Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

41Stunden investiert

11Studien recherchiert

183Kommentare gesammelt

Ein Weintemperierschrank ist ein Schrank, der die Temperatur deines Weins auf einem idealen Niveau hält. Die gängigsten Temperaturen für Rotweine sind 60-65 Grad Fahrenheit und 50-55 Grad Fahrenheit für Weißweine.




Weintemperierschrank: Bestseller und aktuelle Angebote

Weintemperierschrank: Auswahl an Favoriten der Redaktion

33 Liter Weinkühlschrank

Dieser 33-Liter-Weinkühlschrank ist perfekt für 12 Flaschen deines Lieblingsweins. Das edle Design und die hochwertige Verarbeitung machen ihn zu einem Blickfang, während die einstellbare Temperatur über den Touchscreen mit LED-Anzeige dafür sorgt, dass dein Wein immer die perfekte Temperatur hat. Die ausziehbaren Metallschubladen und die praktische zuschaltbare LED-Innenbeleuchtung machen die Reinigung zum Kinderspiel, und dank des leisen Betriebs musst du dir keine Sorgen machen, deine Gäste zu stören.

Stilvoller Weinschrank mit Kühlschrank

Dieser exquisite Weinschrank ist die perfekte Art, deine Weinsammlung zu präsentieren. Mit stilvoller Innenbeleuchtung und Platz für Champagner ist dieser Schrank ein optisches Highlight in jedem Raum. Der kleine Weinkühlschrank hat 1 Zone, die zwischen 5 und 18 Grad Celsius eingestellt werden kann, um Rot- und Weißweine, Rose, Prosecco und sogar Bier richtig zu lagern. Über das Bedienfeld kannst du die Temperatur einstellen, damit deine Weine gekühlt und servierfertig sind. Das LCD-Display zeigt die Temperatur an, sodass jeder Wein auf die perfekte Temperatur eingestellt werden kann. Dank des leisen 41db-Motors ist unser Mini-Weinschrank ideal für die Aufbewahrung in deinem eigenen Zuhause oder überall dort, wo sich Weinliebhaber treffen.

Kalamera Weintemperierschrank

Der Kalamera Weinschrank ist die perfekte Art, deine Weinsammlung zu lagern. Mit Platz für 73 Flaschen Weiß- und Rotwein bietet dieser Schrank alles, was du brauchst, um deine Weine bei der perfekten Temperatur zu halten. Das schwarze Gehäuse und das komplett schwarze Glas verleihen dem Schrank einen eleganten und modernen Look, der zu jeder Wohnungseinrichtung passt. Die blaue LED-Beleuchtung schafft eine schöne Atmosphäre in jedem Raum, während die Temperaturspeicherfunktion dafür sorgt, dass deine Weine immer die ideale Temperatur haben.

Klarstein Barolo 28 Uno Weinkühlschrank

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Der Klarstein Barolo 28 Uno Weinkühlschrank ist eine stilvolle und intelligente Art, deine Weine zu lagern. Die einzelne Kühlzone kann bis zu 28 Weinflaschen aufnehmen, und die sieben Lagerebenen mit sechs ausziehbaren Metallböden machen es einfach, die richtige Flasche für jeden Anlass zu finden. Das Touch-Bedienfeld und das LCD-Display an der Außenseite des Turms erleichtern die Temperatureinstellung, während die doppelt verglaste Tür einen schnellen Überblick über den Inhalt bietet. Die Kombination aus Glas, Edelstahl und Licht macht diesen Weinschrank zu einem dekorativen Wohnaccessoire in jedem Raum.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Weintemperierschränken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Weintemperierschränken: Der erste ist ein Weinkühlschrank. Diese Art von Schrank hält deine Weine bei einer optimalen Temperatur für die Lagerung und Reifung. Der zweite Typ ist ein Weinkühler, der deine Weine kühl hält, aber nicht kalt genug, um sie richtig zu lagern oder zu reifen. Schließlich gibt es noch die Zwei-Zonen-Schränke, die je nach Einstellung im Inneren des Geräts als eines von beiden verwendet werden können (siehe unseren Zwei-Zonen-Weinkühler).

Das erste, worauf du achten solltest, ist die Größe deiner Weinsammlung. Wenn du eine große Anzahl von Flaschen hast, solltest du dich für ein größeres Modell entscheiden, das mehr als eine Kiste auf einmal fassen kann. So kannst du sie alle unter optimalen Bedingungen aufbewahren, ohne dass es Probleme gibt, wenn sie zusammen gelagert werden. Außerdem kannst du so verschiedene Sorten und Marken nebeneinander aufbewahren, damit sie nicht durcheinanderkommen oder kaputtgehen, weil sie zu lange am einen oder anderen Ende des Temperaturspektrums (zu heiß oder kalt) gelagert werden.

Die nächste Überlegung sollte sein: Wie viel Platz brauche ich? Will ich etwas, das so klein ist, dass es unter meine Arbeitsplatte passt? Oder bin ich bereit, etwas mehr Geld für etwas auszugeben, das so groß ist, dass es eine ganze Wand einnimmt? Es gibt viele Möglichkeiten, je nachdem, was für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Achte aber darauf, dass das Gerät, für das du dich entscheidest, verstellbare Einlegeböden hat, damit du jede Flasche je nach Form und Größe genau nach Bedarf platzieren kannst. Achte auch darauf, ob das Gerät mit LED-Beleuchtung ausgestattet ist, denn die meisten Modelle sind heutzutage damit ausgestattet. Das hilft, die richtige Temperatur zu halten und gleichzeitig die Energiekosten im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen, die in älteren Geräten verwendet wurden, niedrig zu halten.

Wer sollte einen Weintemperierschrank benutzen?

Weintemperierschränke sind perfekt für Weinsammler, Restaurants und Bars. Sie können auch für die Lagerung anderer Getränke wie Bier oder Spirituosen verwendet werden.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Weintemperierschrank kaufen?

Bei der Entscheidung für den besten Weinkühler für deine Bedürfnisse gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Hier ist eine Liste mit einigen wichtigen Merkmalen, die du vor dem Kauf beachten solltest.

Es gibt viele Dinge, auf die du beim Vergleich eines Weintemperierschranks achten solltest. Die Größe des Schranks ist einer der wichtigsten Faktoren. Achte darauf, dass er in deine Küche oder deinen Barbereich passt. Du musst auch überlegen, ob du einen Untertisch-Weinkühlschrank oder lieber ein freistehendes Modell haben möchtest und wie viel Platz du zur Verfügung hast. Überlege dir auch, welche Art von Temperaturregelung das Gerät verwendet und wie hoch seine Energieeffizienz ist, bevor du es kaufst.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Weintemperierschranks?

Vorteile

Ein Weintemperierschrank hält deine Weine auf der perfekten Serviertemperatur. Er hilft auch dabei, eine Flasche Wein länger haltbar zu machen, da sie nicht den schwankenden Temperaturen in einer offenen Umgebung ausgesetzt ist.

Nachteile

Weintemperierschränke sind nicht tragbar. Sie müssen an eine Steckdose angeschlossen werden und können nicht im Haus oder an einem anderen Ort aufgestellt werden. Ein Weinkühlschrank ist aus diesem Grund praktischer, hat aber auch eine Reihe von Nachteilen (siehe unten).

Kaufberatung: Was du zum Thema Weintemperierschrank wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • CAMRY
  • Klarstein
  • Kalamera

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Weintemperierschrank-Produkt in unserem Test kostet rund 150 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 772 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Weintemperierschrank-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke CAMRY, welches bis heute insgesamt 401-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke CAMRY mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte