Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

29Analysierte Produkte

79Stunden investiert

13Studien recherchiert

135Kommentare gesammelt

Ein Blast Freezer ist ein Gefriergerät, das Lebensmittel mit kalter Luft einfriert. Er kommt ohne Chemikalien oder Strom aus und kann auch an abgelegenen Orten ohne Strom- oder Wasserversorgung eingesetzt werden. Das Gefrierverfahren findet in einem isolierten Behälter statt, der „Gefrierkammer“ genannt wird und Trockeneis (festes Kohlendioxid) enthält. Trockeneis sublimiert direkt von fest zu gasförmig, wenn es der Raumtemperatur ausgesetzt wird, und nimmt bei diesem Phasenwechsel Wärme auf. Durch diese rasche Abkühlung kondensiert die Feuchtigkeit im gefrorenen Produkt an der Oberfläche jedes einzelnen Fleischstücks, bevor sie wieder an der Oberfläche gefriert und eine Eishülle um jedes Stück bildet, die ein weiteres Austrocknen während der Lagerung und des Transports verhindert.




Schockfroster: Bestseller und aktuelle Angebote

Schockfroster: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Schockfrostern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Schockfroster können in zwei Arten unterteilt werden: horizontale und vertikale. Horizontale Gefrierschränke sind in der Lebensmittelindustrie weiter verbreitet, weil sie weniger Platz benötigen als vertikale. Vertikale Gefrierschränke haben aufgrund ihrer Bauweise eine höhere Energieeffizienz, benötigen aber mehr Stellfläche, was für viele Unternehmen, die Lagerraum benötigen, ein wichtiger Faktor ist.

Der wichtigste Faktor ist die Größe des Schockfrosters. Ein größeres Gerät kann mehr Produkte auf einmal verarbeiten, was bedeutet, dass es schneller gefrieren kann und weniger Abfall durch das Auftauen von gefrorenen Produkten entsteht, die vor der Einlagerung nicht vollständig gefroren waren. Außerdem sind sie flexibler, wenn es darum geht, verschiedene Arten oder Größen von Lebensmitteln zu lagern, und sie ermöglichen es dir, große Mengen zu lagern, ohne dass sie zu viel Platz in deinem Betrieb einnehmen.

Wer sollte einen Blast Freezer benutzen?

Jeder, der Lebensmittel schnell einfrieren muss. Ein Blast Freezer ist ideal für Menschen, die viel zu tun haben, oder für diejenigen, die Energiekosten sparen wollen, indem sie Lebensmittel zu Hause einfrieren, anstatt sie tiefgekühlt im Laden zu kaufen. Er ist auch perfekt für Restaurants und Caterer, denn er fasst bis zu 50 Pfund Fleisch.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Blast Freezer kaufen?

Als Erstes musst du feststellen, wie viel Platz du für deinen Schockfroster zur Verfügung hast. Außerdem solltest du bedenken, wie viele Lebensmittel du einfrieren willst und ob es besondere Anforderungen gibt, wie z. B. einen bestimmten Temperaturbereich oder eine bestimmte Luftfeuchtigkeit. Sobald diese Faktoren geklärt sind, kannst du dir verschiedene Modelle ansehen, um ein Modell zu finden, das deinen Anforderungen entspricht.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Gefrierschränken achten solltest. Der erste Punkt ist die Größe des Gefrierschranks, denn davon hängt ab, wie viele Lebensmittel du auf einmal darin lagern kannst. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, ob es eine automatische Abtaufunktion gibt, die Eisbildung verhindert und dafür sorgt, dass dein Gerät auch bei längerem Gebrauch reibungslos funktioniert.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Schockfrosters?

Vorteile

Schockfroster sind so konzipiert, dass sie Lebensmittel schnell einfrieren. Dadurch bilden sich weniger Eiskristalle, die die Struktur und Beschaffenheit der gefrorenen Lebensmittel beschädigen können. Der schnellere Gefrierprozess hilft auch, Gefrierbrand bei deinen Produkten zu verhindern.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Schockfrosters ist, dass er mehr Energie benötigt als andere Typen. Das bedeutet, dass du mehr für deine Stromrechnung ausgibst und der Gefrierschrank bei unsachgemäßem Gebrauch weniger effizient ist. Außerdem dauert es bei diesem Gefriergerätetyp länger, bis die Lebensmittel gefrieren, weil es im Vergleich zu anderen Gefriergeräten weniger Kaltluftdüsen gibt.

Kaufberatung: Was du zum Thema Schockfroster wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Unionsverlag

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Schockfroster-Produkt in unserem Test kostet rund 14 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 14 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Schockfroster-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Unionsverlag, welches bis heute insgesamt 40-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Unionsverlag mit derzeit 4.1/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte