinieren.

Achtung: Benutze deine Pumpkanne nicht oder nur möglichst selten für sehr zuckerhaltige oder sehr eiweißhaltige Getränke, so kannst du die Lebensdauer der Kanne erheblich verlängern.

Tipps zur Verbesserung der Isolierung einer Pumpkanne

  • Bei jedem Behältnis, das eine Isolierung zum Ziel hat, ist es ratsam durch ein Vorwärmen mit heissem Wasser, die Wärmezeit zu verlängern. Wenn du dein warmes Getränk sofort in die kalte Kanne einfüllst, ohne vorher vorzuwärmen, verliert sie sehr schnell an Wärme. Damit der verspiegelte Innenraum der Pumpkanne seine gewünschte Wirkung entfalten kann, ist ausserdem eine Reinigung der Verspiegelung zu empfehlen.
  • Verwende für jede Menge an Flüssigkeit die entsprechende Thermoskanne, denn eine gut gefüllte Flasche hält länger kalt oder warm. Je mehr Luft im Kolben enthalten ist, desto mehr geht die isolierende Wirkung verloren. Deshalb solltest du für wenig Flüssigkeiten auch eine kleine Kanne wählen.
  • Grundsätzlich eignen sich Thermoskannen zur Kühlung oder Wärmung aller Getränke von Milch, zuckerhaltigen und eiweisshaltigen Getränken soll dir allerdings abgeraten sein. Erhitzte Mich kann schnell sauer werden und verlangt darauf hin eine sehr gründliche Reinigung.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.welt.de/print-welt/article594347/Wo-die-Thermoskanne-geboren-wurde.html

[2] https://www.derwesten.de/wochenende/wie-funktioniert-die-thermoskanne-id7495687.html

[3] http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/1000-fragen-warum-halten-thermoskannen-kaffee-heiss-a-798690.html

Bildquelle: 123rf.com / Matyas Rehakc

Bewerte diesen Artikel


63 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,51 von 5